Überblick über das Smartphone Xiaomi Mi Note 10. Hundert. Acht. Megapixel

Xiaomi immer versucht nachinit Ihre Smartphones so vielen Megahertz, Megabyte und Zoll und dann verkaufen zu einem möglichst niedrigen Preis unter diesen Umständen. Es ist ein Bezugspunkt, von dem aus allmählich und begann die Dominanz der chinesischen Unternehmen in allen Segmenten dieses Marktes, die nicht davon ausgehen Gewinne für die Hersteller, aber vermuten eifrigen Aufmerksamkeit auf die leistungsstarke Kombination von Merkmalen und Preisschild Käufer.

Und vollkommen

logisch sieht vor diesem hintergrund die Tatsache, dass es Xiaomi hat sich in Kapitel Peloton Rennen in der neuen Megapixel — bushevavshee in der Mitte der null Wettbewerb zwischen spezialisierten Kameras schon war, vergessen zu werden, aber die Einführung der Technologie Quad-Bayer hat seine neue Runde, jetzt schon unter den Smartphones. Das Jahr begann mit der ersten Geräte mit dem Modul auf 48 Megapixel und endet mit Gadgets, pereshagnuvshimi im Ausland 100 Megapixel. Die erste solche wurde Xiaomi Mi Note 10, welches zusätzlich kann Kayo haben, die beeindrucken das Publikum nicht nur die Anzahl der lichtempfindlichen sensoren auf dem Sensor, sondern auch die direkte Anzahl von Kameras, die im Modul — hier gibt es fünf.

Gossen weiteres öl ins Feuer und Experten aus dem Ranking DxO Mark, die ausgegeben Smartphone der Mittelklasse (kostet Mi Note 10 am Start 40 tausend Rubel) den Spitzenplatz des Rankings nebeneinander mit einer beeindruckenden Huawei Mate 30 Pro. Denn dies ist der Fall, wenn die Zahl der als Qualität, und bei Xiaomi schließlich stellte sich heraus, wirklich eindrucksvoll in Ihrer fotografischen Fähigkeiten ein Smartphone?

Technische Daten

Xiaomi Mi Note 10 Xiaomi Mi 9 OnePlus 7 Pro Honor 20 Pro OPPO Reno2
Anzeige 6,47 Zoll, AMOLED,
2340 × 1080 Pixel, 398 ppi, kapazitiver Multitouch
6,39 Zoll, AMOLED,
2340 × 1080 Pixel, 403 ppi, kapazitiver Multitouch
6,67 Zoll, Fluid AMOLED,
3120 × 1440 dpi, 516 ppi, kapazitiver Multitouch
6,26 Zoll, IPS,
2340 × 1080 Bildpunkte, 412 ppi, kapazitiver Multitouch
6,5 Zoll, AMOLED,
2400 × 1080 Pixel, 401 ppi, kapazitiver Multitouch
Sicherheitsglas Corning Gorilla Glass 5 Corning Gorilla-Glas 6 Corning Gorilla Glass (Version nicht angegeben) Keine Informationen Corning Gorilla-Glas 6
Prozessor Qualcomm Snapdragon 730G: Dual-Core-Kryo 470 Gold, Frequenz 2,2 GHz + sechs Kerne Kryo 470 Silver, Frequenz 1,8 GHz Qualcomm Snapdragon 855: Single-Core Kryo 485 Gold, Frequenz 2,85 GHz + drei Kerne Kryo 485 Gold, Frequenz 2,42 GHz + Quad-Core Kryo 485 Silver, Frequenz 1,8 GHz Qualcomm Snapdragon 855: Single-Core Kryo 485 Gold, Frequenz 2,85 GHz + drei Kerne Kryo 485 Gold, Frequenz 2,42 GHz + Quad-Core Kryo 485 Silver, Frequenz 1,8 GHz HiSilicon Kirin 980: acht Kerne (2 × ARM Cortex A76, Frequenz 2,6 GHz + 2 × ARM Cortex A76, Frequenz 1,92 GHz + 4 x ARM Cortex A55, Frequenz 1,8 GHz); Architektur HiAI Qualcomm Snapdragon 730G: Dual-Core-Kryo 470 Gold, Frequenz 2,2 GHz + sechs Kerne Kryo 470 Silver, Frequenz 1,8 GHz
Grafik-Controller Adreno 618 Adreno 640 Adreno 640 ARM Mali-G76 MP10, 720 MHz Adreno 618
RAM 6 GByte 6/8/12 GByte 6/8/12 GByte 8 GByte 8 GByte
Flash-Speicher 128 GByte 128/256 GB 128/256 GB 256 GByte 256 GByte
Unterstützung für Speicherkarten Nein Nein Nein Nein Es gibt (Hybrid)
Anschlüsse USB Type-C, Miniklinke 3,5 mm USB Type-C USB Type-C USB Type-C USB Type-C, Miniklinke 3,5 mm
SIM-Karte Zwei nano-SIM Zwei nano-SIM Zwei nano-SIM Zwei nano-SIM Zwei nano-SIM
Mobilfunk 2G GSM 850/900/1800/1900 MHz GSM 850/900/1800/1900 MHz CDMA 800 GSM 850/900/1800/1900 MHz CDMA 800/1900 GSM 850/900/1800/1900 MHz GSM 850/900/1800/1900 MHz
Mobilfunk 3G HSDPA 800 / 850 / 900 / 1700 / 1900 / 2100 MHz HSDPA 850 / 900 / 1700 / 1900 / 2100 MHz HSDPA 800 / 850 / 900 / 1700 / 1800 / 1900 / 2100 MHz HSDPA 800 / 850 / 900 / 1700 / 1900 / 2100 MHz WCDMA 800 / 850 / 900 / 1700 / 1900 / 2100 MHz
Mobilfunk 4G LTE Cat.15 (bis zu 800 Mbit/s): Bänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 18, 19, 20, 26, 28, 38, 40 LTE: Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 20, 28, 38, 39, 40 LTE Cat.18 (bis zu 1200 Mbit/s): Bänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 29, 32, 34, 38, 39, 40, 41, 66 LTE-Bänder 1, 3, 4, 5, 7, 8, 18, 19, 20, 26, 28, 38, 40, 41 LTE: Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 18, 19, 20, 26, 28, 32, 38, 39, 40, 41
Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac 802.11 a/b/g/n/ac 802.11 a/b/g/n/ac 802.11 a/b/g/n/ac 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth 5.0 5.0 5.0 5.0 5.0
NFC Es gibt Es gibt Es gibt Es gibt Es gibt
Navigation GPS, A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo GPS, A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS GPS, A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo GPS (Dual-Band), A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS GPS, A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
Sensoren Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Beschleunigungsmesser/Gyroskop, Magnetometer (digitaler Kompass), IR-Sensor Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Beschleunigungsmesser/Gyroskop, Magnetometer (digitaler Kompass) Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Beschleunigungsmesser/Gyroskop, Magnetometer (digitaler Kompass) Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Beschleunigungsmesser/Gyroskop, Magnetometer (digitaler Kompass), IR-Sensor Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Beschleunigungsmesser/Gyroskop, Magnetometer (digitaler Kompass)
Fingerabdruck-Scanner Es gibt auf dem Bildschirm Es gibt auf dem Bildschirm Es gibt auf dem Bildschirm Es gibt Es gibt auf dem Bildschirm
Hauptkamera Fünfer-Modul: 108 MP, ƒ/1,7 + 12 MP, ƒ/2,0 + 20 MP, ƒ/2,2 + 5 MP, ƒ/2,0 + 2 MP (makro), ƒ/2,4, Phase Erkennung Autofokus mit drei Kameras (Kontrast + Laser im Weitwinkelbereich), chetvernaya LED-Blitz Dreifach-Modul: 48 MP, ƒ/1,8 + 16 MP, ƒ/2,2 + 12 MP, ƒ/2,2, Hybrid-Autofokus, Dual-LED-Blitz Dreifach-Modul: 48 MP, ƒ/1,6 + 8 MP, ƒ/2,4 + 16 MP, ƒ/2,2, Hybrid-Autofokus, Dual-LED-Blitz Der vierfach-Modul, 48 + 8 + 16 + 2 MP, ƒ/1,4 + ƒ/2,4 + ƒ/2,2 + ƒ/2,4, optische Bildstabilisierung, Hybrid-Autofokus, LED-Blitz Der vierfach-Modul, 48 + 8 + 13 + 2 MP, ƒ/1,7 + ƒ/2,2 + ƒ/2,4 + ƒ/2,4, optische Stabilisierung mit 48 MP-Modul, Phase Erkennung Autofokus mit Haupt-und Telefoto-Modulen, Dual-LED-Blitz
Front-Kamera 32 MP, ƒ/2,0, Fixfokus 20 MP, ƒ/2,0, Fixfokus 16 MP, ƒ/2,0, Fixfokus 32 MP, ƒ/2,0, Fixfokus, ohne Blitz 16 MP, ƒ/2,0, Fixfokus
Ernährung Wechselakku: 19,98 WH (5260 Mah, 3,8 V) Wechselakku: 12,54 WH (3300 Mah, 3,8 V) Wechselakku: 15,2 WH (4000 Mah, 3,8 V) Wechselakku: 15,2 WH (4000 Mah, 3,8 V) Wechselakku: 15,2 WH (4000 Mah, 3,8 V)
Größe 157,8 × 74,2 × 9,67 mm 157,5 × 74,7 × 7,6 mm 162,6 × 75,9 × 8,8 mm 154,3 × 74 × 8,4 mm 160 × 74,3 × 9,5 mm
Masse 208 Gramm 173 Gramm 206 Gramm 182 Gramm 189 Gramm
Schutz des Gehäuses Nein Nein Nein Nein Nein
Betriebssystem Android 9.0 Pie, Mantel MIUI Android 9.0 Pie, Mantel MIUI Android 9.0 Pie, Mantel OxygenOS Android 9.0 Pie, Mantel Magic UI Android 9.0 Pie, Mantel ColorOS
Aktuelle Preis 39 990 Rubel 26 550 Rubel für die Version 6/64 GB, 31 990 Euro für die Version 6/128 GB 37 990 Euro für die Version 6/128 GB, 39 770 Rubel für die Version 8/256 GB 34 990 Euro 39 990 Rubel
   

Xiaomi Mi Note 10 – Informationen über die Hardware, die laut der App CPU-Z

Design, Ergonomie und Software

Wenn durch die integrierten Kameras Xiaomi langsam aufholen und klammert sich an die Spitze der Rangliste, dann nach dem Design von Smartphones ist die Sache noch sehr ungleichmäßig. Xiaomi Mi Note 10 – Modern, sogar auf seine Weise ein schönes Smartphone, poliertes Metall auf den Umfang und die unvermeidliche poliertem Glas vorne und hinten (hinten, natürlich, Sekt), mit abgerundeten Kanten und einem kleinen Ausschnitt für die Frontkamera. Sein Problem ist, dass Mi Note 10 sehr schwierig zu unterscheiden vom Redmi Note 8 Pro auf die Art, ja von einer ganzen Reihe verdammt ähnlich sind Smartphones. Es ist eine Schönheit, frei von Individualität, klassische Haken Xiaomi.

Aber wird Mi Note 10 qualitativ — vom Redmi Note 8 Pro ist es sehr schwer zu unterscheiden auf einen Blick, aber nicht berühren, er erfüllt aus teureren Materialien. Aber natürlich ist alles wie bei den Menschen — Glas-Rückseite ist rutschig und leicht verschmutzt ist, ist es besser, Kleidung Gadget in der Silikonhülle, die mit ihm im Lieferumfang enthalten.

Xiaomi Mi Note 10, die Vorderseite ist im oberen Teil des Displays — ein kleiner Ausschnitt mit der Frontkamera und der gesprochenen Lautsprecher

Und gekleidet in Hülle Xiaomi Mi Note 10 wird noch sperriger. Und so ziemlich groß (157,8 × 74,2 × 9,67 mm — ja-ja, fast 10 Millimeter Dicke) er bereits beginnt zu wölben in der Tasche. Dies ist jedoch das ewige Opfer der Serie Mi Note, auf die Fans der großen Formate müssen konditioniert. Der Bildschirm dabei nicht, dass Rekord-groß — 6,47 Zoll. Bei der Konkurrenz ist mehr — 6,67 Zoll bei OnePlus 7 Pro oder 6,5 Zoll bei OPPO Reno2.

Xiaomi Mi Note 10, Rückseite: in der Ecke — ein ganzer Komplex, bestehend aus fünf Kameras und zwei Doppel-LED-Blöcke Blitzgeräte

Farbvariationen drei: schwarze, grüne und, wie in unserem Fall, weiß — mit Perlglanz. Pentakamera liegt ohne viel Schnickschnack — in einer Ecke, vertikal, legte seinen Blick auf den Gedanken der Partei in einer Seeschlacht.

Xiaomi Mi Note 10, der linke Rand frei von Funktionselementen

Xiaomi Mi Note 10, rechter Rand: – / aus-Taste/Sperrtaste und Lautstärketaste sowie ein Steckplatz für zwei SIM-Karten

Das Layout der klassische, aus den relativen überraschungen hervorzuheben ist, dass das übertragene auf die Rechte Fläche Slot für SIM-Karte — Linker Rand dabei frei von Funktionselementen. Jeder bekommt heraus, wie kann, indem die Füllung des Smartphones. Stärke Mi Note 10, übrigens aufgrund einer kräftigen Batterie, die in ihm installiert ist — 5260 Mah, das ist kein Witz.

Xiaomi Mi Note 10, Obere Grenze: IR-Sensor und Mikrofon

Xiaomi Mi Note 10, Unterkante: Mini-Jack, USB Type-C und Hauptlautsprecher

Ein weiteres wenn auch keine überraschung, aber angenehm, besonders für die Zielgruppe Gadget, Element — Mini-Jack auf der unteren Fläche. Der Nachteil der Smartphone-Schnittstellen überhaupt nicht leiden — hier und IR-Port und NFC. Nicht nur ein Fach für Speicherkarten, und es ist unklar, warum — Mi Note 10 produziert im übrigen Eindruck des Smartphones, die versuchten jeweils das beste.

     
 

Fingerabdruck-Scanner im Xiaomi Mi Note 10 befindet sich in dem Smartphone — in seinem unteren Teil, natürlich, weil die Technologie noch willkürlichen Screen zum entsperren des Bildschirms nicht erreicht Serien-Gadgets. Der optische Sensor, so dass der Screen auf dem feuchten Finger er nicht reagiert, aber im Allgemeinen die Empfindlichkeit und Stabilität Betätigungen zu ihm keine Ansprüche. Bis zu den modernen kapazitiven sensoren es nicht durchhalten, sondern auch Irritation nicht. Wenn gewünscht, können Sie duplizieren Scanner-System der Gesichtserkennung — ohne Sensor-Tiefe, nur durch die Fotografie, die Front-Kamera.

   
   

Arbeitet Xiaomi Mi Note 10 Android 9 Pie mit frischem Version der MIUI 11. Wenig überraschend, dass Xiaomi nicht wartete Updates seiner Smartphones auf Android 10 «gerollt» neue MIUI – andererseits, das Unternehmen sich immer in einer freien Temperament in dieser Hinsicht. Die neue Version der Shell unterscheidet sich minimal im Aussehen von den vorigen wenig Schriftarten haben sich geändert, haben zugenommen Icons, wurde ein glatter Animation. Aber radikal andere und noch schöner ist es nicht geworden — schade, MIUI mit jedem Jahr entfernt sich immer mehr vom ideal, die gleichen weißen Laschen um einen Teil des Icons sehr müde. Dark Theme erschien noch auf die neuesten Versionen von «Dutzende», dann ist es selbstverständlich auch — war das Jahr 2019 dunklen Themen. Aus echten Neuerungen Stelle ich die flexible Verwaltung der Einfluß des Schnitts auf das Bild — Sie können einfach Gießen Sie diesen Bereich schwarz, die Symbole können verschoben werden, kann man die Anzeige justieren Ausschnitt für jede App einzeln (!). Verändert das Menü Einstellungen — und nicht zum besseren, wurde alles noch komplizierter bei der Tatsache, dass MIUI und so früher damit Probleme hatte. Suchen Sie die gewünschte Einstellung oft mit Hilfe der Suchleiste.

Galerie screenshots


Screenshot_2019-12-19-14-29-06-220_lockscreen.jpg
Alle Bilder (21)


Screenshot_2019-12-19-14-29-21-224_com.miui.home.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-29-24-553_com.miui.home.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-29-32-149_com.miui.home.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-29-35-178_com.miui.home.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-29-44-095_com.android.systemui.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-29-48-478_com.miui.home.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-29-54-092_com.miui.home.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-29-57-126_com.miui.home.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-30-02-938_com.android.settings.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-31-21-563_com.android.thememanager.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-31-43-614_com.android.settings.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-31-46-446_com.android.settings.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-31-55-270_com.android.settings.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-31-58-625_com.android.settings.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-32-13-284_com.android.settings.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-34-14-693_com.android.settings.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-34-51-914_com.android.settings.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-38-34-700_com.miui.home.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-38-40-904_com.miui.home.jpg


Screenshot_2019-12-19-14-38-46-854_com.miui.home.jpg

Sehen Sie alle
Bild (21)

Das auffälligste äußere änderung: aktualisierte Screen Always-On Display mit der Möglichkeit, verschiedene Animationen hinzufügen und die Funktion «Atmung» in den Rhythmus Anruf oder spielt die Melodie — Funktion Xiaomi Mi 3 MIX zog jetzt auf alle Xiaomi mit MIUI 11. Der neue Modi Stelle ich fest erschienen-Spiel-Modus mit der Möglichkeit zu Fragen, für verschiedene igrrazlichnye Szenarien für Smartphone, erweiterte Tool «Digital Wohlbefinden», gestimmt auf die Tatsache, dass Sie vernünftiger Smartphone benutzten und nicht zalipali darin übermäßig, sowie deutlich verbesserte Arbeit mit Ton — mit einem erweiterten Radstand Anrufe und Benachrichtigungen und flexible Einstellungen der Alarme. Die wichtigsten Probleme MIUI – lästige integrierte Werbung, bis zu den Empfehlungen innerhalb von Drittanbieter-Anwendungen (melden Sie sich, sagen Sie, auf unser Konto in Instagram) und zu raspolzshayasya Basis vorinstallierten Anwendungen Mi – nicht gelöst. Arbeitet Shell auch ganz schnell, obwohl vor dem hintergrund Flaggschiff Huawei oder Google 4 Pixel (ja sogar Pixel 3a!) neu Xiaomi ist nicht so beeindruckend.

Display und Sound

Xiaomi Mi Note 10 erhielt eine sehr moderne Display — AMOLED Diagonale 6,47 Zoll (sogar etwas weniger als das Redmi Note 8 Pro, btw) und einer Auflösung von 2340 × 1080 Pixel. Format — 19,5:9. Pixeldichte von 398 ppi. Die Zahl der nicht herausragende, aber völlig ausreichend.

Platte gebogen an den Rändern, aber es wird nicht der gesamte Bereich, sondern nur ein Teil — bei eingeschaltetem Display auf den Umfang kann man leicht feststellen kaimu. Der Empfang ist längst bekannt, aber dass es nicht angenehmer wurde. Aber wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist scheint es, als ob das Smartphone überhaupt kein «Chin», und der Rahmen minimal, wie die Flaggschiffe. Nein, alles nicht so rosig aus. Selbst Platte in der gleichen Qualität, mit guten Betrachtungswinkel und normal oleophoben Beschichtung.

Die maximale gemessene Helligkeit des Displays Xiaomi Mi Note 10 Betrug 422 CD/m2. Für Platten auf Basis von organischen Leuchtdioden ziemlich guter Indikator, von der Konkurrenz am Mi Note 10 gewinnt nur OPPO Reno 2. Honor 20 Pro nicht in Rechnung — er hat ein LCD-Display mit aktiver Hintergrundbeleuchtung.

     

Einstellung der Farbwiedergabe des Displays in MIUI 11 nicht geändert. Verfügbar Einstellung des Farbtons (von kalten zu warmen), aber nur bei der Aktivierung der automatischen Einstellung der Farbwiedergabe (die nach wie vor ungrammatisch wird als «Kontrast»). Auch gibt es die Modi «High» oder «Standard» «Kontrast». Ich Maß Farbwiedergabe im Modus «hoher Kontrast» und im Standard-Modus. Die Messung wurde in einem Raum mit den mitgelieferten Glühlampen.

Xiaomi Mi Note 10, Gamma in «Standard» – Modus. Gelbe Linie – Indikatoren Mi Note 10, gestrichelt – Master-Gamma

Xiaomi Mi Note 10, Farbtemperatur in «Standard» – Modus. Blaue Linie – Indikatoren Mi Note 10, gestrichelt – Referenztemperatur

Xiaomi Mi Note 10, – Farbraums in «Standard» – Modus. Grau Dreieck – Abdeckung der DCI-P3, weißes Dreieck – Abdeckung Mi Note 10

Standard-Display Xiaomi läuft im adaptiven Modus «Kontrast», mit dem ich auch Ihre Farbwiedergabe gemessen — und die Ergebnisse waren nah an der «erhöhten». Für die Reinheit des Experiments noch hier die Messungen ausschließlich zwei festen Voreinstellungen angepasst werden. Der Farbraum in jedem Fall eine erweiterte — in «Standard» – Modus ist es etwas kleiner als der DCI-P3, aber immer noch nah an diesem Standard, als sRGB. Der Durchschnittliche Gamma beträgt 2,21 bei einer ausreichend glatten Kurven. Die Farbtemperatur ist fast Referenz — reicht von 6 500 K und 7 000 K. die Durchschnittliche Abweichung DeltaE auf einer Skala Color Checker beinhaltet, wie eine Breite Palette von Farben und Graustufen, Betrug bei einer rate von 3,75 3,00 – Abweichungen gibt es, aber nicht so große.

Xiaomi Mi Note 10, Gamma-Modus «hoher Kontrast». Gelbe Linie – Indikatoren Mi Note 10, gestrichelt – Master-Gamma

Xiaomi Mi Note 10, Farbtemperatur im Modus «hoher Kontrast». Blaue Linie – Indikatoren Mi Note 10, gestrichelt – Referenztemperatur

Xiaomi Mi Note 10, – Farbraums in den Modus «hoher Kontrast». Grau Dreieck – Abdeckung der DCI-P3, weißes Dreieck – Abdeckung Mi Note 10

Im Modus «hoher Kontrast» Gamma-Kurven Verhalten sich genauso, und der Mittelwert hierbei beträgt 2,18. Farbtemperatur zu hoch, aber nur leicht: im Grunde hält sich im Abstand von 7 500 bis 8 000 K bei einem kurzen Rückgang bis 6 500 K. der Farbraum ist sogar noch breiter DCI-P3. Die Durchschnittliche Abweichung DeltaE auf einer Skala Color Checker beträgt 5,00, das ganz normal in der erweiterten Deckung. Insgesamt ist die Einstellung der Farbwiedergabe des Displays Xiaomi Mi Note 10 kann man erkennen Qualität — von ihm können Sie erreichen und Natürlichkeit, und angenehmer für die meisten kalten und satten Farben, aber ohne sich zu überkaufen.

     

Xiaomi Mi Note 10 klingt… in der Regel. Hier gibt es auch Mini-Jack, und Bluetooth 5.0 mit allen notwendigen für hochwertige drahtlose Audio-übertragung von Profilen (und aptX-und LDAC). Aber trotz der neuen benutzerfreundliche Menüführung Steuerung der sounds mit erweiterten Einstellungen der Alarme und der Anrufe, einige Besondere Talente genau in der Wiedergabe von Musik gibt es — zumindest in Kombination mit Kopfhörern anderer Hersteller. Kopfhörer Urheberschaft Xiaomi im Smartphone-Einstellungen über verschiedene profile. Was die Dynamik betrifft, so ist er hier der Mono -, befindet sich auf der unteren Fläche, unterscheidet sich wirklich exzellent Lautstärke — über die Qualität der Musikwiedergabe immer noch hier zu urteilen ist es nicht Wert, aber er Videos von Youtube zu äußern in der Lage, sicher genug. Unerträglich schmerzhaft wird.

Source: 3dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.