Kingdom Hearts 3 — Folge deinem Herzen. Zuschreibung

Genre Rollenspiel, Action
Herausgeber Square Enix
Der Herausgeber in Russland «Buchenholz»
Entwickler Square Enix
Erscheinungsdatum 29. Januar 2019
Altersgrenze ab 12 Jahren
Plattform PlayStation 4, Xbox One

Spiel getestet auf der PlayStation 4

Serie Kingdom Hearts für fast zwei Jahrzehnte nur aus witzigen Ideen Tetsui Nomury über die Vereinigung von Welten

Square-dann-noch-soft und «Disney» hat bis zum großen Crossover aus eine beträchtliche Anzahl von Spiele mit atemberaubender, Stränge miteinander verwoben Geschichte über Freundschaft, gegenseitigen Beistand und der ewigen Auseinandersetzung zwischen Licht und Finsternis. KH ging so lange auf den Dritten Teil, dass an einem gewissen Punkt schien es, als ob es nie kommen wird. Oder noch schlimmer — Sie werden in derben Hände der Menschen, die Final Fantasy (Güte Sie Strahlen, Toriyama und Tabata). Zum Glück ist nichts passiert. Trikvel war nicht weniger ungewöhnlich und auffälliger als seine Vorgänger, aber zur gleichen Zeit endlich sammelte alle Helden unter einem Dach.

Ohne Licht wäre es nicht der Finsternis

Ziemlich schwierig zu erklären untrainierte Spieler die Attraktivität von Kingdom Hearts. Scheinbar verrückten Mix aus den verschiedensten Disney-Figuren, Helden «finalok» erfunden und speziell für Charaktere der Serie auch nicht funktionieren, auf der Bühne des Konzeptes. Donald-Magier, Goofy-Krieger und gefährte Sora, spart die Welten von der Dunkelheit? Ha-ha-ha, dass Sie dort einnehmen? Doch hier genau die gleiche Situation, wie mit den spielen von Nintendo. Man kann endlos malen würde, aber nicht pronikneshsya, solange Sie nicht selbst versuchen.

Kingdom Hearts eine einem Screenshot

Gerade durch die Erstellung Wahnsinn und der bekannten Charaktere in einer völlig untypischen Rolle für sich selbst Kingdom Hearts war so eigenartig und originell. Nun, wo Sie noch sehen, wie Dagobert Duck zusammen mit krysenyshem aus «Ratatuya» eröffnen Sie Ihr Restaurant? Oder Seite an Seite mit Jack Sparrow tritt in den Kampf gegen Barbossa und seine verfluchten Piraten? Oder Sie helfen, Winnie the Pooh, kriegen wir mit der kleinen Meerjungfrau in dem Musical, pokataetes auf dem Teppich-Flugzeug? Na gut, letzteres kann und in den spielen Aladdin, aber wenn dort die Letzte von Ihnen kam? All das oben genannte klingt Wild und «kindisch», aber funktioniert perfekt und taucht mit dem Kopf in einen Strudel von spannenden Veranstaltungen.

Kingdom Hearts 3 treu geblieben und vertraut seit dem ersten Teil der Formel. Es gibt eine Globale Geschichte, gebunden vor allem auf die Original-Charaktere wie Soras, Riku und die Mitglieder der Organisation XIII, die von den lokalen Ereignissen in den Welten verschiedener Figuren. Diese lokalen Ereignisse bleiben oft in der Comic-Universum, nirgendwohin bewegen sich die grundlegende Erzählung und treten in der Rolle der guten fanservisa. Sehr interessant zu beobachten, wie die Schriftsteller schlägt die bekannte Geschichte unter Berücksichtigung der Charaktere und Feinde, die dort nicht sein sollte.

Nomuru offenbar noch nicht loslassen Final Fantasy Versus XIII. Hallo, neue Noktis!

Mit solchen dispozitsiey KH vollständig offenbart, indem Sie mit bekannten Figuren in scheinbar erkannt, aber immer noch Alternative Abenteuer, — und nicht einfach zu gehen und nehmen daran Teil. Aber in trikvele in manchen Welten etwas schief gelaufen — Team Nomury bietet, äh, fast ein Einzelbild-eine Nacherzählung «Rapunzel» und «das Kalte Herz». Sieht es natürlich unglaublich cool durch die schönen Grafiken, Schreien lauthals LET IT GO ist auch möglich. Aber wir reden hier über längere Rollen, fast von nichts sich unterscheidend von Karikaturen, die tauschen sich nicht weniger langen Schlachten, ist nicht ganz das, was Sie wollen von Kingdom Hearts. Sora Teilhaber in einer solchen Situation erweisen sich irgendwo seitlich und nicht ganz passen, was geschieht. Es ist besser, selbst Trickfilme zu überdenken, als genau das gleiche zu tun, aber mit den interaktiven Einsätzen.

Glücklicherweise in allen anderen Universen Interaktion mit den Charakteren viel mehr. Was kostet eine Reise in den Spielzeugladen zusammen mit Woody und Buzz! Und weil wir nicht nur zu kämpfen gegen eine Vielzahl von Robotern und anderen Gründen Launen kleine Kinder, sondern auch für die Verwaltung Kunststoff-Giganten. Und mit welcher Liebe zum Detail gesammelt Standorte! Für Boxen mit Desktop-und Videospielen Ihre cover gezeichnet, dort steht die neue Konsole in der Ecke befindet sich ein großer Ständer für Dissidia Final Fantasy. Schönheit.

«Fluch der Karibik» überhaupt erwischt ein starker Rückenwind — in dieser Welt sind wir eingeladen, erkunden Sie die kleine Inselgruppe auf Ihrem eigenen Schiff. In Kingdom Hearts 2, der Karte nach zu urteilen, haben die Entwickler bereits etwas ähnliches geplant, aber dann offenbar nicht genug Kapazitäten oder Zeit. Jetzt sieht es aus wie ein separates Spiel im Spiel, die nach der Durcharbeitung nicht schlechter als vollwertiges Projekte, ganz errichtet auf den Weg durch die Meere. Und nicht dazu gezwungen werden Freibeutern — ein riesiges Stück von Inhalten können Sie einfach überspringen, geht weiter durch die Geschichte. Allerdings ist HIERFÜR nicht zumindest wegen der Tatsache, dass auf den Inseln versteckt sind nützliche Gegenstände. Ganz zu schweigen davon, dass Jack Sparrow — Verzeihung, Captain Jack Sparrow! — wie immer gut, wenn auch nicht, sagt die Stimme von Depp.

Das Spiel? Bild aus dem Film?

In jeder Welt gibt es einige eigene einzigartige Funktion, dass das Spiel ständig etwas neues bieten, bleiben frisch und jedes mal überraschen. Die Wahrheit, auf die persönlichen Gefühle, die in Kingdom Hearts 3 «Disney» war zu viel, sogar trotz umenshivsheesya Anzahl der Welten. Wenn früher dieses ganze bunte Clownerie drobilsya in mehrere kleinere Teile, so ins Wort gefallen globalen Geschichte und in irgendeiner Wechselwirkung mit den Helden «finalok», dann in trikvele von Final Fantasy nichts mehr übrig war, und vor allem die Erzählung in der ersten Hälfte des Spiels schleicht zu langsam. Diejenigen, die die Serie für die Möglichkeit, die bekannten Karikaturen, werden sehr glücklich sein, länger zu bleiben in jedem von Ihnen. Im Gegenzug haben diejenigen, die mehr wie die Original-Geschichte von KH, kann der Eindruck entstehen, dass, während Sora rennt hin und her, alles Interessantes passiert irgendwo im hintergrund.

Denn Riku und Mickey kämpfen in der dunklen Welt in einem Versuch, wieder poteryavshuyusya Akvu, noch spöttisch und von Zeit zu Zeit berichten über Ihre Fortschritte auf dem Handy! Ach ja, wenn Sie nicht vertraut mit diesen Namen, dann vollständig zu verstehen, was geschieht in trikvele wird es sehr schwierig. Er beginnt nach den Ereignissen von Dream Drop Distance und Prolog in Form von Birth by Sleep 0.2 -fragmented passage-, brachten die Erzählung auf der Zielgeraden. Die sieben Krieger des Lichts begegnen, mit dreizehn Teile der Finsternis, die schließlich führt zu einer Wiedergeburt der Welt durch seine Zerstörung. Wobei der Meister Zianort erschöpfte Helden in einer ausweglosen Situation — Sie sind in jedem Fall müssen Sie in den Kampf.

Ob mich damit abgefunden, dass immer sein name ist Axel, und von Zeit zu Zeit vorsichtig beklopft in die vierte Wand

Ich vermute, in diesem Moment haben neprosveshcennyh beginnt Wellengang Kopf. Überhaupt, ich habe wiederholt die Meinung, dass die Geschichte von Kingdom Hearts ist sehr verwirrend, allerdings kann ich nicht Zustimmen. Stellenweise natürlich geknickt, aber, Erstens, Graben in ihm interessant, und zweitens, wenn alle Teile nacheinander ausgeführt, Kenntnis nehmend von den wichtigen Momenten, dann klaffenden Löcher und die großen Fragen bleiben. Er ist kompetent verbindet alles, was geschieht. Angesichts der Tatsache, dass alle Spiele in der Serie sind durch eine gemeinsame Geschichte, die erweitert und vertiefte viele Jahre, ist es nicht verwunderlich, dass Sie den letzten Teil ein paar Story-Zweige waren sich in einem Punkt. Es ist leider verlässt mit Ihnen unbekannten Personen über Bord und macht Sie vollwertig genießen alles, was bietet Kingdom Hearts 3.

Der Geschichte des Meisters, Grilles und Meister Zeanorta. Akvy, Terra und Ventusa. Axel (okay, Ob), Roksasa, Shion und Namine. Schließlich Soras, Riku und Kairi — die wichtigsten Charaktere, mit denen einst begann Kingdom Hearts. Trikvel bringt alle diese Linien ruhig, ohne unnötige Dramatik und versuche absichtlich zu quetschen Tränen. In vielen Momenten ein bisschen wie punktiert, aber irgendwo immer noch verlässt eine Reserve für die Zukunft. Und ja das Finale, die sich für ein paar Stunden mächtigsten Schlachten mit einer Vielzahl von Bosse, wurde zu einem der denkwürdigsten Momente der gesamten Serie. Doch, wer so viele Jahre wartete der überirdische Epica, die nächsten Markierungen in der Erzählung und einige unglaubliche Enthüllungen, vielleicht enttäuscht bleiben — für seine Ausmaße ein weiteres Kapitel endet leise, aber ganz im Geist der Serie.

Seit der Veröffentlichung des ersten Teils geschah zu viel von allem

Einfach, aber geschmackvoll

Teil der Schlachtfelder, bewegen und andere Gameplay-Aktivitäten Kingdom Hearts 3 war die bequemste und polierter aus allen teilen. Zum Beispiel, endlich Reisen von Welt zu Welt aufgehört Aussehen schändlichen Mini-Spiel und Stahl Spaß! Mit boevkoy noch steiler — von Version zu Version konsistent Sie nicht radikal verändert, und obrastala eine Vielzahl von Neuerungen und änderungen, die Wehen zu tun hatte, möglichst interessant und dynamisch. Und hier der mechanik erreicht Pik-Form.

Jetzt Sora zu tragen kann ein drei kibleyda (Schlüsselschwert), Umschalten zwischen Ihnen mitten in Kombinationen. Wobei jede der klingen eine einzigartige Formen, in denen Sie transformiert werden kann, verursacht enorme Schäden an allen im Bezirk. Überhaupt, einer Vielzahl von Angriffen auf dem Gebiet besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt — die Anzahl der Gegner an den Standorten deutlich erhöht, so dass das hantieren mit jedem einzeln noch so lange.

Besonders toll aussieht, wenn zuerst die riesigen yo-yo raskidyvaesh alle, die nicht das Glück hatten, um in den Radius des Angriffs, dann Falten Sie auf die Köpfe von Goofy, und noch nach und verständigt irgendeine Attraktion zu befreien von überlebenden. Die Wahrheit, auf die letzten Fragen gibt. Alle möglichen Instrumente aus Freizeitparks nicht schlecht, so brechen die Balance, da nicht nur schmerzhaft, sondern machen den Charakter nahezu unverwundbar während der Ausführung der Aufnahme. Es passiert sehr leicht.

Wow, jetzt wird ein Spaß

Vor allem vor dem hintergrund der Tatsache, dass es so der einfachste Teil der Serie. Früher mehrere Gegner ruhig ertragen konnten unvorsichtigen Helden für ein paar Schläge, vor allem, wenn er eingeklemmt in der Ecke. Jetzt für den Tod auf dem Standard-Schwierigkeitsgrad muss sehr, sehr harte Arbeit, sogar beim treffen mit den Bossen. Gehackte mit Ihnen sehr viel Spaß, die überwiegende Mehrheit sehr gut gemacht, aber die Besondere Bedrohung Sie nicht tragen. Außer in den beiden letzten Schlachten können Probleme auftreten, die gelöst vom versorgen banal Behandlung Tränke.

Kingdom Hearts 3, wie jede Letzte Teil der globalen Geschichte des Bogens, wird sicherlich passen nicht alle. Nach allem, was KH webte früher beenden kann zu einfach erscheinen, ohne die üblichen Wicklung und lautstarke Offenbarungen. Ich verbrachte den letzten Monat hinter der nächsten Passage der gesamten Serie, und, meiner Meinung nach, trikvel gut alles hat. Nicht großartig, nicht genial, aber gut. Bot die bunte neue Welten, Polierte Spielmechanik bis zur Perfektion, endlich vereint alle Helden. Kaum Selbstbehalt wird das Ende sein, aber wie ein weiteres Interessantes Kapitel aus dem Leben des Helden das Spiel war sehr, sehr unterhaltsam.

Nein, es ist unmöglich zu widerstehen…

Le-e-e-et it go-o-o-o. Le-e-e-et it go-o-o-o-o! ♬♪♫ ヾ(*・。・)ノ ♬♪♫

Vorteile:

  • Polierte und erweiterte Kampfsystem;
  • Welten weniger geworden, aber Sie sind viel besser entwickelt;
  • endlich normale Flüge auf dem Schiff!
  • Elegante visuelle Gestaltung;
  • einen würdigen Abschluss der Story-Bogen.

Nachteile:

  • Globale Erzählung in der ersten Hälfte des Spiels fast bewegt sich nicht von der Stelle;
  • Tricks-Fahrten zu stark und zu brechen das Gleichgewicht;
  • einige Welten bestehen aus satzweise reproduzierten cartoons, wo Sora mit seinen Kameraden fast nicht mehr beteiligt, was geschieht.

Grafik

Zum Ende der Konsolen-Generation begann unglaublich schöne Spiele — Kingdom Hearts 3 keine Ausnahme. Eine große Anzahl von Effekten und Gegnern auf dem Bildschirm, und einige Momente unterscheiden das Spiel von Cartoon ist fast unmöglich.

Sound

Klassische Melodien, gute Arbeit der Schauspieler Beschallung und wie immer noch eine schöne einleitenden und schließenden Titel.

Ein einziges Spiel

Die Welten von «Disney» in der Menge vermindert, sondern tatsächlich in Ausmaß und Qualität, was zusammen mit einer Reihe von verschiedenen Nebenwirkungen von Tätigkeiten und primäre «syuzhetkoy» frißt eine Menge Zeit. Gameplay Poliert bis zur Perfektion Poliert, das Kampfsystem funktioniert gut, und die Kämpfe gegen mehrere Bosse waren heiß.

Multiplayer

Nicht vorgesehen ist.

Gesamteindruck

Nicht großartig, nicht genial, aber ein gutes Ende einer langen Geschichte des Bogens. Alle Helden endlich trafen sich unter einem Dach, um shlestnutsya in der letzten Schlacht. Die Serie war zu diesem Zeitpunkt sehr lang, aber, wahrscheinlich, seiner geradlinigen Trennung trikvel spaltet die Fans in zwei verfeindeten lagern.

Bewertung: 9,0/10

Mehr über das Bewertungssystem

Kingdom Hearts 3


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_1.jpg
Alle Bilder (25)


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_2.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_3.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_4.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_5.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_6.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_7.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_8.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_9.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_10.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_11.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_12.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_13.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_14.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_15.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_16.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_17.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_18.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_19.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_20.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_21.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_22.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_23.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_24.jpg


Kingdom_Hearts_3_PS4_Review_25.jpg

Sehen Sie alle
Bild (25)

Video:

Source: 3dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.