Multifunktionsdrucker Brother DCP-L6600DW: Professionell und sehr schnell

Jeder moderne Drucker sollte erfüllen eine Reihe von Anforderungen, außer der höchsten Qualität drucken und Scannen von Dokumenten sowie eine anständige Leistung. Dies und die Möglichkeit, Netzwerk-drucken und drucken von mobilen Geräten, Arbeit mit Internet-Diensten speichern von Daten, einfache Verwaltung, die Funktion der Identifizierung von Benutzern und vieles mehr. Aber-Multifunktionsdrucker Brother DCP-L6600DW A4 kann nicht nur stolz auf alle oben genannten, aber noch und bitte

den Benutzer neuem Design. In der neuen Serie von Büro-Multifunktionsgeräten der Hersteller änderte den Entwurf des Gehäuses, die Stärkung der Metall-Innenrahmen und indem die tragenden Wände dicker und robust. Wurden ebenfalls komplett überarbeitet Förderprogramm Papier. Nun, aktualisiertes Design und Multi-Touch-LCD-Display müssen Sie die Arbeit mit dem Gerät einfacher und bequemer. Wahr ist es eigentlich, die wir jetzt sehen.

Lieferumfang

Das Gerät kommt in einem riesigen Karton ohne harte Schale ein. Zusammen mit dem Gerät in Ihr lag eine Standard-Zubehör-Set:

  • Netzkabel;
  • CD-Rom mit Treiber und SOFTWARE;
  • gedrucktes Handbuch zur Bedienung des Geräts auf Russisch und Garantiekarte.

Es ist bemerkenswert, dass in Brother entschieden noch nicht aufzugeben Verfügbarkeit im Lieferumfang der CD, obwohl ein frisches Treiberpaket für die Installation immer noch besser als Download von der offiziellen Website des Herstellers.

Technische Daten

Brother DCP-L6600DW
Art MFP
Funktionen Drucken / Scannen / Kopieren
Drucker
Druckauflösung, dpi 1200 × 1200
Drucktechnologie Elektrofotograficheskaya Laser (Monochrom)
Seitenbeschreibungssprache PCL 5e, PCL6, BR-Script 3 (Emulation von PostScript® 3TM),
IBM Proprinter XL, Epson FX-850, PDF 1.7, XPS 1.0
Geschwindigkeit einseitiger Druck, S. A4 pro Minute, bis zu 46
Geschwindigkeit Duplexdruck, mehrseitendruck. A4 pro Minute, bis zu 24 / 12
Die Zeit der Presse der ersten Seite, mit weniger 7,5 im Standby-Modus
Aufwärmzeit, mit weniger 4,7 s nach dem Austritt aus dem Ruhezustand
Die empfohlene Menge, S./Monat 10 000
Einlegen von Papier, Blatt. 520 (hauptpapierfach)
50 (Zusatzzufuhr)
+ bis 2080 (mit optionalen Fächern)
ADF, Blatt. 80
Ausgabefach, Blatt. 250 + 10
Papierformat A4, Letter, A5, A5 (lange Kante), A6, Executive, Legal, Folio, Mexico Legal, India Legal
Breite 76,2–215,9 mm; Länge 127-355,6 mm
Papiergewicht, G/m2 von 60 bis 200
Duplexdruck A4
Mobiles drucken Brother iPrint&Scan, Google Cloud Print 2.0, AirPrint, Mopria -, Android-Print Service Plugin, Integration mit Online-Diensten
Scanner
Art Dual Contact Image Sensor (CIS)
Duplex-Scannen, Farbe
Auflösung (optisch), dpi 1200 × 1200
Features Scannen an E-Mail (Adressbuch/LDAP/SMTP), Netzwerkordner, FTP, SFTP, SharePoint, cloud-Dienste, USB
Treiber TWAIN, ISIS, WIA, ICA, SANE
Kopierer
Auflösung, dpi 1200 × 600
Kopiergeschwindigkeit, S. A4 pro Minute, bis zu 46
Allgemeine Eigenschaften
Anzeige Multi-Touch-LCD, farbig, 12,3 cm
Schnittstellen 10/100/1000Base-T Ethernet;
Wi-Fi 802.11 b/g/n und Wi-Fi Direct
NFC;
2× USB 2.0 Host type A;
USB 2.0 Typ B
Speicher, MByte 512
CPU-Frequenz, MHz 800
Stromverbrauch, nicht mehr, w In der Arbeit: 745 (390 im Ruhemodus)
Im Standby-Modus: 34
Im Ruhezustand: 8
Im Ruhezustand: 1,6
Ernährung 200-240 V, 50/60 Hz
Abmessungen (in Basisausstattung), mm 495 × 427 × 518
Masse (in der Grundkonfiguration), kg 18,5
Garantie, Mo. 36
Richtpreis*, Rbl. 45 820

* Der Durchschnittliche Preis für «Yandex.Markt» zum Zeitpunkt des Schreibens.

Plattform-Modell Brother DCP-L6600DW basiert auf 32-bit-Prozessor Cortex-A9, der mit einer Taktfrequenz von 800 MHz. RAM im Gerät 512 MB. Ähnliche technische Merkmale besprochend-Multifunktionsdrucker vollkommen ausreichen für den Multiplayer-Betrieb in einem ziemlich großen Büro.

Druckauflösung MFP Standard für diese Geräteklasse: 1200 × 1200 dpi. Das gleiche gilt für die Auflösung des Scanners — allerdings nur mit Glas Scannen. Beim Scannen mithilfe des automatischen vorlageneinzugs Auflösung beträgt 600 × 600 dpi. Aber die Druckgeschwindigkeit für ein Gerät dieser Klasse sehr hohe Wert von 46 Seiten/min., in der Regel erreichbar für Geräte der höheren Preisklasse, ausgerichtet auf große Unternehmen, wo es um Durchsatz, bis zu hundert tausend Seiten pro Monat und mehr. Modell Brother DCP-L6600DW mehr als bescheiden. Das empfohlene Druckvolumen für Sie — rund 10 000 Seiten pro Monat. Aber die Leistung ist dabei beeindruckend. Druck MFP ist selbstverständlich in der Lage, von zwei Seiten. In diesem Fall wird die Druckgeschwindigkeit reduziert bis zu 24 S./min. dieser Unterschied, wahrscheinlich aufgrund der konstruktiven Besonderheiten der internen Mechanismen. Nun, da dieses Modell kann mit Erfolg verwendet werden, und im kleinen (Home -) Wirtschaft, der Hersteller hat für Sie eine ganz Besondere Stille Betriebsart mit verminderter Leistung bis zu 25 S./min.

Im normalen Anwendungsfall-Multifunktionsdrucker Brother DCP-L6600DW liefert bis 570 Blatt A4 mit einem Gewicht von 80 G/m2. Davon 520, D. H. mehr als ein ganzes Bündel von Papier, passen in die untere hauptpapierfach, und noch 50 — im bypass. Aber auf Wunsch und bei Bedarf an dieses Gerät anschließen Zusatzzufuhr für 250 oder 520-Blatt-Zuführung, die besteht aus vier Fächern, 520-Blatt-fur jeden. Somit wird die Kapazität der eingehenden Fächer erweitert werden können 2080 Blatt! Dabei in verschiedene Fächer ein, legen Sie Papier verschiedener Art, und beim drucken wählen die Nummer des betreffenden Fachs.

An Bord Brother DCP-L6600DW bietet einen vollständigen Satz von drahtgebundenen und drahtlosen Schnittstellen für den Anschluss von Kunden-und Datenträgern. So, MFP, zusätzlich zu den Standard-Gigabit-Netzwerk-Schnittstelle gibt es Module Wi-Fi und NFC für den Netzwerk-oder direkte Verbindung des Client-PCs sowie Mobile Geräte mit Android, iOS und Windows Phone. Drucken und Scannen mit mobilen Geräten wie möglich mit Hilfe von Corporate-Cross-Platform App Brother iPrint&Scan, also über Dienste wie Google Cloud Print 2.0, AirPrint, Mopria -, Android-Print Service Plugin. Dabei ist nicht ohne die Integration mit cloud-Diensten. In der aktuellen Version dieses MFP arbeitet mit Evernote, Box, Dropbox, Google Drive, OneDrive, Picasa, Flickr, Facebook und OneNote.

Drucken und Scannen von Dokumenten sind möglich und über externe drahtgebundene angeschlossenen Laufwerke USB-Anschlüsse MFP, sowie mit der Verwendung von Netzlaufwerken und E-Mail-Adresse. Wie jede andere Druckvorrichtung der Unternehmensklasse, das Modell Brother DCP-L6600DW hat die Möglichkeit, Verbindung zu einem externen LDAP-Adressbuch. Beachten Sie auch die Verfügbarkeit des gesamten Komplexes für die Sicherheit, einschließlich der Einschränkung Ihrer Funktion von Benutzern, IP-Filter für Kunden, eingeben von Einschränkungen für die Verwendung, die Authentifizierung Via LDAP und Active Directory, tastenfeldsperre, drucken mit Hilfe des Codes, den Versand von berichten und Benachrichtigungen per E-Mail. Das Gerät arbeitet in einem Netzwerk über das Protokoll TCP/IP (IPv4 und IPv6). Für Konfiguration und Verwaltung ein Web-Server.

Es bleibt hinzuzufügen, dass der Hersteller erklärt die hohe Wirtschaftlichkeit Druck. Toner-Patronen für Brother DCP-L6600DW gibt es in drei Ausführungen zur Verfügung: 3000, 8000 und 12000 Seiten. Die durchschnittlichen Kosten der großen Patrone beträgt etwa 8,5 Millionen Euro. Bei diesem Drucker Trommeleinheit berechnet etwa 50 000 Seiten. Es kostet etwa so viel wie die Patrone und die maximale Kapazität.

Aussehen

 
 

Exterieur-Multifunktionsdrucker Brother DCP-L6600DW

Aussehen Brother DCP-L6600DW etwas hebt sich von den Mitmenschen. Die ganze Sache genug in den großen Modul mit ADF 80 Blatt, navisayushcem über dem kompakten Gehäuse des Druckers. Dank der neuesten, können Sie das Gerät auf einen kleinen Schrank oder auch Tisch. Wenn Sie sich entscheiden mnogolotkovoe Zuführung installieren diese MFPs müssen direkt auf den Boden. Das Gehäuse ist in der traditionellen Bürogeräten weiß-grauen Farbgebung. Qualität aus Kunststoff, wie die Qualität der Herstellung verursacht nicht die geringsten Beschwerden.

 

Haupt-und bypass-Förder-Fächer

Hauptpapierfach befindet sich im unteren Teil des Gehäuses. Zusätzlich installierte Fächer unter ihm befestigt sind. Zugriff auf einen integrierten Zuführung Benutzer öffnet beim herunterklappen der Frontplatte des Gehäuses. Er hat eine ausziehbare Kunststoff-Elemente zum halten und genauen Orientierung von Papier in verschiedenen Formaten.

 

Die Obere empfangende Fach-und ADF-Mechanismus

Dokumentenzuführung für Kopierer und Scanner hat auch eine verstellbare Breite Papier-Kunststoff-Limiter sowie kurze ausgelegte Begrenzer, verhindert Herausfallen von Dokumenten nach dem Scannen oder kopieren. Das Modul verfügt über eine Dropdown-Gehäuse zum abrufen eines Dokuments im Falle eines Staus oder bei unvorhergesehenen Stillstand zu Scannen.

Scanner

Der Deckel des scan-Moduls öffnet sich und hebt sich über einem Glas zum Scannen von Büchern oder mehrseitigen berichten. Mechanismus der Aufrichtung läuft sehr flüssig, geschlossen, ohne Schläge.

Ausgabefach

Block mit Ausgabefachs platziert direkt unter dem scan-Tool-Modul. Er wird in Form von Tauben Tasche mit Rückwand und vorne mit dem ausgelegten Begrenzer, verhindert Herausfallen von Dokumenten. Links vom Ausgabefach befindet sich ein von zwei USB-Ports für den Anschluss externer Laufwerke.

 

Multi-Touch-Display und Steuereinheit

Steuergerät bei Brother DCP-L6600DW nicht ganz normal. Touch-LCD-Display befindet sich in der Mitte der Vorderseite. Der Schwenkeinheit er nicht hat. Und hier ist rechts davon platziert «unsichtbare» Einheit von Touch-Tasten. Die letzteren werden nur dann sichtbar, wenn aktiv das Bild auf dem Display. Zu diesem Zeitpunkt sind die Tasten Leuchten weißes Licht. Sieht eine solche Lösung frisch und Modern.

 

Patronen-Fach

 

Patrone

Zu erreichen kartridzhnogo Fächer, sich zu öffnen Frontplatte MFP. Eine ziemlich große Druckkassette befestigt Print-Kartusche mit Belichtungstrommel. Ersetzt wird er getrennt. Wird ein einheitliches Design innerhalb MFP ohne Aufwand.

Back cover

Schnittstellen MFP

Der Zugang zum ausrollen der Papierzufuhr Papierstau im Falle wie vorgesehen durch Patronen-Fach, und durch die Tür rechts hinten. Dort neben der Tür befindet sich ein Ethernet-Port, USB-Schnittstellen für den Anschluss der MFP direkt an den PC und zum Anschluss von Speichermedien sowie den Steckplatz für Sicherheitsschloss Typ Kensington.

Im Allgemeinen das Erscheinungsbild beim Modell Brother DCP-L6600DW nicht Revolutionär, aber auch nicht rein klassisch. Sieht dieses Modell ganz frisch und attraktiv. Bei diesem Hersteller hat eine Menge Aufmerksamkeit auf die Bequemlichkeit der Arbeit mit dem Gerät.

Arbeiten mit MFPs

 

Die Installation der Treiber und Anschluss des MFP

Anschliessen und konfigurieren-Multifunktionsdrucker Brother DCP-L6600DW unterscheiden sich nicht von ähnlichen Aktionen mit den Modellen anderer Hersteller. Die Installation der Treiber geht ziemlich schnell. Die Schnittstelle ist auf Deutsch und die vorgeschlagenen ursprünglichen Einstellungen nicht erfordern vom Benutzer keine speziellen Vorkenntnisse. Auch ohne die Administration dieses Modell funktioniert sofort nach dem anschließen. Sie können das Gerät direkt an den PC und an ein verkabeltes oder Wireless-Netzwerk. Alle Anschlussmöglichkeiten werden bei der Installation angeboten.

   

Anpassen der MFP über Druckmanager

Einstellung und Verwaltung der Multifunktionsdrucker Brother DCP-L6600DW kann man wie mit Hilfe der eingebauten Bedienfeld oder Remote per Web-interface. Standard-Druckeinstellungen. Der Benutzer kann wählen, Druckauflösung, Seitenausrichtung und Papierformat, Art, skalieren Sie das Dokument. Für die Entwurfsqualität ist der Tonersparmodus.

 
 

Brother Utilites

Zusammen mit den Treibern installiert eine kleine Anwendung Brother Utilites. Mit ihm können Sie schnell ein Dokument Scannen oder die notwendigen Informationen über den Zustand der Geräte und Treiber.

   
   

Menü-Multifunktionsdrucker

Alle Vorgänge zum konfigurieren des Geräts kann durchgeführt werden und auf einem LCD-Panel mit integrierter Steuerung, die sich direkt auf dem MFP. Hier können Sie die Qualität von drucken und Scannen zu Scannen und senden Sie das Dokument per E-Mail oder Netzwerkordner, profitieren Sie von einem Internet-Service für das drucken eines Dokuments von dort. Auch alle Operationen durchführen kann und an das MFP USB-Datenträger.

   
   

Schnittstelle der mobilen App Brother iPrint&Scan

Auch alle grundlegenden MFP-Einstellungen durchgeführt werden kann und mit Hilfe einer mobilen App Brother iPrint&Scan, Schnittstelle, die einfach und unkompliziert, auch trotz der Tatsache, dass er in Englisch. Diese Anwendung ermöglicht es dem Benutzer zu führen drucken von Daten mit mobilen Geräten oder Remote-Internet-Dienste, sondern übernehmen auch das Scannen von Dokumenten auf Sie. Verbindung zu einem Smartphone oder Tablet an den Drucker, wie oben erwähnt, kann sowohl als WLAN-Client oder direkt über Schnittstellen Wi-Fi Direct und NFC.

Insgesamt hat die Arbeit mit Brother MFP DCP-L6600DW organisiert, sehr bequem. Einstellungen genug Möglichkeiten zum drucken und Scannen das volle Spektrum. Im Gegensatz zu vielen anderen Office-Modellen das Multifunktionssystem ist ideal auch für diejenigen, die nicht gehen, um etwas zu Administrieren und zu verstehen, die dünnen Netzwerkeinstellungen. Doch für diejenigen, die für die Verwaltung und Kontrolle über Druck trotzdem notwendig, dieses Modell ist auch perfekt, da hat in Ihrem Arsenal alles was Sie brauchen.

Source: 3dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.