„World“ Navigator XROAD PARIS

Neue GPS-Navigator Xroad Paris Produktion der koreanischen Firma Carpoint – wenn nicht die «geladene» Karten Handheld-Gerät wie Zweck, etwas, sicherlich eine der schönsten: die vorinstallierte Ausstattung nach Wahl des Benutzers können Informationen über den Straßen und Objekten bis zu 24 Ländern, darunter die USA, Deutschland, Frankreich, Australien, und, natürlich, Korea. Für die Ausgabe von Nachrichten, einschließlich Sprach -, vorgeschlagen, auf eine Auswahl aus sieben Sprachen. GPS-Empfänger eingebaut auf renommierte beliebt mit hochwertigen Navigations-Chipsatz SiRF Star III.

Diagonale Farb-Display von LG Philips – 3,5″, Auflösung 320 x 240, behauptet, dass «Allwetter» Ausführung ermöglicht einen bequemen Lesen von Informationen und bei Sonnenlicht und im Dunkeln. Designer kümmern sich um die Bequemlichkeit der Nutzung des Navigationssystems im offline-Variante oder auf verschiedenen (gemieteten) Fahrzeugen – die eingebaute Batterie können Sie bei Bedarf auf Zeit Weg von stationären Stromquellen oder das Bordnetz, und die komplette Halterung mit Saugnapf gibt viele Optionen für die Platzierung von Xroad Paris im Auto bei jeder Variante das Design der Torpedos.

Das Gerät läuft eine der Versionen von Microsoft Windows CE, so ist es nicht verwunderlich, dass unterstützt gängige Anwendungen für diese Plattform umgesetzt, einschließlich der Wiedergabe von MP3 -, anzeigen, Grafiken etc. Hausverkäufe Xroad Paris im Februar erwartet, der Preis von 510 bis 1030 USD. in Abhängigkeit des gewählten beim Kauf von Karten.

Thematische Material in den Artikeln:

– Ergebnisse 2005: all die „leckeren“ mit Autohäuser – Teil II;
– Ergebnisse 2005: all die „leckeren“ mit Autohäuser – Teil I.

Source: 3Dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.