MWC 2019: goldene chinesische Smartphones, die Bienen mit LTE und andere die skurrilsten Neuheiten

Über die wichtigsten Neuheiten der Messe MWC 2019 — Flaggschiffe von namhaften Herstellern und Kommunikationstechnologien 5G — wir haben bereits ausführlich genug. Jetzt informieren über die seltsamen und zweideutigen Entscheidungen, die auf der Messe vorgestellt.

In der Mehrheit dieser ungewöhnlichen Smartphones von chinesischen Herstellern, die sich nie gefürchtet haben Sie etwas unerwartetes. Doch in diesem Jahr und einige internationale Hersteller razrodilis sehr ungewöhnlichen Lösungen. Und natürlich einfach nicht ohne seltsame Geräte, die nicht unbedingt pomeshcayushcihsya in die Tasche. Was ist angeschlossen an LTE Bienenstock! Ja, ist schon erfunden, aber mehr dazu weiter unten.

Nubia Alpha

Wir beginnen natürlich mit dem ungewöhnlichen Gadget — Nubia Alpha. In der Tat, es ist eine Mischung aus Smartphone und «Smart» Stunden, oder wenn Sie wollen, das Telefon, die Sie am Handgelenk tragen. Der Hersteller nennt es «tragbare Smartphone».


Das Gerät ist mit einem flexiblen Touchscreen-Diagonale von 4 Zoll, die umgürtet Hand. Anzeige länglich, mit einem Seitenverhältnis von 36:9 und einer Auflösung von nur 960 × 192 Punkte. Neben der Fingereingabe unterstützt und Gestensteuerung (hier hilft ein spezieller Sensor Links neben dem Display). Und rechts auf dem Bildschirm gibt es eine 5-Megapixel-Kamera für Fotos und Videos. Doch mit Ihrer Hilfe gelingt abzunehmen vor allem sich selbst. Um Bilder mit anderen Themen, ersinnen müssen.


Neben der Formen-Faktoren, auf die Nähe Nubia Alpha zu «den klugen» Stunden gibt und der Prozessor des Gerätes. Hier verwendet die Plattform Snapdragon Wear 2100 umfasst einen Quad-Core Cortex A7 mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz. Verfügt über 1 GByte RAM und 8 GByte interner Speicher. Mit Hilfe von Bluetooth 4.1 Wireless-Kopfhörer verbinden können. Es unterstützt Wi-Fi 802.11 n und LTE. Ein Sensor und der Herzfrequenz, sowie die Schrittzahl. Zur Stromversorgung dient eine Batterie 500 Mah, der laut Hersteller genug für zwei Tage Nutzung der Smartphone-Uhr.

Energizer Power Max P18K Pop

Die Marke Energizer ist vielen bekannt durch Batterien und andere Elemente der Ernährung. Offenbar deshalb als eines der wichtigsten Features des Smartphones Energiser das Unternehmen Avenir Telecom, die im Besitz dieser Marke, wählte nichts anderes als eine Batterie mit hoher Kapazität. Doch auf dem MWC 2019 Hersteller sich selbst übertroffen, indem er dem Publikum ein einzigartiges Smartphone Power Max P18K Pop.


Akku eine Kapazität von Neuheiten… 18 000 Mah! Nach Angaben des Herstellers im Standby-Modus Smartphone ist in der Lage, durchhalten bis 50 Tage, Sprechzeit Max Power P18K Pop-Leben soll während 90 Stunden. Das heißt, Sie können ununterbrochen reden über das Telefon für fast vier Tage! Alternativ kann man 100 Stunden Musik hören oder zwei Tagen das Video zu sehen.


Neuheit basiert auf einer einzigen Plattform MediaTek Helio P70. Dieser Chip kombiniert vier ARM-Kerne Cortex-A73 mit einer Frequenz von bis zu 2,1 GHz und vier Kerne ARM Cortex-A53 mit einer Frequenz bis zu 2,0 GHz. Verarbeitung von Grafiken beschäftigt Beschleuniger ARM Mali-G72 MP3. Es gibt hier 6 GByte RAM und 128 GByte internen Speicher. Beachten und eine doppelte ausziehbare Front-Kamera-Periskop, das basiert auf 16-Megapixel und 2-Megapixel-Bildsensoren. Hinten befindet sich die dreifach-Kamera mit sensoren auf der 12, 5 und 2 MP.


Natürlich ist eine so große Batterie nicht passen konnte in mehr oder weniger Standard-Gehäuse. Die Dicke der Power Max P18K Pop beträgt 18 mm. Alles ist logisch: 18 000 Mah bei 18-mm-Gehäuse. Das Gewicht des Geräts nicht angegeben, fühlt sich aber neu sehr gewichtig. Liegend im Bett, das Smartphone besser nicht halten über eine Person, wer weiß was. In der Regel Neuheit sieht eher wie ein externer Akku mit integriertem Smartphone als Umgekehrt. Das Gerät ist sehr umstritten, aber in der heutigen Welt die Verbraucher, natürlich gibt es was Sie wollen.

Chinesische Smartphones mit erhöhter Festigkeit

Nicht weniger seltsam für normale Benutzer sehen und so genannte neubivaemye chinesische Smartphones. Sie sind alle gekleidet in starke gummierte Gehäuse, die Sie widerstandsfähig nicht nur gegenüber Staub und Feuchtigkeit, sondern auch die zu stürzen oder Stößen ausgesetzt ist. Sie müssen in der Lage sein zu widerstehen höhere und niedrigere Temperaturen, sowie viele andere negative Auswirkungen.

Eines dieser Smartphones ist Blackview BV9700 Pro. Es ist das erste Smartphone Blackview, bei dem wurde die Unterstützung der Netze der fünften Generation durch Modem MediaTek Helio M70. Und neben dieser Neuheit liegt ein ähnliches Smartphone BV9500, das über eine integrierte Walkie-Talkie mit einer Reichweite bis zu 4 km Sehen Sie alle Neuheiten Blackview 9000-Serie sehr ähneln. Jeder von Ihnen hat in der Gegenwart ein großes Display, ein massives Gehäuse, großer Akku und MediaTek-Plattform.


Die Firma Doogee präsentierte auf dem MWC 2019 geschützte Doogee Smartphone namens S90. Ja, ist ein Modulares Smartphone. Der Hersteller bietet dafür eine Reihe von Accessoires, die sich an der Rückseite und erweitern die Funktionalität S90 — wie Moto Mods von Motorola. So ein Smartphone kann man hinzufügen dalnoboynuyu Funkgerät (400-480 MHz) oder Unterstützung für 5G. Gibt es ein Modul-Controller für Gaming-Enthusiasten, sowie ein Modul mit Kamera für Aufnahmen im Dunkeln. Und natürlich ist das Modul mit einem zusätzlichen Akku mit 5000 Mah.


Und Smartphone-Land Rover-Explorer überhaupt gezeigt vmerzshim in einem Eisblock. Es ist daher möglich, wir wollten zeigen, dass, im Gegensatz zu vielen anderen Smartphones, das Gerät ist beständig gegen niedrige Temperaturen und Frost nicht verlieren wird der Akku zu schnell. Interessant ist, dass auch Besucher des Standes zur Prüfung der Zuverlässigkeit des Smartphones Explorer Land Rover im Sandkasten und in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. Und ich muss sagen, Test Smartphone-Bildschirm Sand hält nicht allzu gut, aber das Gerät bleibt im Betriebszustand.


Andere ungewöhnliche Smartphones

Zu Fuß durch die Hallen des MWC 2019, stießen wir auch auf den Stand der französischen Marke Hanmac. Unter dieser Marke werden Smartphones und Luxus-Handys für den chinesischen Markt. Diese Geräte sind in einem Gehäuse aus teuren Materialien, einschließlich der Haut von verschiedenen Tieren, einschließlich Schlangenhaut oder krokodilyu, sowie Gold und Silber. Sie stehen jeweils bis zu $4 000.


In Bezug auf die Funktionen diese Geräte nicht beeindruckend, aber es ist auch nicht nötig. Sie nehmen Ihr Aussehen (sehr umstritten, ich muss sagen). Der Hersteller behauptet, dass das Ziel, erstellen die Geräte, die sich grundlegend von den anderen. Kauf ein ähnliches Smartphone, Benutzer sicher sein, dass das keiner von seiner Umgebung nicht. Eigentlich haben Sie Recht — die Interessenten bekommen so ein Gerät wahrscheinlich nicht viel, so dass das Gefühl der eigenen Einzigartigkeit Ihnen fast garantiert.


Aber die chinesische Marke Lesia («les») gefiel uns einfach Ihren Namen. Es gibt in ihm etwas nah an unser Ohr. Auch seinen Namen unsere Aufmerksamkeit erregt und Funkkopfhörer ebeb («Ebeb»). Und auf dem Stand der Firma IMG fanden wir Trend-Druckknopf-Telefone: Sie haben ein Gehäuse mit einer graduellen Färbung.


Das chinesische Unternehmen TCL, neben neuen Einsteiger-Smartphones unter der Marke Alcatel, zeigte auch Prototypen Ihrer flexiblen Smartphones und eigene flexible OLED-Displays. Bisher sind solche Geräte sind in Entwicklung, und das Unternehmen plant die Ausgabe der ähnlichen Smartphones erst im Jahr 2020. Doch diese Demonstration zeigt, dass der TCL arbeitet in diese Richtung und ist nicht zu halten von den Marktführern.


Andere seltsame Geräte

Aber nicht nur Smartphone-Hersteller haben es geschafft, ein rühren zu verursachen sehr ungewöhnlichen Neuheiten. Also, auf einem der Stände wir haben einen Bienenstock mit Anschlussmöglichkeit für LTE-m. Nach der Idee, indem Sie den Bienenstock dem Netzwerk Imker kann jederzeit kontrollieren Sie die Luftfeuchtigkeit und Temperatur im inneren der behausung der Bienen, sondern auch Ihre Bewegungen.


Das System ist in der Lage, die gesammelten Daten zu analysieren und bieten auf deren Grundlage Tipps zur Verbesserung der Leistung des Bienenstocks. Letztlich wird dadurch erhöht sich die population der Bienen und senkt die Kosten auf den Inhalt des Bienenstocks.


Im Gegenzug chinesische Unternehmen Royole, die berühmt auf der CES 2019 der Ankündigung des weltweit ersten Smartphones mit einem flexiblen Display, zeigte auf seinem Stand auf dem MWC 2019 verschiedene Optionen für die Verwendung von flexiblen Displays. Zum Beispiel, ein Hersteller der Auffassung, dass flexible Displays, die Sie anwenden können, auf der Kleidung oder Accessoires wie Handtaschen oder Hüte.

Beachten Sie auch, dass die verstrichene Zeit seit der Demonstration der flexiblen Smartphone FlexPie auf der CES 2019, das Unternehmen Royole verbrachte eine Menge Arbeit, um es zu verbessern. Nein, in Bezug auf Design bleibt alles, wie es war, es ist immer noch sehr sperrig und seltsame Smartphone. Aber ein Hersteller die Mühe, über die Schnittstelle — es begann viel mehr reibungslos. Jetzt beim biegen fast sofort abgeschaltet benutzte Teil des Displays, und bei der Begradigung Smartphone schnell das ganze Display aktiviert und wechselt in den Tablet-Modus.

Seltsame Lösungen namhafter Hersteller

Und am Ende möchte ich ein paar ungewöhnliche Entscheidungen von Unternehmen auf der ganzen Welt bekannt. Ja, nicht nur die chinesischen Hersteller chudyat mit Ihren Smartphones. Manchmal sehr seltsame Entscheidungen geboren und haben namhafter Marken.

In Erster Linie hierher würde gehören die Firma LG mit Ihrem Smartphone V50 ThinQ 5G und Schutzhülle Dual Screen für ihn. Diese Hülle verleiht dem Smartphone ein zweites Display. Bei dieser Lösung gibt es viele Möglichkeiten der Anwendung. Sie können beispielsweise gleich zwei Anwendungen auf verschiedenen Bildschirmen oder auf einem Bildschirm Anwendung zu bringen, und auf der anderen — Tastatur für eine bequeme Texteingabe. Bei spielen und überhaupt kann auf einem der Displays ein virtuelles Gamepad, was hat sich LG selbst. Optionen viel, nur hier muss ich es jemandem?


V50 ThinQ 5G in dieser Hülle sieht sehr eigenartig, denn viele Zubehör ergänzt die Dicke sowie das Gewicht des Smartphones. Darüber hinaus Anzeige bei der Hülle eine geringere Qualität, als am Telefon, und hat eine ganz andere Farbe. Endlich, der Hersteller ist nicht vorgesehen, die Möglichkeit den Winkel zu verändern, zusätzliches Display, was auch schränkt den Benutzer. Im Allgemeinen, die Entscheidung ist ziemlich umstritten und kaum populär geworden unter den Nutzern.

Einem anderen ziemlich seltsamen Smartphone von einer bekannten Marke, meiner Meinung nach, ist das Xperia 1 von Sony. Seine kuriosität besteht in der sehr ausgefahrenen Display mit einem Seitenverhältnis von 21:9. Laut Sony, das Display im Kino-Format und es ermöglicht eine bessere Videoinhalte zu konsumieren, denn die überwiegende Mehrheit der Filme montiert genau in diesem Format.

Der Unterschied zwischen den Displays mit einem Seitenverhältnis von 21:9 und 16:9

Darüber hinaus, Sony ging weiter und hat auch eine ähnliche Anzeige und Modelle der mittleren Ebene Xperia 10 und 10 Plus. Aber seien wir ehrlich — wie oft schauen wir in voller Länge Filme auf Ihren Smartphones? Doch dafür gibt es viel besser gepasst Geräte. Allerdings ist es erwähnenswert, dass solche länglichen Displays, ohne dazu den berüchtigten «chelok», sehen sehr ungewöhnlich und interessant. Vielleicht hat ein solches Format gibt es Profis nicht nur in Bezug auf das ansehen von Videos.

Schließlich, nicht zu erwähnen, über das Smartphone Nokia 9 PureView, in dem Sie angewendet wurden sofort fünf hintersten Kammern. Die Idee besteht darin, dass alle fünf Kameras gefilmt synchron, wodurch eine höhere Qualität und detailliertes Bild und, bei Aktivierung eines speziellen Modus, der Ihnen ermöglicht, den Fokuspunkt nachträglich. Im Moment ist dies einer der ungewöhnlichsten mobilen Kameras.

Als abschließende Worte. Lassen Sie viele der oben genannten Geräte seltsam erscheinen, aber auch den Mut Ihrer Schöpfer oft nicht halten — es ist erfreulich, dass die Hersteller versuchen schaffen etwas einzigartiges, lassen Sie manchmal mit diesem Fleiß und Sie kommen in den Dschungel. Die Rede, natürlich, über alles in dieser Sammlung vorliegenden, mit Ausnahme der «Elite» chinesischen Smartphones. Es ist eine regelrechte «Wild».

Source: 3dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.