Canon i-SENSYS MF543x: übersicht-Multifunktionsdrucker für Büros jeder Größe

Monochrome MFP i-SENSYS von Canon erhielt vor kurzem die Aktualisierung der Modellpalette, die betroffen wie kleine privat-als auch High-End-Geräte der Business-Klasse. Serie Canon i-SENSYS MF540 nimmt in dieser Familie eine gewisse Zwischenstellung, sich dennoch mit dem Corporate Segment. Hohe Druckgeschwindigkeit und die integrierte Sicherheitsfunktionen haben klar angedeutet, dass es sich um ein vollwertiges Business-MFP, wobei die relative Kompaktheit in Verbindung mit einer vereinfachten

Installation lassen Sie das Gerät auch zu Hause.

Multifunktionssystem Canon i-SENSYS MF543x

Lieferumfang

Das Gerät kommt in einem großen Karton. Zusammen mit MFPs im Karton fanden wir die folgende Zubehör-Set:

  • Netzkabel;
  • Kabel und Stecker für den Anschluss an die Telefonleitung;
  • Hörer mit Draht;
  • Werkzeugablage für Schläuche mit Halterung;
  • die aufgeklebten Haken für die Verlegung des Telefonkabels;
  • CD-Rom mit Treiber und SOFTWARE;
  • das gedruckte getting started mit dem Gerät in verschiedenen Sprachen und der Garantiekarte.

Lieferumfang Canon i-SENSYS MF543x

Wenn es nicht für die Verfügbarkeit in unserem Modell-Fax, Lieferumfang für Gerät wäre Standard. Doch den Hörer nicht immer treffen können auch bei Multifunktionsgeräte mit integriertem Fax.

Technische Daten

Canon i-SENSYS MF543x
Art MFP
Funktionen Drucken / Scannen / kopieren / Fax
Drucker
Druckauflösung, dpi 600 × 600, 1200 × 1200 mit der Technologie der Bildverbesserung Image Refinement
Drucktechnologie Laser (schwarz)
Seitenbeschreibungssprache UFRII, PCL 5e1, PCL6, Adobe PostScript
Geschwindigkeit einseitiges drucken, A4 Seite in min. Bis zu 43
Geschwindigkeit Duplex-A4 Seite in min. Bis zu 36
Die Zeit der Presse der ersten Seite, mit Nicht mehr als 5,7 im Standby-Modus
Aufwärmzeit, mit Nicht mehr als 14. nach dem einschalten
Die empfohlene Menge, S./Monat 2 000-7 500
Maximale Leistung, S./Monat 150 000
Einlegen von Papier, Blatt. 550 (hauptpapierfach)
100 (mehrzweckeinzug)
+ bis zu 3 zusätzliche 550-Blatt-Fächer einzulegen
ADF, Blatt. 50
Ausgabefach, Blatt. 150
Papierformat A4, A5, A6, B5, Legal, Letter, Executive, Statement, OFFICIO, B-OFFICIO, M-OFFICIO, GLTR, GLGL, Foolscap, 16K, Postkarten, Karteikarten Zeiger, Umschläge (COM10, Monarch, C5, DL);
Maße: min 76,2 × 127 mm, max. 216,0 × 355,6 mm
Papiergewicht, G/m2 60 bis 199
Duplexdruck A4
Mobiles drucken AirPrint (iOS) und Mopria (Android), Canon PRINT Busines, Integration mit Online-Diensten
Scanner
Art Duplex-Scannen, Farbe
Auflösung (optisch), dpi 600 × 600
Features Scannen an E-Mail (Adressbuch/SMTP/LDAP),
Netzwerkordner FTP -, USB -, cloud-Dienste
Treiber TWAIN, WIA, ICA
Kopierer
Auflösung, dpi 600 × 600
Kopiergeschwindigkeit, S. A4 pro Minute, bis zu 43
Fax
Modem-Geschwindigkeit (kbit/s 33,6 (bis zu 3 Sekunden pro Seite)
Empfangsmodus Nur Fax, automatische Umschaltung Fax/Tel.,
Anrufbeantworter, manuell
Fax Auflösung, dpi von 200 × 200 bis 400 × 400
Gruppenwahl Zimmer/Empfänger, bis 299 / 299
Allgemeine Eigenschaften
Anzeige Multi-Touch-LCD, Farbe, 12,7 cm
Schnittstellen 10/100/1000Base-T Ethernet;
Wi-Fi 802.11 b/g/n und Wi-Fi Direct
NFC;
2 × USB 2.0 Host type A;
USB 2.0 Typ B;
Speicher, MByte 1024
CPU-Frequenz, MHz 800 ×2
Stromverbrauch, nicht mehr, w In der Arbeit: 1430
Standby: 13,6
Im Sleep-Modus: 0,9
Ernährung 200-240 V, 50/60 Hz
Abmessungen (in Basisausstattung), mm 494 × 464 × 452
Masse (in der Grundkonfiguration), kg 19,8
Garantie, Mo. 12
Richtpreis*, Rbl. 55 890

* Der Durchschnittliche Preis für «Yandex.Markt» zum Zeitpunkt des Schreibens des Artikels

Serie i-SENSYS MF540 wird von beiden Modellen MFP — MF542x und MF543x, und Sie unterscheiden sich nur in der Abwesenheit bei der ersten Anwesenheit und die zweite integrierte Faxfunktion. Wir testen bekam das komplette Gerät. Funktioniert MFP-basierten dvuhyadernogo CPU-Frequenz von 800 MHz. RAM hat er genug für Multiplayer-Arbeit – 1 GByte.

Wenn man auf die technischen Eigenschaften, die Neuheit bietet dem Benutzer eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die Sie nur sein können von modernen Büro-Laser-MFPs. Die lsung der monochrompresse beträgt 1200 × 1200 dpi, das sollte genug sein für den Druck von Dokumenten, Grafiken und Bildern. Das trisonic scan-Modul ermöglicht das abrufen von elektronischen Kopien von Dokumenten mit einer Auflösung von bis zu 600 × 600 dpi. Für Unterlagen und Büro-Grafiken von beliebiger Komplexität dieser auch ausreichen. Natürlich, dieses Modell hat die Möglichkeit der beidseitigen Druck. Angegebene Druckgeschwindigkeit von 43 S./min ist ein ziemlich großer Wert, der angibt, auf der Corporate Ernennung unserer neuen Produkte. An den gleichen stellen und das maximale monatliche Druckvolumen, die preislich Hersteller in 150 tausend Seiten.

Im normalen Anwendungsfall Multifunktionssystem Canon i-SENSYS MF543x liefert bis zu 550 Blatt A4 mit einem Gewicht von 80 G/m2. Noch 100 Blatt passen in die Zusatzzufuhr einlegen. Wenn Sie beabsichtigen, das Gerät in einem großen Büro, dann ist es möglich, kaufen Sie die zusätzlichen Fächer. Nur solche Fächer kann bis zu drei Stück, jede 550-Blatt-A4-Format, wie Haupt-und eingebaute Wanne. Somit ist die Gesamtzahl der zapravlyaemyh Blatt kann erweitert werden bis zu 2.300. Außerdem in verschiedene Fächer ein, legen Sie Papier verschiedener Art — Drucker bereit ist, um die Blätter mit einem Gewicht von 60 bis 199 G/m2. Das Papierformat kann auch fast jeder, mit der Länge auf der großen Seite bis 355,6 mm, was größer als ein Standard A4-Format.

Scannen von Dokumenten haben Sie zwei Möglichkeiten. Erste – Buchhandlung, bei der das Dokument wird direkt auf das Glas, unter die Abdeckung. Die zweite Methode beinhaltet die Verwendung von ADF für 50 Blatt, in der einzelne Dokumente gestapelt. Bei diesem scan kann sowohl einseitig als auch zweiseitig im automatischen Modus.

Wie jede andere moderne Multifunktionssysteme, Modell Canon i-SENSYS MF543x verbinden kann wie mit einem kabelgebundenen und einem drahtlosen Netzwerk. Für die erste Option bei der Neuheit eine Gigabit-Schnittstelle und für die zweite – Modul Wi-Fi 802.11 b/g/n mit der Möglichkeit des direkten Anschluss von mobilen und anderen Geräten nach der Technologie Wi-Fi Direct. Für den Anschluss von mobilen Geräten an Bord von MFP vorhanden ist das integrierte NFC-Modul. Für den Anschluss des Smartphones verwendet werden, wie Anwendungen von Drittanbietern AirPrint oder Mopria-und Markenname Canon PRINT Business. Mögliche Integration mit cloud-Diensten Dropbox und Google Drive. Und natürlich, Canon i-SENSYS MF543x anschließen direkt an einen Computer mit USB-Schnittstelle, obwohl diese Methode in diesem Fall können nur berücksichtigt werden, ein zusätzlicher, speziell für die Lösung von besonderen Aufgaben oder zur Bedienung des Geräts.

Auch die Neuheit verfügt über einen USB-Host für den Anschluss externer Laufwerke, mit denen man drucken oder Scannen Dokumente auf Ihnen. Er und der andere Prozess kann auch dazu führen, mit dem Einsatz von Netzwerk-Protokollen, die mithilfe von Remote-Netzwerk-Speicher, FTP-und SMB-Geräte an den LAN-PC, cloud-Speicher und-Adressbücher (MFP arbeitet mit dem Protokoll LDAP) und E-Mail. Die integrierten Sicherheitsfunktionen ermöglichen die Kontrolle über das drucken von Dokumenten mithilfe der PIN-Code authentifizieren des Benutzers durch Passwort und eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk mit Verschlüsselungsprotokolle WEP, WPA-PSK und WPA2-PSK. Aber für die Konfiguration und Verwaltung ein Web-Server.

Verwalten und anpassen der MFP kann übrigens nicht nur über das Netz, sondern auch direkt mit der Fernbedienung, eingebaut in das Gerät. Es ist eigentlich auch nicht die Fernbedienung, sondern Farb-Touch-LCD-Bildschirm mit einer Diagonale von 12,7 cm mit Hilfe der grafischen Benutzeroberfläche können Sie die Druck-oder scan, kann diese Operation mit einem beliebigen Remote-Speicher oder USB-Flash-Laufwerk, Netzwerkfunktionen konfigurieren, zu akzeptieren oder senden Sie Ihre Nachricht per Fax oder nutzen Sie Ihr Adressbuch oder auch Personalisieren.

Bezüglich der Verbrauchsmaterialien, dann Tonerkartuschen für dieses MFP-lieferbar in drei Ausführungen: — für 5 100, 10 000 und die imposanten 21 000 Seiten drucken (gemäß ISO/IEC 19752). Kommt das Gerät mit Patrone für minimale Kapazität. Kostet diese Patrone etwas weniger als 10 tausend Rubel, während der Preis des umfangreichen beträgt etwa 20 tausend.

Aussehen

 
 

Aussehen MFP Canon i-SENSYS MF543x

Neue Multifunktionsgeräte hat das klassische Layout, aber nicht ganz traditionellen look. Die Designer haben versucht, so zu tun, um den Canon i-SENSYS MF543x, wie sein Zwillingsbruder Canon i-SENSYS MF542x, nahmen die minimale Fläche und platziert werden konnten nicht nur auf eine freistehende Tumba, sondern auch auf dem Desktop. Zu diesem Hauptteil des Gehäuses komprimiert bis minimal möglichen Abmessungen. Scan-Modul mit ADF einfach physisch unmöglich war, schrumpfen bis von der gleichen Größe, also er wird hängen über dem Hauptgehäuse. Und optisch, und in der Tat das Modell Canon i-SENSYS MF543x deutlich weniger als die meisten Konkurrenten, die ihm einen Vorteil bei der Platzierung in kleineren Räumen, wo es keinen extra Speicherplatz. Mit mnogolotkovym Zuführung MFP ist noch zu installieren auf einem separaten Schrank. Aber auch in diesem Fall die Neuheit gewinnt gegen Ihre Gegner — dieses mal nur mit frischem, modernen Aussehen und auch einigen Finesse, die sich nicht rühmen andere ähnliche Geräte.


Haupt-und bypass-Förder-Fächer

Das Layout der Canon i-SENSYS MF543x wiederholt die Konstruktion der anderen aios. Hauptpapierfach befindet sich im unteren Teil des Gehäuses. Optional erhältliches Trays befestigt ihn unten. Zusatzzufuhr liegt an der zu öffnenden Vorderseite. Wie und Haupt, es hat eine ausziehbare Kunststoff-Elemente für den Rückhalt und Orientierung Papier in verschiedenen Formaten. Er ist der einzige ermöglicht das drucken auf Papier des kleinsten Formates, bis zu 76,2 × 127 mm, aber die A4-Blätter und mehr (bis 216,0 × 355,6 mm) verlegt werden in jedem Fach.

 

Die Obere empfangende Fach-und ADF-Mechanismus

Dokumentenzuführung für Kopierer und Scanner auch mit Reglern Breite und ausgelegten Mechanismus. Dieses Modul verfügt über eine Dropdown-Mechanismus, um die Durchführung der Reinigung, sowie Dokumente im Falle eines Staus oder unerwarteten beenden des Scans.

Scanner

Die Haupt-scan-Modul von nichts bemerkenswert, nicht anders. Der Mechanismus der Weitergabe funktioniert eindeutig und ohne zusätzlichen Aufwand. Es ist erwähnenswert, dass der Deckel lässt sich heben über Glas zum Scannen von Büchern und dicken Zeitschriften.

Ausgabefach

Ausgabefach traditionell befindet sich unter einer Abtasteinrichtung Modul. Die Kapazität ist bei ihm nicht so groß, wie die Konkurrenz – nur 150 Blatt. Wahrscheinlich machte es aus Gründen der Verringerung der Abmessungen des Geräts. Das Ausgabefach besitzt ausgelegten Begrenzer, verhindert Herausfallen von Dokumenten. Links von diesem Fach befindet sich eine der beiden USB-Ports für den Anschluss externer Laufwerke.

Die Steuereinheit mit Touchscreen-Display

 

Maximale Lenkwinkel Steuereinheit

Die Steuereinheit mit Touchscreen-Display befindet sich im rechten Bereich des MFP. Er hat einen Drehmechanismus, der es ermöglicht, bequem das Gerät verwenden, platziert auf jeder Höhe. Unter dem Bildschirm befinden sich drei Tasten für die Betriebsart, um zum Hauptbildschirm und zurücksetzen des Auftrags. Die Einheit ist auch mit einer LED-Anzeige, Lautsprecher und Spielplatz mit integriertem NFC-Modul für die Arbeit mit mobilen Geräten.

 

Patronen-Fach

 

Patrone

Zugriff auf die Kartusche im Canon i-SENSYS MF543x kann mit der Frontplatte. Um die Klappe öffnen, müssen Sie auf eine quadratische mechanische Taste auf der linken Oberfläche des Gehäuses.

Back cover

Auf der Rückseite auch eine Tür. Es öffnet sich der Zugang zum ausrollen der Papierzufuhr zu entfernen das gestaute Blatt, wenn plötzlich. Auf der Rückseite befinden sich die meisten Schnittstellen MFP: Ethernet-Port, USB-Anschlüsse für den Anschluss der MFP direkt an den PC und zum Anschluss von Speichermedien Anschlüsse der Telefonleitung.

Die Befestigung der Hörer

Zu einer der letzten Hörer verbindet der mitgelieferten Canon i-SENSYS MF543x. Werkzeugablage für Sie wird an der linken Seite des Gehäuses. Im Allgemeinen Aussehen der Neuheit attraktiv und Modern. Außer dass leitfähige Hörer sieht sehr archaisch, aber Sie können nach diesem am Telefon zu sprechen, während ähnliche Modelle Multifunktionssystem mit Fax-Modul solche Funktionen nicht geben.

Arbeiten mit MFPs

 

Die Installation der Treiber und Anschluss des MFP

Treiber für Multifunktionssysteme, Canon i-SENSYS MF543x am einfachsten legen Sie es mit der mitgelieferten CD-Rom, und dann aktualisieren Sie auf die neueste Version. Die Tatsache, dass beim Download von Treibern und Software von der Website fanden wir keine einheitlichen, gemeinsamen Schnittstelle und auf der Festplatte es ist. Der gesamte Prozess der Installation von dem Programm vertraut werden kann. Benutzer müssen nur wählen Sie den Verbindungstyp und, im Falle der WLAN-Verbindung, Netzwerk auswählen. Das Gerät wird sofort nach der Installation der Treiber.

 

Die Installation der Treiber mit den Einstellungen

Auch wenn in der Gesellschaft keine Netzwerk-Administrator, schafft mit der Verbindung von Neuheiten kann praktisch jeder Mitarbeiter. Wenn noch da, dann bei der Installation können Sie die detaillierte Konfiguration. Dabei können Sie auswählen, welche Treiber und Dienstprogramme installiert werden.

   
   

Web-Schnittstelle

Allgemeine Einstellungen MFP ist es möglich, sowohl über die Web-Schnittstelle oder über den integrierten Touchscreen. Die erste Variante bietet dem Anwender die gewohnte baumartige Menü mit Abschnitten verschiedener Einstellungen. Die Schnittstelle ist vollständig russifiziert und unkompliziert, wobei jedem Benutzer, nicht nur umudrennomu Erfahrungen Systemadministrator.

   

Einrichtung des Adressbuchs

   

Die Möglichkeiten der integrierten Steuerung

Die zweite Option Einstellungen, durch eine integrierte Steuerung ermöglicht es dem Benutzer, alle Parameter, bis zum Netzwerk. Über das Menü Schnittstellen können Sie das hinzufügen von Empfängern zum Adressbuch, konfigurieren die Eigenschaften des Papiers, die Durchführung der Wartungsarbeiten durch die Selbstreinigung der internen Mechanismen und sogar automatischen entfernen von Kondensat aus Ihnen.

 

Hauptmenü

Das Hauptmenü gemacht mehrseitige. Wobei piktogramme auf den Seiten kann man löschen, verschieben und erstellen neue für oft verwendete Aktionen. So zum Beispiel für den Druck mit bestimmten Einstellungen erstellen Sie Ihre Favicon. Dies vereinfacht und beschleunigt die Arbeit mit MFP. Standardmäßig sind bereits mehrere solcher Operationen werden in Form von Makros in dem Speicher des Geräts. So zum Beispiel im Menü finden Sie mehrere Symbole zum kopieren von Dokumenten mit verschiedenen Einstellungen, sowie eine separate Taste für das kopieren des Passes.

   

Die Konfiguration der wichtigsten Funktionen

Beim kopieren von Dokumenten, drucken oder Scannen kann der Benutzer ändern Sie dieselben Einstellungen, die mit Hilfe von Software-Bedienfeld. In der Regel sind Sie nicht viel anders als die MFP-Einstellungen der anderen, so dass eine separate Beschreibung nicht verdient.

   
   

Anpassen der MFP über Druckmanager

Durch die Programm-Manager Druck-Canon i-SENSYS MF543x können Sie nicht nur einstellen, die Qualität des Abdruckes, sowie das Papierformat und die Papiersorte, sondern auch hintergrund-Bilder hinzufügen, Seiten skalieren.

 

Die Anwendung zum Scannen

Für das Scannen ist ein separates Dienstprogramm Canon MF Scan Utility. Sie können eine vordefinierte scan-Modi, und Sie können ein Menü mit Einstellungen, um die Parameter selbständig.

   
   

Die Arbeit mit der App Canon PRINT Busines

Auch wir testeten die Möglichkeiten der Arbeit Multifunktionssysteme mit mobiler App Canon PRINT Business, die installiert wurde auf dem Smartphone läuft mit dem Betriebssystem Android. Die Anwendung ist ganz einfach, hat minimalen Einstellungen, aber für das drucken mit mobilen Geräten ist dies ausreichend. Das interessante ist, dass Canon Business PRINT ermöglicht, zu drucken oder zu Scannen, verwenden Remote-cloud-Dienste wie Google Drive und Dropbox.

In der Regel Möglichkeiten zur Konfiguration und Optionen für die Arbeit mit Canon i-SENSYS MF543x der Benutzer sehr viel. Nun, eine einfache und schnelle Eingabe von Multifunktionsgeräten in Betrieb in Kombination mit der flexibel anpassbaren Benutzeroberfläche sollte eine angenehme und produktive Arbeit. Die Hauptsache ist, dass die Druckqualität war dabei auf der Höhe, die Klärung, was wir jetzt tun werden.

Source: 3dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.