PC des Monats — Februar 2019

Im letzten Monat unter der überschrift kam sofort drei «Computer des Monats». Zuerst haben wir eine Bilanz des vergangenen Jahres 2018 — der Nachhall der Ereignisse, zufällig dann, gibt es sogar jetzt, im Februar. Dann kam der Januar-Ausgabe, und nach ihm einen besonderen Artikel gewidmet Upgrade von starter-Baugruppen «Computer des Monats» verschiedenen Zeiten. Ich hoffe, wir haben eine interessante «Combo». Wir verlangsamen das Tempo nicht die Absicht, vor Ihnen warten auf eine Menge interessanter Artikel im Zusammenhang mit der Montage von System-Blöcke (ein kleines «Osterei» — auf dem Foto unten). Jetzt wollen wir sehen, welche Systeme sind relevant im späten Winter des Jahres 2019.

PC des Monats — Februar 2019

Die nächste Ausgabe der «Computer des Monats» traditionell rein mit der Unterstützung von Computer-Store «REGARD», die eine Vertretung mit der Möglichkeit der Abholung der Ware in Moskau und Lipezk. Außerdem auf der Website können Sie immer arrangieren Lieferung überall in unserem Land und bezahlen Sie Ihre Bestellung Online. Details können Lesen Sie auf dieser Seite. «REGARD» bei den Nutzern ist bekannt für ziemlich angemessenen Preisen für Computer-Komponenten und einer großen Auswahl an Produkten. Dazu hat der Shop einen Dienst für die Kostenlose Montage: legen Sie einen Konfiguration — Sie sammeln die Mitarbeiter des Unternehmens.

Kleine Ergänzung. «REGARD» — unsere Werbe-Partner, und es ist ganz offensichtlich, dass auch uns, und Shop gewinnbringend eine solche Zusammenarbeit. Einmal haben wir bestimmte Verpflichtungen, dann kann ich nicht in «PC des Monats» in den gleichen Tabellen verweisen auf andere Handelsplätze, wie «Yandex.Market», «Sitilink», DNS, Computeruniverse und andere. Seltsam, dass nicht alle verstehen diese. In jedem Fall ist jede Baugruppe, die Beträge, die im «PC des Monats», ist nur ein Orientierungspunkt. Nehmen Sie die Einzelteile dort, wo Sie bequemer/günstiger/einfacher. Lesen Sie den Artikel, verglichen mit den angeboten und den Preisen in den Geschäften Ihrer Stadt, haben die Entscheidung über den Kauf von Geräten(a) — genau wie eine Kette, die ich sehe, wenn Sie wirklich brauchen einen neuen PC. Wer überwacht die Rubrik mit nur einem Ziel — zu sehen, wie die Dinge auf unserem Markt und wie entwickeln Spielsysteme, muss im Allgemeinen ohne Unterschied, Woher die Daten für dieses Artikel.

Die Links in der «PC des Monats» führen zu den entsprechenden Produktgruppen des Geschäftes. Darüber hinaus in den Tabellen sind die zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, Preise, gerundete in einem großen Weg auf einen Wert, Vielfache von 500 Euro. Natürlich, während der «Lebenszyklus» eines Stoffes (einen Monat nach dem Tag der Veröffentlichung) die Kosten für bestimmte waren wie kann zunehmen und abnehmen. Leider kann ich nicht jeden Tag korrigieren Sie die Tabelle der Artikel.

Für Anfänger, die noch nicht gelöst sind selbst «anzufertigen» sich PC, kam detaillierte Schritt für Schritt Anleitung für die Montage der Systemeinheit. Es stellt sich heraus, dass in der «PC des Monats» ich erzähle, was einen Computer bauen, aber in der Anleitung — wie es geht.

Startseite Montage

«Eintrittskarte» in die Welt der modernen PC-Spiele. Das System ermöglicht es spielen alle AAA-Projekte in Full HD auf mittleren oder hohen Einstellungen der Grafik-Qualität. Solche Systeme haben keine ernsthaften Sicherheitsfaktor (für die nächsten 2-3 Jahre), Kompromisse gibt es zuhauf, aber kostet weniger als die anderen Konfigurationen.

Startseite Montage
Prozessor AMD Ryzen 3 2300X, 4 Kerne, 3,5 (4,0) GHz, 8 MB L3, AM4, OEM 7 000 Rubel.
Intel Pentium Gold G5400, 2 Kerne und 4 Threads, 3,7 GHz, 4 MB L3, LGA1151-v2, BOX 6 500 Rubel.
Motherboard AMD B350 Beispiele:
• Gigabyte GA-AB350M-DS3H V2;
• ASRock AB350M-HDV R3.0
5 000 Rubel.
Intel H310 Express Beispiele:
• ASRock H310M-HDV;
• MSI H310M PRO-VD;
• GIGABYTE H310M H
4 500 Rbl.
RAM 8 GB DDR4-2400:
• Crucial (CT8G4DFS824A)
4 000 Rubel.
Grafikkarte AMD Radeon RX 570 8 GByte:
• MSI RX 570 ARMOR 8G OC
13 500 Rubel.
Laufwerk SSD, 240-256 GB, SATA 6 Gbit/s Beispiele:
• Crucial BX500 (CT240BX500SSD1);
• ADATA Ultimate SU655 (ASU655SS-240GT-C)
3 000 Rbl.
CPU-Kühler PCcooler Q100M — für AMD 500 Rbl.
Gehäuse Beispiele:
• ACCORD A-07B schwarz;
• AeroCool CS-1101
1 500 Rubel.
Netzteil Beispiele:
• Chieftec TPS-500S 500 w;
• Cooler Master Elite 500 W;
• Thermaltake TR2 S (TRS-0500NPCWEU) 500 w
3 000 Rbl.
Gesamt AMD — 37 500 Rbl.
Intel — 36 000 Rubel.

Oft Baugruppe «Computer des Monats» kritisieren, und ich, das ist Fair, behandle es für selbstverständlich. Wird nicht jedem gefallen, wir alle haben unterschiedliche Anforderungen an Computer — und verschiedene Möglichkeiten, Sie zu verwirklichen. Schön, das Gesicht mit berechtigter Kritik, Tipps und Beobachtungen. Am Beispiel der Homepage der Baugruppe werde ich zeigen, wie es funktioniert.

Ziemlich oft das billigste System «Computer des Monats» stellte sich heraus, dass es ist immer noch zu teuer. Was zu sparen noch stärker und bieten dem Leser mehr Budget-Optionen. Nun, jede Konfiguration in dem Artikel eine Rolle spielt. Oben steht, dass Start-build ist eine «Eintrittskarte» in die Welt der modernen Spiele. Der Computer, das spielen wird in die Projekte der Jahre 2018 und 2019 zumindest mit der Anwendung der mittleren Qualitätseinstellungen der Grafik. Dabei ist der Startpreis für die Montage — es geht um Kompromisse. Wir sparen (in vernünftigen Grenzen) auf alles, was Sie können: auf Gehäuse, Netzteil, Kühlung und andere Komponenten. Deutlich senken die Kosten eines solchen Systems kann nur durch Austausch der wichtigsten Komponenten, nämlich die CPU und die Grafikkarte.

Nehmen wir statt der Radeon RX GeForce GTX 570 1050 Ti (12 000 Euro). Gut, wir haben in der Brieftasche 1 500 Rubel, aber einen PC, der bei spielen dreht langsamer auf 40 %. So erweist sich die Wirtschaft selbst. Niemand hindert Sie noch langsamere GeForce GTX 1050, die kostet weniger als die GeForce GTX 1050 Ti im Durchschnitt auf 2 000 Rubel, aber in diesem Fall haben wir überhaupt verlieren eines Vorlaufs für die Zukunft. Grafikkarten mit 2-3 GB VRAM, ich hoffe, in der «PC des Monats» nicht mehr.

Leistung der Radeon-RX-570 gewidmet ziemlich große und ausführliche Artikel. Darin untersuchten wir die Leistung starter-Baugruppen, beginnend mit dem Jahr 2015. Wie sich herausstellte, in allen Fällen die Modernisierung des Systems in Form von Installation Radeon RX 570 und zusätzlichen 8 GByte RAM einen großen Anstieg in der Geschwindigkeit — selbst wenn in Ihrem System verwendet die alten Chips-Level-Core i3, FX-6000/8000 und Athlon X4. Was soll ich sagen, Radeon RX 570 jetzt gilt als Folk-Grafik-Beschleuniger mit otlichneyshim Verhältnis «Preis — Leistung».

So in «Regarde» gab es günstige 8-GB-Version dieser Grafikkarte — ich empfehle genau zu nehmen. Viele moderne Spiele benötigen mehr als 4 GB Grafikspeicher — es ist eine unbestreitbare Tatsache. Und alle im Jahr 2019 in den Verkauf finden Sie mit game Booster 2, 3, 4, 6, 8, 11 und sogar 16 GByte (Rede über Radeon VII) GDDR – und HBM-Speicher. Unter Berücksichtigung der für diese Veränderung scheint notwendig, genauer zu untersuchen diese Frage.

In der Regel ich empfehle, sich an die Baugruppe nur ein Modul RAM-DDR4-Speicher mit einer Kapazität von 8 GByte, da im Rahmen dieser Konfiguration sind Motherboards mit zwei DIMM-Steckplätzen. Jedoch in der Montage von AMD Vorsprung in der Tabelle ist die Gigabyte GA-AB350M-DS3H V2 — das ist die Günstigste zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, die Entscheidung auf der Grundlage chipseta B350, und es hat nur vier Steckplätze für die Installation von RAM. In einer solchen Gebühr, wie Sie sich vorstellen können, können Sie installieren und zwei Module bis 4 GB sind. Natürlich mit dem Speicher im Dual-Channel-Modus, die Systemeinheit wird schneller laufen. In jedem Fall empfehle nicht ziehen mit RAM Upgrade — modernen Spiel-PC müssen Sie über 16 GByte Systemspeicher.

In der Regel in der Start-und Basis-builds empfehle ich den Arbeitsspeicher von Samsung. Nur Module mit der Bezeichnung Mxxxxxxxxxxxx-CRC garantiert eine Beschleunigung auf 2933-3200 MHz, und AMD ist es für das System sehr wichtig. Aber in den Kommentaren auf die vergangene Ausgabe mir wurde geraten, nehmen billigere Arbeitsspeicher DDR4-2400 — Bewertungen zeigen, dass viele Module noch Beschleunigung zumindest bis die effektive Frequenz 2933 MHz. Vielen Dank für diese Kritik, Jungs! Dazu nun der Startschuss Montage der AMD weniger abhängig von der Leistung der RAM…

Sie haben wahrscheinlich schon aufgefallen, dass in der Homepage der «roten» Assembly Prozessor verändert. «Wir Leben in einem wunderschönen Land, und alle anderen uns beneiden!» — Chips Ryzen 3 2300X und Ryzen 5 2500X wurden vor kurzem, und Sie sind für OEM-Monteure von Computern, aber in Russland diese Modelle können separat erworben werden, darunter auch in «Regarde». Die Sicht auf beide Chips kommen nach ein paar Tagen, aber ich gebe einen kleinen Spoiler: unsere Tests zeigen, dass bei spielen Ryzen 3 2300X ist im Durchschnitt 20 % schneller Ryzen 3 1300X, — wir sehen einen tollen Anstieg in der Geschwindigkeit für die gleiche Menge. Die neuen Chips der «roten» werden auf der Basis von 12-Nanometer-Prozesstechnologie. Außerdem in dieser 4-yadernikah aktiviert nur eine CXX-Modul. Und das ist ein riesiger Vorteil Neuheiten vor Quad-Core-Vorgängern mit Design Summit Ridge. Es erweist sich, bei der übersendung von Daten oder Adressen in den Cache-Speicher der Dritten Ebene des Kernels ohne Beteiligung des Reifens Infinity-Fabric, in die vorhandenen Prozessoren Mikroarchitektur Zen/Zen+ oft zum Engpass.

Der Startpreis für die Montage auf Intel hintergrund System AMD jetzt sieht noch unylee als zuvor. Ryzen 3 2300X in den spielen stellt sich heraus, nicht schlechter als der Core i3-8100, aber der jüngere 4-Core Coffee Lake kostet 9 000 Euro. Ich nehme die Baugruppe aus dem Bi-Plattform LGA1151-v2 nur aus einem Grund: doch statt des Dual-Core Pentium Gold G5400 mit der Zeit werden Sie ruhig installieren Sie die Core-i5-9400 und beginnen, normal zu Leben. Darüber hinaus jüngste Tests zeigen, dass das Spiel in viele moderne Spiele mit Hilfe von vier Threads Intel immer noch möglich.

Geht zurück zur Plattform AM4, ich Stelle fest, dass viele Mainboard-Hersteller nicht änderungen an der Liste der unterstützen Ryzen 3 2300X und Ryzen 5 2500X. Aber unsere Beobachtungen geben ein klares Bild: wenn die Karte unterstützt die «Steine» Pinnacle Ridge (Ryzen 3 2200G und Ryzen 5 2400G) — Sie stützt und diese OEM-Prozessoren von AMD. Auf jeden Fall rate ich, sich in der Garantie-Abteilung Shop, um Ihnen die Aktualisierung des BIOS Motherboard auf die neueste Version.

Basis-Montage

Mit diesem PC können Sie sicher spielen in den nächsten paar Jahren alle aktuellen Spiele in Full HD bei hohen und maximalen Einstellungen der Grafik-Qualität.

Basis-Montage
Prozessor AMD Ryzen 5 1600X, 6 Kerne und 12 Threads, 3,6 (4,0) GHz, 8+8 MB L3, AM4, OEM 11 500 Rubel.
Motherboard AMD B350 Beispiel:
• ASRock Fatal1ty AB350 Gaming K4
6 500 Rubel.
RAM 16 GB DDR4-3000:
• G. Skill Aegis F4-3000C16D-16GISB
8 500 Rubel.
Grafikkarte AMD Radeon RX 570 8 GByte:
• MSI RX 570 ARMOR 8G OC
13 500 Rubel.
Laufwerke SSD, 240-256 GB, SATA 6 Gbit/s Beispiele:
• Crucial BX500 (CT240BX500SSD1);
• ADATA Ultimate SU655 (ASU655SS-240GT-C)
3 000 Rbl.
HDD nach Ihrem Wunsch
CPU-Kühler Beispiel:
• Deepcool GAMMAXX 200T
1 000 Rubel.
Gehäuse Beispiele:
• Cougar MX330;
• DeepCool TESSERACT;
• Thermaltake Versa N26
3 000 Rbl.
Netzteil Beispiele:
• Chieftec GDP-550C 550W;
• Cooler Master MasterWatt Lite 600 W
4 000 Rubel.
Gesamt 51 000 Rubel.

Im vergangenen Monat etwas modifiziert und die einfache Montage. Bereits den fünften Monat in Folge für alle «Kohlen aus dem Feuer holt» – Plattform von AMD AM4, Intel hierher schießt. Habe ich schon erwähnt, dass 4-Kern Core i3-8100 eilt nicht billiger geworden — im Februar diesen Chip in OEM-Bündelung in «Regarde» wirklich nehmen für 9 000 Euro. Und es ist der sinnlose Kauf, denn für 10 000 Euro übernehmen wir Ryzen 5 1600, und für 11,5 Millionen — Ryzen 5 1600X. Welche Prozessoren wählen — Sie entscheiden, Liebe Leser. Schon mehrmals erwähnt, dass die Regel «wenn ich übertakten der CPU, dann nehme Junior-Chip in einer Reihe mit der gewünschten Anzahl der Kerne» gilt für alle Modelle Ryzen. Ich habe in der Baugruppe setzen schnellere Modell, da nicht alle Leser der «Computer des Monats» interessiert overklokingom.

Im letzten Monat übrigens, in der Baugruppe verwendet wurde Ryzen 5 2600, aber für den letzten Monat stieg dieser Chip auf 1 000 Euro. Unsere Tests zeigen, dass Ryzen 5 1600X erweist sich als ein wenig langsamer.

Früher in der Basis-Assembly rekomendovalas RAM Samsung, die vorgeschlagen wurde, zu übertakten bis die effektive Frequenz 2933-3200 MHz, um die Performance der Systemeinheit. Ich erinnere Sie daran, solche «Manöver» mit dem Arbeitsspeicher führen zu einer Erhöhung der Geschwindigkeit auf 15-20 %. Jetzt für 8 500 Rubel können Sie kaufen RAM Kit G. Skill Aegis F4-3000C16D-16GISB, der ruhig arbeitet an einer effektiven Frequenz von 3000 MHz mit der Verwendung von XMP-Profil. Dieses Set kann auf bis zu 3.200 MHz übertakten.

Und jetzt das interessanteste. Siehe, Start-build ist für moderne Spiele in Full HD mit der Anwendung mindestens mittleren Einstellungen der Grafikqualität. Diese Eigenschaft gegeben ist das System, weil es verwendet nur 8 GByte RAM — das habe ich wiederholt gesagt und gab seinen Worten Beweise. Außerdem früher in Bi-Baugruppe verwendet eine Grafikkarte mit 4 GB «Gehirnwäsche». In der Basis-Konfiguration wird immer die 16 GB RAM und eine Grafikkarte mit 6 (GeForce GTX 1060) oder 8 GByte (Radeon RX 580) Speicher. Wie ich schon bemerkte, im Februar für 13-15 tausend Euro übernehmen wir die 8-Gigabyte-Version der Radeon-RX-570. Tests zeigen, dass die Radeon RX 580 8 GB schneller ist in spielen im Durchschnitt um 10-15 %. So in «Regarde» die Kosten für diese Modelle ändert sich im Bereich von 17 000 bis 25 500 Euro. Ich glaube, dass die zahlen 3 500 Rubel pro 10 % Zunahme gibt es keine Notwendigkeit, sondern weil in der Basis-Assembly im Februar wird auch verwendet, Radeon RX 570 8 GByte. Infolge der Systemeinheit im Vergleich zum Vormonat fiel deutlich.

Es ist aber auch möglich, mit dem Kauf der Grafikkarte im Wert von bis zu 20 000 Rubel im Februar ist es sinnvoll, sich nicht zu beeilen. Bald NVIDIA präsentiert Modelle der GeForce GTX 1660 und GeForce GTX 1660 Ti — Grafikkarten, die auf Basis der Architektur von Turing, aber nicht unterstützen Marken, nennen wir so, RTX-Technologie. Es ist offensichtlich, dass diese Booster werden schneller GeForce GTX 1060 6 GByte. Einerseits die «grünen» alles richtig zu machen, denn Turing-Chips sehr Komplex in der Herstellung, und deshalb ist es sinnvoll, aus otbrakovannyh GPU neue Geräte und minimieren die Verluste bei der Herstellung solcher High-Tech-Lösungen. Andererseits, wie NVIDIA selbst andeutet: raytracing in Echtzeit — ist eine Technologie, die wohlhabenden nicht heute, nicht im Jahr 2019. Zum Beispiel, ist seit langem festgestellt, dass die raytracing verwendet wird in Shadow of the Tomb Raider, aber ein Patch für dieses Projekt noch nicht gekommen. Übrigens, im Januar getestet haben wir 35 Grafikkarten in diesem Spiel.

Plus stört mich noch die Tatsache, dass PC-Gaming teilt sich von nun an nicht nur auf die Kategorie der «Armen» und «reichen», sondern auch auf diejenigen, die sich leisten können, zu versuchen in der Tat die neuen Technologien, und auf diejenigen, die zu spielen wird auf die altmodische Weise. Wie würde ein verhasster Politiker, beleidigend, weißt du!

Optimale Montage

Das System, das auf die Kräfte in den meisten Fällen starten Sie ein bestimmtes Spiel auf maximalen Einstellungen der Grafik-Qualität in Full HD und auf höchsten Einstellungen in einer Auflösung von WQHD.

Optimale Montage
Prozessor AMD Ryzen 5 2600X, 6 Kerne und 12 Threads, 3,6 (4,2) GHz, 8+8 MB L3, AM4, OEM 14 000 Rbl.
Intel Core i5-8500, 6-Core, 3,0 (4,1) GHz, 9 MByte L3 LGA1151-v2, OEM 16 000 Rubel.
Motherboard AMD 350/450 Beispiele:
• Gigabyte B450 PRO AORUS;
• MSI B350 GAMING PRO CARBON
9 000 Rubel.
Intel Z390 Express Beispiele:
• Gigabyte Z390 GAMING X
10 500 Rubel.
RAM 16 GB DDR4-3000:
• G. Skill Aegis F4-3000C16D-16GISB
8 500 Rubel.
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1070, 8 GByte GDDR5:
• Palit GameRock
29 500 Rbl.
Laufwerke SSD, 240-250 GB, SATA 6 Gbit/s Beispiele:
• Samsung 860 EVO MZ-76E250;
• Intel SSD 545s
4 500 Rbl.
HDD nach Ihrem Wunsch
CPU-Kühler Beispiele:
• DeepCool GAMMAXX S40
2 000 Rubel.
Gehäuse Beispiele:
• Cooler Master MasterBox MB511;
• Cougar MX350
4 500 Rbl.
Netzteil Beispiele:
• Be Quiet Pure Power 11 600 W
6 000 Rubel.
Gesamt AMD — 72 000 Rubel.
Intel — 75 500 Rbl.

Noch stark trauern über das fehlen der Unterstützung von raytracing und andere Funktionen in Ihrem PC ist nicht notwendig. Im Januar auf unserer Website kam sofort drei Bewertungen GeForce RTX 2060. Regelmäßige Leser 3DNews sicherlich kennen referensnoy Version, sowie mit den Modellen der ASUS ROG Strix GeForce RTX 2060 OC und GIGABYTE GeForce RTX 2060 Gaming OC PRO 6G. Unsere Tests zeigen, dass der jüngere RTX-Beschleuniger im Durchschnitt überholt die GeForce GTX 1070 12 % und zeigt in etwa das gleiche Maß an Leistung wie die GeForce GTX 1070 Ti. Aber die GeForce RTX 2060 in der optimalen Montage nicht. Noch nicht wird.

Ich glaube, dass der Zuwachs in Höhe von 12 % nicht Wert. Erstens, können Sie selbst übertakten der GeForce GTX 1070 bekommen und ein ähnliches Niveau der Leistung in spielen. Zweitens, bei der GeForce RTX 2060 insgesamt 6 GByte VRAM, was bedeutet, dass bereits in wenigen Jahren beginnen die Probleme mit der Leistung des Adapters, auch in Full HD. Kaufen Sie noch heute eine Grafikkarte für 30 000 Rubel, um morgen zu spielen nur mit der Anwendung Grafiken mittlerer Qualität, — so so Spaß, ehrlich gesagt. Der größte Trumpf der GeForce RTX 2060 wird sich in seiner ganzen Pracht im besten Fall im Jahr 2020. Wenn Sie zeigen, natürlich.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, die Kosten für die verschiedenen Versionen der GeForce RTX 2060 änderte sich im Bereich von 27 000 auf 36 500 Euro. Die GeForce GTX 1070 für einen 27 500-40 500 Rubel. Ich bin sicher, dass dies die Parität im Preis bald verschwinden. Die Reihen der Pascal-Grafikkarten deutlich lichten, bald wählen einfach aus dem nichts. Obwohl nereferensnye Version der Radeon RX Vega 56 bereits für einen 33-34 tausend Rubel.

Gut, wenn es eine Wahl, und schlecht, wenn es nicht. Intel-Prozessoren in der Welt nach und nach immer billiger. Wenn in der zugrunde liegenden Baugruppe, können wir schon lange verzichten Sie auf die Plattform LGA1151-v2, dann in die optimale Konfiguration empfehle ich installiere das Modell Core i5-8500. Es kostet fast so viel wie der Core i5-8400, aber auf 6 000 Euro weniger als der Core i5-8600. Es ist bekannt, bei der Auslastung aller sechs Kerne des Core i5-8500 arbeitet mit einer Frequenz von 3,9 GHz und Core i5-8600 — auf 4,1 GHz. Nun, überbezahlen 6 000 Rubel pro 200 MHz Gewinn macht keinen Sinn.

Interessant ist, dass die Chips 9000-Serie, vorgestellt im Januar, im Verkauf noch nicht erschienen sind.

Der Günstigste 8-yadernik AMD-Plattform für AM4 — Ryzen 7 1700 — Wert von 15 000 Euro. Ob es sinnvoll ist, eine nachzahlung von 1 500 Rubel und nehmen Sie diesen Chip anstelle der 6-Kern-Ryzen 5 2600X? Gibt es, aber nur im Falle der Beschleunigung «Siebener». Bei einer kleinen Erhöhung der Spannung Ihnen eindeutig wird die Marke von 3,8 GHz. Ryzen 5 2600X, wie Sie wissen, Besondere Bedeutung zu übertakten Nein.

Source: 3dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.