MWC 2019: HTC 5G Hub, oder Hybrid-Hotspot und Entertainment-Android-Geräte

Auf der Messe der Mobilfunkbranche auf dem Mobile World Congress (MWC) 2019 im spanischen Barcelona debütierte irgendwie ein Gerät namens 5G Hub, entwickelt von HTC.

Gadget ist ein Hybrid Mobile Hotspot mit Unterstützung für 5G und Entertainment-Gerät mit dem Betriebssystem Android 9.0 Pie mit überbau HTC Sense.

Die Neuheit verbindet sich mit dem Internet über das Mobilfunknetz der fünften oder vierten Generation. Dann mittels Wi-Fi auf das Gadget können sich bis zu 20

Benutzer.

HTC 5G Hub verfügt über ein 5-Zoll-Touchscreen mit HD-Auflösung (1280 × 720 Pixel), Stereo-Lautsprecher und Mikrofon für Sprachbefehle. Die Möglichkeit der Ausgabe von Bildern auf einem großen Bildschirm-Format 4K.

Das Gerät trägt an Bord eine leistungsstarke Qualcomm Snapdragon-Prozessor 855, Modem Snapdragon X50 5G, 4 GByte RAM und Flash-Speicher mit einer Kapazität von 32 GByte. Unterstützt drahtlose Bluetooth 5.0 und Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/ad.

Das Gadget hat die Maße von 129 × 100 × 43 mm und wiegt 340 Gramm. Ernährung neu empfangen kann vom Stromnetz oder vom internen Akku Kapazität 7660 MA·h Erwähnten microSD-Slot und USB Type-C.

Zum Verkauf HTC 5G Hub wird im nächsten Quartal. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Source: 3Dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.