Der Chef von Samsung Mobile in Russland: Galaxy S8 ist nicht vergleichbar mit irgendetwas, was es auf dem Markt

Ende März fand eines der wichtigsten Ereignisse in der Welt der mobilen Geräte — Samsung hat das neue Flaggschiff-Smartphones Galaxy und Galaxy S8 S8+. Und vor kurzem die Neuheiten wurden in Russland offiziell vorgestellt. Gerät diese sehr gewartet haben und sofort nach der Ankündigung löste Sie eine unglaubliche Aufregung unter den Nutzern. Wir nicht die Gelegenheit verpassen, treffen mit Arkady Graf, Leiter der Samsung Mobile in Russland, um mehr zu erfahren über Aktuelles, Fragen über die geistigen Helfer Bixby und Technologien der künstlichen Intelligenz im Allgemeinen und auch nachgefragt Daten für den Russischen Markt.

Glava Samsung Mobile v Rossii: Galaxy S8 ne sravnim ni s chem, chto est na rynke

Jutta, Hallo! Unsere erste Frage, natürlich über das neue Flaggschiff. Der Smartphone-Markt in der Welt ist nahe der Sättigung. In dieser Situation Eigenschaften des Galaxy S8 — es ist eine Notwendigkeit oder nur eine Demonstration der Möglichkeiten?

Guten Tag! Um Ihre Frage zu beantworten: weder noch. Wir arbeiten mit einem ganz anderen Szenario. Es ist kein Geheimnis, dass es gibt Unternehmen, die Produkte von anderen kopieren oder Folgen Marktführern, und es gibt diejenigen, die von diesen Leitern repräsentiert und prägt die Trends, bietet neue Möglichkeiten der Nutzung mobiler Geräte. Wenn wir über Smartphones, das Rennen «Waffen» macht nicht viel Sinn ohne das Vorhandensein von Szenarien der Verwendung dieser Funktionen. Wenn man das Galaxy S8, alle seine Eigenschaften gelten in völlig unterschiedliche Richtungen. Es gibt das Gerät selbst, gibt es Dienste, in ihm gibt es Dienste für ihn und ein ökosystem weiteres Zubehör. Das einfachste Beispiel für eine neue Nutzung des Galaxy S8 | S8+ — Arbeit als vollwertigen Computer ohne Verlangsamung oder Probleme mit der Leistung. Legen Sie einfach das Smartphone auf der docking Station Samsung Dex, indem Sie dieses an den Monitor mit einem HDMI-Kabel. Ein weiteres Novum – intelligente Assistenten Bixby. Und natürlich, es gibt Millionen von Spielern, die die Möglichkeit erhalten, ohne Beschränkungen genießen Sie die Spiele auf dem Galaxy S8 | S8+, die Leistung des Grafikprozessors stieg um 20%, und der Bildschirm gilt als einer der besten in der Industrie.

Glava Samsung Mobile v Rossii: Galaxy S8 ne sravnim ni s chem, chto est na rynke

Welche wichtige Funktion Sie haben würde in dem Smartphone und warum?

Einige dieser Merkmale. Erstens, es ist natürlich der Bildschirm. Da das Smartphone derzeit ist der ausgangsbildschirm für den Benutzer im Alltag — genau seine Eigenschaften sind der Schlüssel. Hier einige zahlen: das Display des Galaxy S8 dauert mehr als 80% der Oberfläche der Vorderseite des Geräts, Galaxy S7 war es etwas mehr als 70%, der nächste Wettbewerber — etwas mehr als 60%. Es stellt sich heraus, dass es sehr viele Räume, die nicht benutzt wurde, daher die Wahl das Gerät mit einem großen Bildschirm Sie hatten zu setzen mit seinen Abmessungen. Mit dem Galaxy S8 nicht muss man einen Kompromiss, da das Smartphone hat eine unbegrenzte TV.

Zweitens, Bildschirmdiagonale größer geworden ist dabei, dass fühlt sich das Gerät nahezu unverändert in den Abmessungen.

Glava Samsung Mobile v Rossii: Galaxy S8 ne sravnim ni s chem, chto est na rynke

Drittens ist es Multitasking. Im Galaxy S8 es wirklich funktioniert. Sie können ein Video ansehen und gleichzeitig eine Nachricht eingeben, und die Anwendungen nicht gegenseitig stören, was oft geschieht aufgrund des Mangels an Platz auf dem Bildschirm. Unter anderen Neuerungen ist die intelligente Assistent Bixby. Er hat leider noch keine lokalisierte Version, aber auf Englisch ist es funktioniert perfekt. Dabei Bixby sollte nicht wie eine normale Voice Assistant. Es ist ein leistungsfähiges und bequemes Werkzeug, um zu ersetzen eine große Anzahl von physischen Handlungen auf Sprachbefehle. Beispielsweise können Sie bitten, Bixby sammeln Sie alle Fotos, die in Moskau, in einem separaten Ordner und schicken Sie Fedor Iwanow. Sehr bequem funktioniert der Kauf über das Bild, wenn Bixby mit der Kamera sieht etwas und bietet dem Anwender kaufen Sie in der nächsten Online-Shops. Es erlaubt Ihnen auch, um herauszufinden, Informationen über verschiedene Themen und Objekten.

Und natürlich zu erwähnen ist die Möglichkeit der Verwendung von Galaxy S8| S8+ als Computer Dank der tragbaren docking-Stationen von Samsung DeX. Diese Funktion kann sich ändern, die Vorstellung über die Nutzung des Smartphones im Allgemeinen. Beginnend mit dem Galaxy S8 Smartphone wird zu einem umfassenden, jetzt ist ein Gerät, das deckt alle Bedürfnisse des Benutzers, für die Sie haben Tablet, Computer, Kamera, Audio-Player, etc, geschweige denn über die Möglichkeit der «intelligenten» Haus und sichere Bezahlung Ihrer Einkäufe durch den Einsatz des Scanners, der Regenbogenhaut des Auges. Diese Technologie ist bis heute mehr als 100-mal zuverlässiger als andere Methoden, um die Identität zu bestätigen, auch weil das Muster der Iris des Auges beim Menschen ändert sich nicht mit 18 Monate von der Geburt bis ins hohe Alter. Zu den oben genannten, Galaxy S8 einfach unglaublich stilvoll und schön zu halten.

Glava Samsung Mobile v Rossii: Galaxy S8 ne sravnim ni s chem, chto est na rynke

Gemessen an den Umfragen, bei der Auswahl eines Smartphones für die meisten Menschen der bestimmende Faktor treten technische Daten. Dennoch, aufgrund der wirtschaftlichen Situation im Land, die Menschen immer mehr daran interessiert, Low-End-Modelle. Können Sie Vorhersagen, was die Nachfrage nach Galaxy S8 — es wird der Erfolg der Galaxy S7?

Die wirtschaftliche Situation ist natürlich wichtig und wir berücksichtigen Einkauf Fähigkeit der Verbraucher, für die verschiedene Möglichkeiten der Komfort der Kauf von Geräten, wie Z. B. Kredite, Ratenzahlung, Programm Trade-In. Wenn wir über das Galaxy S8, dann positionieren wir ihn getrennt von allen anderen Flaggschiffe, die im Moment existieren. Verbraucher, die ein Gerät, mit dem wohl besten technischen Spezifikationen, dem Design, dem zusätzlichen Services und die vorgeschlagene Auswahl an Zubehör, einfach nicht findet Analoga auf dem Markt. Die Freigabe der beiden Flaggschiff-Geräte mit unterschiedlichen diagonalen des Bildschirms wir decken alle möglichen Bedürfnisse der Nutzer. In Russland startete bereits Vorbestellungen auf Neuheiten. Nach den Ergebnissen der heute die Nachfrage nach Galaxy S8 | S8+ übertraf die ursprünglichen Erwartungen. Galaxy S8 einfach nicht vergleichbar mit irgendetwas, was wir jetzt haben den Markt, also der Erfolg ist ihm garantiert.

Glava Samsung Mobile v Rossii: Galaxy S8 ne sravnim ni s chem, chto est na rynke

Für welchen Personenkreis richtet sich dieses Smartphone? Auf tehnogikov, nur wohlhabenden Menschen oder jemand anderes? Beschreiben Sie einen echten Käufer des Galaxy S8, wie Sie es sehen.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, bei der Präsentation des Galaxy S8 lag der Schwerpunkt nicht nur auf die technischen Eigenschaften der Geräte, sondern eher auf Design und Materialien, aus denen das Smartphone gemacht. Die Zielgruppe ist Recht umfangreich: Kunden, die eine stilvolle Smartphone mit Top-Leistung. Dies kann ganz unterschiedliche Menschen im Hinblick auf Alter und Einkommen.

Angesichts der unglaublichen Leistung des Galaxy S8 (wie die früheren Flaggschiffe des Unternehmens), das Gerät ist ideal für Spiele mit komplexen Grafiken zu verbessern — und daher für Gamer. Was Kochen Sie für Sie? Vielleicht etwas mit VR?

Unser Galaxy S8 wirklich eine ausgezeichnete Plattform-Spiel mit einer herausragenden Leistung. Ich hoffe, dass die Unternehmen-Entwickler von Mobile Games in vollem Umfang in der Lage, alle Features zu nutzen, die wir stellten Ihnen zur Verfügung stellen. Im Zusammenhang mit der schnellen Entwicklung der Technologie der virtuellen Realität, die Benutzer schätzen die neue Generation der Virtual-Reality-Brille Gear VR mit dem Joystick.

Glava Samsung Mobile v Rossii: Galaxy S8 ne sravnim ni s chem, chto est na rynke

Dann noch eine Frage über die Bixby. Wie wir wissen, Bixby basiert auf neuronalen Netzwerken gearbeitet wird, die alle Daten vom Smartphone in der cloud, sei es die Stimme, Bilder oder sonst etwas. Deshalb ist es für uns interessant, ob Bixby ist nur auf Galaxy S8, oder er wird im Budget-Modelle oder der gleichen Galaxy S7?

Im Moment intelligente Assistent Bixby ist nur für Flaggschiff-Modelle Galaxy S8 und S8+. Wie ich schon sagte, er hat leider noch keine lokalisierte Version, aber auf Englisch ist es funktioniert perfekt. Vielleicht später diese Funktionalität wird bei anderen Modellen. Bis dass der intelligente Assistent – eine Innovation, die Zeit zu überprüfen und zu ergänzen, um die Funktionalität, die die meisten in der Nachfrage der Benutzer.

Glava Samsung Mobile v Rossii: Galaxy S8 ne sravnim ni s chem, chto est na rynke

Laut unseren internen Studien, die Menschen wenig interessant arbeiten mit dem Smartphone, unter Verwendung der Stimme. Warum Samsung so viel Aufmerksamkeit auf Stimm-Assistent? Wird nicht gefragt, ob er nur die Autofahrer oder Menschen mit Behinderungen?

Das ist eine gute Frage! Wir teilen Bixby auf drei Hauptbereiche. Erstens ist es der Voice-Assistent, der es ermöglicht, die Kontrolle über einige Funktionen des Telefons mit Sprachbefehlen. Dabei ist er sehr bequem und adaptive. Deshalb denke ich, dass viele Benutzer schätzen diese Art der Interaktion. Die zweite Richtung — Erinnerungen. Bixby organisiert das Leben des Benutzers und bildet die aufgenommene Information in der richtigen Reihenfolge, beginnend mit dem Wetter und es bewegen und bis hin zum Gesundheits-Tracking und den neuesten Aktionen. Und drittens die Nutzung des Dienstes von Interesse — denn es ist spannend, wenn man schnell und einfach herauszufinden, Informationen über einen Gegenstand oder ein Objekt durch die Kamera des Smartphones mit der Möglichkeit, den Kauf solcher oder ähnlicher Dinge. Es hat keine Beziehung zur Stimm-Assistent, da ist eine ganz andere Funktion. Darüber hinaus kooperieren wir mit dem Service Vivino, so dass durch Bixby lernen Informationen über die Weine in den Geschäften oder Restaurants und erstellen Sie Ihre persönliche Bibliothek Weinen. So Bixby ist ein leistungsfähiges vielseitiges Instrument, das jeder anbieten kann, etwas nützliches (oder in dem jeder findet, dass es ihm gelegen sein wird).

Russland war eines der ersten Länder, in denen der Dienst gestartet wurde Samsung Pay. Warum gerade Russland, nach welchem Prinzip wurden «Test» – Märkte? Wie beurteilen Sie die Ergebnisse — wie erfolgreich war der Start, gefragt, ob diese Technologie?

Aus rechtlichen und kommerziellen Gründen kann ich nicht offen legen bestimmte Kennzahlen, sondern das Unternehmen mit dem Tempo der Entwicklung des Dienstes Samsung Pay in unserem Land. Wenn man etwas mehr konkreter, dann würde ich zitiert ein paar vergleichende zahlen:

  • Die Anzahl der registrierten Nutzer von Woche zu Woche: +17%;
  • Das Wachstum der Anzahl der Transaktionen Woche zu Woche: +11%;
  • Ein Wachstum von DAU (Anzahl der unique user pro Tag) Woche zu Woche: +11%;
  • Nach Angaben einer der Partnerbanken der Durchschnittliche Scheck im Vergleich zu Anfang Oktober 2016 hat sich fast 2 mal: von 530 € bis 1165 Rbl.;
  • Die Anzahl der registrierten Nutzer im Vergleich zu Anfang Oktober hat sich 29 mal;
  • Die Durchschnittliche Anzahl der täglichen Transaktionen im Vergleich zu Anfang Oktober stieg um das 18-fache.

Glava Samsung Mobile v Rossii: Galaxy S8 ne sravnim ni s chem, chto est na rynke

Der Mobile Bezahldienst Samsung Pay erhielt die Auszeichnung für den «Finanzsektor» (in der Sektion «Banken und Zahlungsverkehr»), die Rolle der Zeitschrift «Banking review», in der Nomination «Zahlungsdienstleister». Die sechste Verleihung des Preises «Finanzsektor» fand am 30. März 2017 in Moskau.

Die Auszeichnung «Finanzsektor» in der Kategorie «Payment Service» vergeben Banken und Unternehmen ohne Banklizenz, die für ein Jahr oder mehr angekündigt und veröffentlicht Finanzprodukt, welcher signifikante Ergebnisse auf dem Markt.

Im Jahr 2016 Smartphone-Markt in Russland aufgewachsen und in Stücke, und im Geld. Nach den Ergebnissen der ersten Jahreshälfte 2016 nach der Zahl der verkauften Samsung-Geräte wurde der Führer der Smartphone-Markt in Russland, wobei die 20,9% des inländischen Marktes. Welche Prognosen für 2017 — und für den Markt und für das Unternehmen?

Wir sehen das Jahr 2017 als das Jahr der großen Chancen für die Firma Samsung. Im Moment ist unsere Nachfrage nach Smartphones auf dem Markt: die Smartphones der Galaxy-Serie A (2017) gut verkauft, und die Anzahl der eingerichteten Vorbestellungen des Galaxy S8 | S8+ übertraf die ursprünglichen Erwartungen. Darüber hinaus sind wir aktiv an der Entwicklung Bezahldienst Samsung Pay: planen, erhöhen Sie die Anzahl der Partnerbanken und die Anzahl der kompatiblen Geräte. Potenziell Service hat bereits mehrere Millionen Nutzer, das heißt, diejenigen, die kompatibel mit dem Service Smartphone Samsung Galaxy.

Vor einem Jahr in einem Interview mit «Vesti» Sie haben eine interessante Tatsache: mehr als die Hälfte der Russen zu diesem Zeitpunkt erfreuten sich die schaltflächenähnlichen Telefonen. Ob sich Indikatoren, und wenn ja, wie? Wirklich Druckknopf-Telefone in Russland noch beliebter Smartphones?

Trotz welche Art von zahlen die Rede ist. Wir reden nicht darüber, wie viele Geräte verkauft. Es ist selbstverständlich, dass tastentelefone verkauft immer weniger und Ihr Anteil in Einheiten von weniger als 20% der Gesamtzahl der verkauften Mobilgeräte. In einer Erklärung machten wir dann die Anzahl der aktiven Geräte, was in den Datenbanken der Mobilfunkbetreiber. Aber auch in dieser Hinsicht Ihre Zahl nimmt ständig ab. Im Jahr 2016 war der Anteil der Smartphones mehr als 50% und im Jahr 2017 wird erwartet, dass Ihre Zahl übersteigt 60%. So schaltflächenähnlichen Telefonen genießt immer weniger Menschen. Viele Leute sind zu konservativ und wollen nicht, navigieren Sie mit den üblichen tastentelefone, aber der Trend ist, dass Smartphones Sie allmählich verdrängen.

Glava Samsung Mobile v Rossii: Galaxy S8 ne sravnim ni s chem, chto est na rynke

Wenn auf den Wechsel der Tasten-Telefone begannen, die Geräte mit Touchscreens — es war eine Revolution. Aber seitdem geht alles Plus-minus ein Szenario: neue Modelle, mehr Kapazitäten und Möglichkeiten. Wie Sie sehen, Wann und in welcher Form warten auf das nächste Mobile Revolution? Oder vielleicht ist es schon passiert?

Aus der Sicht der «Eisen» — die Revolution ist schon passiert, es ist schon schwierig, den Benutzer zu überraschen eine Neuerung. Der Benutzer wartet auf ein Bündel von Vorschlägen – wie mit der technischen Komponente, als auch in Bezug auf die Verfügbarkeit von Diensten und kompatible Geräte, erweitern die vorhandenen Möglichkeiten des Benutzers. Modell Galaxy S8 | S8+ — Smartphones, die bieten das beste, was jetzt auf dem Markt existiert.

Jutta, vielen Dank für das Interview. Wir wünschen einen erfolgreichen Verkaufsstart des neuen Flaggschiff!

Danke, war schön zu plaudern.

Sprach Arsene Simonjan

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.