NPO «Energomash»: danach hat ilon Musk, der Irrt in Bezug auf Motor RD-180

Der Chefkonstrukteur von NPO «Energomash» Peter Levochkin, kommentierte die Aussage von Ilona Maske über die überlegenheit des Motors SpaceX Raptor über die Versammlung der Russischen RD-180.

Neulich Herr Musk in seinem Twitter-Blog berichtet Folgendes: «Raptor heute erreichte 268,9 Bar und übertraf damit den bisherigen Rekord, der gehörte einem Russischen RD-180».

Jedoch macht deutlich, wie Herr Levochkin, danach hat ilon Musk, der Irrt in Bezug auf Motor RD-180. «Das Unternehmen SpaceX schafft der Motor Raptor auf den Komponenten Sauerstoff und Methan oder wie üblich in der Russischen Klassifikation — Schema „Gas-GAZ“. In derartigen Schemen Druckniveau im Brennraum ist nicht einmal einzigartig in Ihren Designs für Daten-schaltungen legen wir Druckniveau in der Kammer mehr als 300 Atmosphären», sagt der Chefkonstrukteur von NPO «energomasch».

Peter Levochkin sagt, dass Raptor zu vergleichen und RD-180 ist einfach falsch: «Aber Herr Musk, nicht als Techniker, nicht berücksichtigt, dass sich im Motor die RD-180 für die Trägerrakete Atlas verwendet eine ganz andere Kraftstoff-Schema — „Sauerstoff-Kerosin“, und das sind andere Parameter des Motors».

Plus «Energomash» zertifizierte Motor mit 10 % Marge — was bedeutet, dass der Druck in der Brennkammer RD-180 280 Atmosphären. Also, Aussagen über die überlegenheit der Raptor über RD-180 auf dem ausgeschilderten Kennziffer verfrüht.

Source: 3Dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.