Microsoft: Xbox-Series X unterstützt Surround-Sound auf der Basis von raytracing

Einheiten zur Hardwarebeschleunigung Xbox Series X verwendet werden für einige sehr interessante Aufgaben, einschließlich Technologie, die Microsoft nennt Trassierung Sound-Strahlen (Audio-Ray-Tracing). In einem aktuellen Podcast Director, product Management Programmen Xbox Jason Ronald (Jason Ronald) hat gesagt, dass die Xbox Series X berechnen kann der Sound mit Hilfe von raytracing, und es wird eine neue Funktion des Surround-sounds.

«Mit der Einführung von Hardware-beschleunigtes raytracing in Xbox Series X wir, in der Tat, können das Radfahren eine völlig neue Reihe von Szenarien, sei es eine realistischere Beleuchtung, verbesserte Effekte der Reflexion — wir können sogar verwenden, um für Dinge wie Surround mit der observation audioluchey», — hat er bemerkt.

Leider sind andere Details nicht gemeldet, aber im Moment ist klar, dass die Entwicklung der Audio-Qualität wird einer der Bereiche Applikation Aufwand sowohl für die next-gen-Konsole von Microsoft und für PlayStation 5 — darüber Sprach der Architekt Plattform Sony Mark Czerny (Marc Cerny) im vergangenen Jahr.

Gemessen an der Beschreibung der Sitzung von Microsoft auf der GDC in diesem Jahr, das Unternehmen erfahren Sie mehr über die Sound-Hardware-Beschleunigung im neuen Konsole während dieser Veranstaltung: «Fragen Sie audiodizaynerov Borderlands 3 und Gears 5 darüber, wie die Zusammenarbeit zwischen Microsoft, Dolby und unseren Partnern für Software-Schnittstellen war der Beginn einer Revolution im Surround-Bereich, die verwandelt jeden Kopfhörer in mehrdimensionale Tor in eine andere Welt. Die Teilnehmer werden eintauchen in Förder-Sound-Design (Project Acoustics), sondern auch lernen über seine verbindungen mit dedizierten Hardware-Blöcken der Beschleunigung auf den Konsolen Xbox der nächsten Generation».

Source: 3Dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.