Die neuen Computer im Austausch für die alten Gewehre

Wie kann man die Waffen von den Straßen? Diese Frage hat sich vorgenommen, die Organisation der Stadt von Mexiko. Die Entscheidung kam ziemlich unerwartet. In 16 Gebieten der riesigen Metropole Behörden einen eigentümlichen Wechselstuben, wo für jeden freiwillig gegeben «Stamm», bieten die neuen Computer von karitativen Organisationen.

«Oft haben Leute zu Hause kann die Waffe für die Selbstverteidigung. Leider sehr oft genau diese Dinge verursachen Familientragödie», sagt

Guadalupe Lopez (Guadalupe Lopez) ein Vertreter der örtlichen Verwaltung. Wirklich Schießen ist längst nicht mehr ein etwas außergewöhnliches für die Bewohner von Mexiko-Stadt, wo Sie jetzt lebt etwa 18 Millionen Menschen.

Das Programm «Computer für Waffen» (früher für die Eisen-Objekte der Ermordung Essen angeboten) zielt auf die kriminelle Bereiche, in denen tobt das Verbrechen. Es ist zu hoffen, dass dieses Programm zumindest ein wenig zu helfen, lösen eine sehr komplizierte Situation in der Stadt.

Source: 3Dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.