PC des Monats — März 2020

«PC des Monats» — eine überschrift, die trägt ausschließlich empfehlenden Charakter, und all die Aussagen in den Artikeln durch Beweise in Form von übersichten, alle Arten von Tests, persönliche Erfahrung und bewährten Nachrichten. Die nächste Ausgabe traditionell geht mit der Unterstützung von Computer-Store «REGARD». Auf der Website können Sie immer arrangieren Lieferung überall in unserem Land und bezahlen Sie Ihre Bestellung Online. Details können Lesen Sie auf dieser

Seite. «REGARD» bei den Nutzern ist bekannt für ziemlich angemessenen Preisen für Computer-Komponenten und einer großen Auswahl an Produkten. Dazu hat der Shop einen Dienst für die Kostenlose Montage: legen Sie einen Konfiguration — Sie sammeln die Mitarbeiter des Unternehmens.

PC des Monats — März 2020

«REGARD» — Partner Rubriken, also in der «PC des Monats» wir konzentrieren uns auf Produkte, die zum Verkauf in diesem Shop. Jede Baugruppe, dargestellt in der «PC des Monats», ist nur ein Orientierungspunkt. Die Links in der «PC des Monats» führen zu den entsprechenden Produktgruppen des Geschäftes. Darüber hinaus in den Tabellen sind die zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, Preise, gerundete in einem großen Weg auf einen Wert, Vielfache von 500 Euro. Natürlich, während der «Lebenszyklus» eines Stoffes (einen Monat nach dem Tag der Veröffentlichung) die Kosten für bestimmte waren wie kann zunehmen und abnehmen. Leider kann ich nicht jeden Tag korrigieren Sie die Tabelle der Artikel.

Für Anfänger, die noch nicht gelöst sind selbst «anzufertigen» sich PC, kam detaillierte Schritt für Schritt Anleitung für die Montage der Systemeinheit. Es stellt sich heraus, dass in der «PC des Monats» ich erzähle, was einen Computer bauen, aber in der Anleitung — wie es geht.

Startseite Montage

«Eintrittskarte» in die Welt der modernen PC-Spiele. Das System ermöglicht es spielen alle AAA-Projekte in Full HD überwiegend auf hohen Qualitätseinstellungen der Grafik, aber manchmal muss auszustellen und mittlere. Solche Systeme haben keine ernsthaften Sicherheitsfaktor (für die nächsten 2-3 Jahre), Kompromisse gibt es zuhauf, benötigen Sie ein Upgrade, aber Kosten weniger als die anderen Konfigurationen.

Startseite Montage
Prozessor AMD Ryzen 5 1600, 6 Kerne und 12 Threads, 3,2 (3,6) GHz, 16 MB L3, AM4, OEM 7 500 Rubel.
Motherboard AMD B450 Beispiel:
• ASRock B450M PRO4-F;
• ASRock AB350M Pro4 R2.0;
• MSI B450M PRO-VDH MAX
5 000 Rubel.
RAM 16 GByte DDR4-3000/3200 6 000 Rubel.
Grafikkarte AMD Radeon RX 570 8 GB 12 000 Rubel.
Laufwerk SSD, 240-256 GB, SATA 6 Gbit/s Beispiele:
• Crucial BX500 (CT240BX500SSD1);
• ADATA Ultimate SU655 (ASU655SS-240GT-C)
3 000 Rbl.
CPU-Kühler Beispiel:
• PCcooler GI-X2
1 000 Rubel.
Gehäuse Beispiele:
• DeepCool MATREXX 30;
• Zalman ZM-T6;
• Aerocool Tomahawk-A
2 000 Rubel.
Netzteil Beispiel:
• Be Quiet System Power 9 500 Watt
3 500 Rubel.
Gesamt 40 000 Rubel.

Bereits der Monat der Startpreis für die Montage in der Rubrik vertreten ausschließlich AM4 Plattform. Früher Wettbewerb Ryzen 5 1600 Betrug Core i3-9100F — im März diesen Chip kostet 6 000 Euro. Doch wie Sie sich vorstellen können, einem ungleichen Wettbewerb ist, denn 4-yaderniku kontrastiert 12-inline-Chip «rot». Ich habe bereits darauf hingewiesen, dass die drohende Ankunft der Plattform LGA1200 macht, meiner Meinung nach sinnlosen Kauf des Systems auf Basis der Plattform LGA1151-v2 — im Prinzip, im März das gilt für jede Baugruppe Intel «Computer des Monats». Und das ist, warum.

Also, um etwas zu sparen, müssen wir die 4-Core-Chip Core i3-9100F und billige Gebühr Ebene ASRock H310M-HDV. Ein solcher Satz zusammen mit der Radeon-RX-570 ist sehr gut in modernen spielen, aber das System einfach keine Zukunft. Hier wollen Sie ändern die CPU, aber die neuen Modelle für die Plattform LGA1151-v2 nicht mehr. Die offizielle Webseite von ASRock behauptet, dass das Modell H310M-HDV unterstützt, darunter auch der 8-Core-Modell Core i9, sondern um eine solche Gebühr in ähnlicher Chip würde ich nicht Wagen. Wir verbrachten im Jahr 2018 Tests von fünf H310-Motherboard — einige von Ihnen stellten stabilen Betrieb sogar 6-Core-Core-i5-8400. Es stellt sich heraus, 6-Core-nerazgonyaemye Intel-Chips ist die Decke für Leiterplatten im Wert von 4-6 tausend Rubel.

Mainboard-Chipsatz H310 Express keinen vollen Einbauten M. 2, an dem gescheitert, vier Linien PCI Express 3.0. Das heißt, im Zeitalter der schnellen NVMe-Laufwerke stoßen wir mit einem großen Nachteil der Plattform. Und noch H310 Express und andere jüngere Chipsätze für Plattform LGA1151-v2 nicht erlauben die Verwendung im System schnellen RAM.

Natürlich können wir im Bi-Baugruppe Gebühr auf chipsete Z370/Z390 Express. In diesem Fall wird das System von AMD und Intel zeichneten würde im Preis. Aber die wichtigste Frage besteht gerade in den Prozessor und den späteren Ersatz. Ich studiere ständig Angebote von solchen Seiten wie «Avito», und sehe, dass auch «potaskannye» Intel-Chips stehen nicht ausreichend viele. Billiger ob sich der Core i7-8700 nach der Veröffentlichung der Prozessoren Comet Lake-S? Persönlich bezweifle ich sehr.

Es stellt sich heraus, jetzt einfacher (und effizienter) ein wenig hinzufügen und nehmen Sie die Core i5-9400F zusammen mit dem Motherboard, wenn es darum geht, ausschließlich über die Plattform von Intel. Folglich wird der Austausch von einem 4-Kern Core i3 6 – oder 8-Atom-Modell wäre nicht sehr vorteilhaft. Es ist besser, nur zu nehmen, etwas auf der Plattform LGA1200.

Und dies ist einer der Gründe, warum in Bi der Montage von nun an vertreten Sie nur ein System. Eigentlich AM4 Plattform, sondern vielmehr seine Vorteile gegenüber LGA1151-v2, ist ein zweiter Grund.

Zur gleichen Zeit für die Montage Bi AMD empfohlen matplata Klasse MSI B450M PRO-VDH MAX, obwohl wir sparen könnten mindestens 1 000 Euro. Ich rate nehmen Sie das Gerät ausschließlich zur Beruhigung. Bereits am Ende des Jahres werden die Chips Ryzen 4000. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 99 % im Handel erhältliche Boards werden Sie unterstützen. Also, nichts hindert Sie, zum Beispiel, im Jahr 2021 upgraden Ryzen 5 1600 auf etwas deutlich produktiver. Mit dem gleichen Zweck in der Montage wird empfohlen, den Satz «OEM-CPU + Tower Kühler». So können Sie das „boxed“ – Version von Ryzen 5 1600 und sparen Sie noch 500 Euro.

By the way, ich erinnere Sie daran, dass nehmen muss man das Modell mit der Bezeichnung YD1600BBAFBOX oder YD1600BBM6IAF — diese Chips verwenden stepping B2. In der Tat, unter dem Titel Ryzen 5 1600 «rote» Version verkaufen Ryzen 5 2600. Sie können übrigens an die Baugruppe überhaupt nehmen Ryzen 5 2600, dieser Chip kostet nur 500 Euro mehr. Hier, wie Sie sich vorstellen können, müssen Sie abgestoßen von dem, was der anbieten kann das eine oder andere Geschäft, wo Sie kaufen Zubehör.

Im letzten Monat in der Homepage der Baugruppe wurde die Radeon RX 580 8 GB — einige Modelle in «Regarde» kosteten etwa 12 500 Euro. Doch im März für einen solchen Adapter werden gebeten, bereits 14 000 Rubel — offenbar ist die Nachfrage immer noch hoch. Nun, meiner Meinung nach, jetzt es zurück zu Radeon 570 RX — sparen wir 2 000 Rubel, aber verlieren in der Leistung etwa 10 %.

Interessant ist, dass die verfügbaren Versionen der GeForce GTX 1650 SUPER stehen mindestens 13 000 Euro. Diese Grafikkarte kann ich nur empfehlen, für diejenigen, die im Grunde spielt anspruchslos Multiplayer-Projekte — Spiele, die fehlen 4 GByte VRAM. Im Fall von spielen der Klasse AAA beste Booster verwenden mit 6 oder 8 GB VRAM. Details zu diesem Thema zerlegt in dem Artikel «Wie viel VRAM brauchen moderne Spiele». So, bei der Verwendung der maximalen Grafikqualität in Full HD mehr als vier Gigabyte VRAM benötigt solche Spiele wie Battlefield V, GTA V, Watch Dogs 2, Red Dead Redemption 2, Total War-Three Kingdoms, HITMAN 2, Assassin ‚ s Creed Odyssey, Far Cry: New Dawn, Metro: Exodus, Deus Ex: Mankind Divided und Shadow of the Tomb Raider. Aber GPU GeForce GTX 1650 SUPER ist in der Lage, in diesen Programmen ein gescheites FPS.

In der Regel im Rahmen der Homepage-ich Rede von der Baugruppe noch billigere Möglichkeiten Systemeinheiten. Doch in Kürze beginnt die Vorbereitung auf die entsprechende spetsvypusku «Computer des Monats», in der wir sehen, was Sie im laden kaufen kann, mit, sagen wir, 30 000 Euro weniger in der Tasche. Lernen, wie ein solches System wird es möglich sein, mit der Zeit verbessern, und vergleichen wir ihn nach der Schnelligkeit mit der Konfiguration «des Computers des Monats». Also in der aktuellen Ausgabe von Kommentaren zu diesem Thema verzichte.

Basis-Montage

Mit diesem PC können Sie sicher spielen in den nächsten paar Jahren alle aktuellen Spiele in Full HD bei hohen und maximalen Einstellungen der Grafik-Qualität.

Basis-Montage
Prozessor AMD Ryzen 5 3600, 6 Kerne und 12 Threads, 3,6 (4,2) GHz, 32 MB L3, AM4, OEM 13 500 Rubel.
Intel Core i5-9400F, 6 Kerne, 2,9 (4,1) GHz, 9 MByte L3 LGA1151-v2, OEM 11 500 Rubel.
Motherboard AMD B450 Beispiel:
• ASRock B450M PRO4-F;
• ASRock AB350M Pro4 R2.0;
• MSI B450M PRO-VDH MAX
5 000 Rubel.
Intel B360/B365 Express Beispiel:
• ASRock B365M Pro4-F;
• Gigabyte B365M D3H
5 500 Rbl.
RAM 16 GByte DDR4-3000/3200 — für AMD 6 000 Rubel.
16 GB DDR4-2666 — für Intel 5 500 Rbl.
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1660 SUPER 6 GByte
oder
AMD Radeon RX 5500 XT 8 GByte.
17 000 Rubel.
Laufwerke SSD, 480-512 GB, PCI Express 3.0 x4 Beispiele:
• ADATA XPG SX6000 Lite (ASX6000LNP-512GT-C)
5 500 Rbl.
HDD nach Ihrem Wunsch
CPU-Kühler Beispiel:
ID-COOLING SE-224-W
1 500 Rubel.
Gehäuse Beispiele:
• DeepCool TESSERACT SW Black;
• Cougar MX330-G Black;
• AeroCool Cylon Black
3 000 Rbl.
Netzteil Beispiele:
• Be Quiet System Power 9 600 W
4 000 Rubel.
Gesamt AMD — 55 500 Rbl.
Intel — 53 500 Rubel.

Um ehrlich zu sein, ich hatte den Wunsch, in der März-Ausgabe ignorieren alle Assemblys Intel. Der Grund ist klar: in den Verkauf bald Eisen für die Plattform LGA1200. Ihre Argumente bezüglich der Bi-Assembly habe ich dargelegt — in der beschriebenen Situation und im Moment haben AM4 Plattform einfach keine normalen Wettbewerb.

Doch unter den Lesern gibt es viele Menschen, die ein neues build braucht hier und jetzt. Ich werde nicht ins Detail gehen, aber die Interessenten sammeln und spielen den durchschnittlichen PC-Preise auf der Intel-Plattform noch viele — nicht nur so 6-Core Core i5-9400F gehört zu einem der meistverkauften Chips in unserem Land. Für diese Anwender Tipp pozhdat (oder nehmen Ryzen) nicht geeignet. Also in der Basis, optimale, fortgeschrittenen und maximale Baugruppen stellt eine Konfiguration auf Basis der Plattform LGA1151-v2 — und vielleicht werden bis zum Juni.

Im März Plattform LGA1200 und Chips Comet Lake-S wird nicht präsentiert — es ist die sprichwörtliche Informationen. Nach unseren Daten, Neuheiten Intel wird im April veröffentlicht, aber jetzt in keinem Fall kann man nichts mehr raten, das ist sicher. Auf dem Planeten tobt Coronavirus, die einen starken Einfluss auf die IT-Industrie. Die Fristen für die Ankündigung der 14-Nm «Kometen» ändern können.

Angenommen, im April Chips Comet Lake-S immer noch offiziell vorgestellt werden, und zusammen mit Ihnen — Logik und sets für die Plattform LGA1200. Im Mai werden Sie zum Verkauf, aber die erste Zeit umgesetzt werden zu überhöhten Preisen. Und nur im Juni und Juli können wir reden über die Senkung der Preise und angemessene Kosten für diese Chips. Es stellt sich heraus, Plattform LGA1151-v2 mindestens bis zum Sommer wird immer noch als aktuell.

Übrigens, offenbar erwarten uns lustige springtime. Wegen der Epidemie leiden bereits unsere Brieftaschen: Eisen ist teuer, und das ist erst der Anfang.

Im Vergleich mit dem letzten Release der Basis-Montage praktisch nicht verändert. Einige Störungen hat sich die Konfiguration der Intel, weil ich ausgemistet System Gebühr auf dem Z-Chipsatz und stellte DDR4-2666, da die Sätze mit einer höheren Frequenz Motherboard-basierte Logik B360/B365 Express einfach nicht unterstützen. Ist die preiswerteste Z390-Gebühr für die Plattform LGA1151-v2 in «Regarde» kostet 8 000 Euro — unter Berücksichtigung der Rundung. Es geht um Geräte der Klasse ASRock Z390 Phantom Gaming 4S und Gigabyte Z390 UD — vodruzhat auf solche Gebühren razgonyaemye Prozessoren und 8-yaderniki ich würde, ehrlich gesagt, nicht riskieren. Aber mit Core i5-9400F alles wird gut.

Bitte beachten Sie, dass der Wechsel der RAM DDR4-3200 auf DDR4-2666 nicht viel gespart uns die Geldmittel. Wirklich, die Differenz zwischen solchen Sätzen RAM nennen kann, ist minimal und nicht wahrnehmbaren (nach den Maßstäben Basis-build natürlich). Diese Tatsache wurde bereits in dem Artikel «Welches RAM benötigt dem Computer im Jahr 2020 (und in 2021-m — zu)». Dort testete ich die Basis-Baugruppe, Intel, Verwendung unterschiedlicher Speicher. Im Stand mit Core i5-9400F und GeForce GTX 1660 SUPER System mit Dual-Channel Kit DDR4-3200 übertraf die 16-GB-Analogon mit einer Reihe von DDR4-2666 im besten Fall 9 %, obwohl die Differenz Betrug im Durchschnitt 1-2 FPS. So dass diese Konfiguration nicht sehr viel und brauchen eine schnellere Speicher. Mehr als spürbaren Unterschied (und viel häufiger) tritt im Falle einer änderung der GeForce GTX 1660 SUPER auf Radeon RX 5700 — das ist hier schon eine überlegung Wert, über den Kauf Gebühren auf der Grundlage chipseta Z390 Express und Hochfrequenz-Kit «Gehirnwäsche» bzw.

Wie immer ich Sie daran erinnern, dass auch im Jahr 2020 ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie kaufen ein Mainboard auf Basis der Chipsätze B350/B450, die Chips nicht unterstützen werden Ryzen 3000, wie es üblich ist zu nennen, aus der Box. Macht nichts, schließlich aktualisieren Sie die BIOS-Version selbst, bewaffnet mit dem Prozessor Ryzen ersten oder zweiten Generation. Oder bitten Sie es zu tun in der Garantie-Abteilung des Geschäftes, in dem gekauft wurde, eine Gebühr. Vor dem Kauf unbedingt vergewissern Sie sich, dass der von Ihnen gewählte Board überhaupt unterstützt neue Prozessoren Ryzen! Es ist einfach: in der Suche nach vbivaete der name des Geräts, gehen Sie auf die Webseite des Herstellers und öffnen Sie die Registerkarte «Unterstützung». Diese Begriffe sind relevant für die Plattform LGA1151-v2-Prozessoren und Coffee Lake Refresh.

Radeon RX 590 ist fast verschwunden aus dem Verkauf, aber für 16-17 tausend nehmen Radeon RX 5500 XT — Sie ist ein wenig schneller, aber deutlich leiser, Kühler und effizienter als seine «Schwester». Die Wahrheit, 8-Gigabyte-Neuheit AMD schlechter als die GeForce GTX 1660 SUPER durchschnittlich 25 %, und dies ist ein gewichtiges argument für NVIDIA.

Was interessant ist, im Verkauf gibt es viele verschiedene Versionen von Radeon RX 5600 XT — Ihr Wert ändert sich im Bereich von 23 bis 29 500 500 Rubel. Unsere Tests zeigen, dass die «rote» Grafikkarte Vorsprung auf 23 % Radeon RX 5500 XT-und 7 % — GeForce GTX 1660 SUPER. Ob es sich lohnt, zu viel bezahlen 6 500 Euro für so eine miserable Performance-Gewinne? Eher nicht.

Übrigens, der Ausgang der Radeon RX 5600 XT formal — auf dem Papier — hat der Rückgang der Preise für GeForce RTX 2060. In der Realität, freilich, ist alles ein bisschen anders: im Februar war es möglich, diese Grafikkarte zu entreißen für 23 000 Euro, jetzt kostet es 24 000 Rubel. Vielleicht irgendwo GeForce RTX 2060 und fiel, aber offensichtlich nicht bei uns…

Über dem Gehäuse: auf unserer Website überblick ging Gehäuse AeroCool Aero One — bei einem Preis von 3 000 Euro erhielten wir eine preiswerte, aber durchaus qualitativ hochwertige Wohnung für das Geld für Zubehör. Bevor Sie ein Modell mit guter Belüftung der internen Komponenten. Das Gehäuse war kurz und schmal, aber immer noch Platz für hohe Tower-Kühler und flüssigkeitsgekühltes System. Die Nachteile des AeroCool Aero One umfasst die Verwendung von dünnen Metall und manuelle Einstellung der Lüftergeschwindigkeit.

Optimale Montage

Das System, das auf die Kräfte in den meisten Fällen laufen eine oder andere Spiel auf maximalen Einstellungen der Grafik-Qualität in einer Auflösung von WQHD.

Optimale Montage
Prozessor AMD Ryzen 5 3600, 6 Kerne und 12 Threads, 3,6 (4,2) GHz, 32 MB L3, AM4, OEM 13 500 Rubel.
Intel Core i5-9400F, 6 Kerne, 2,9 (4,1) GHz, 9 MByte L3 LGA1151-v2, OEM 11 500 Rubel.
Motherboard AMD 350/450 Beispiel:
• Gigabyte B450 AORUS ELITE
7 500 Rubel.
Intel Z370/Z390 Express Beispiel:
• ASRock Z370M Pro4
7 500 Rubel.
RAM 16 GByte DDR4-3000/3200 6 000 Rubel.
Grafikkarte AMD Radeon RX 5700, 8 GB GDDR6 27 500 Rubel.
Laufwerke SSD, 480-512 GB, PCI Express 3.0 x4 Beispiele:
• ADATA XPG SX8200 Pro (ASX8200PNP-512GT-C)
6 500 Rubel.
HDD nach Ihrem Wunsch
CPU-Kühler Beispiel:
ID-COOLING SE-224-W
1 500 Rubel.
Gehäuse Beispiele:
• Fractal Design Focus G;
• Cooler Master MasterBox K500L;
• Phanteks MetallicGear NEO Air Black
4 500 Rbl.
Netzteil Beispiel:
• Be Quiet Pure Power 11-CM 600 Watt
6 000 Rubel.
Gesamt AMD — 73 000 Rbl.
Intel — 71 000 Rubel.

CPU Core i5-9500F zum Zeitpunkt des Schreibens nicht im Verkauf war, also im März habe ich in eine optimale Montage alle die gleiche Core i5-9400F. Ich erinnere mich, dass bei der Auslastung aller sechs Kerne ist der Unterschied in der Frequenz zwischen diesen Chips 300 MHz erreicht.

Es stellt sich heraus, in der optimalen Montage (dass AMD, dass Intel) verwendet, sind die gleichen CPUs wie in der Basis-Assembly. Kann ich in dem System installiert wird Intel etwas besser Core i5-9400F? Modell Core i5-9600KF kostet 16 000 Euro, bei der Auslastung aller sechs Kerne es arbeitet mit einer Frequenz von 4,3 GHz, das sind 400 MHz mehr als beim Core i5-9400F. Meiner Meinung nach, überzahlung unberechtigte, obwohl Chip und hat einen entsperrten Multiplikator. Die Vorteile der übertaktung Fall mit dem K-Prozessor ist sogar möglich, aber dann müssen nehmen effizienteren Kühler und bessere Motherboard — dieser Ansatz aufblähen Budget der Assembly nicht mehr auf 4,5 tausend Rubel, und mindestens 8-10. Teuer, wie mir scheint. Hier finden Sie auf 8 Kerne, nur hier ist der Core i7-9700F für den letzten Monat stieg ernst und kostet jetzt 25 500 Euro.

Mit der Wahl von Ryzen 5 3600 ist auch alles klar. Die Umstellung auf Ryzen 5 3600X nicht viel Sinn, da beide Chips funktionieren auf fast den gleichen Frequenzen und fast lassen sich nicht übertakten. Kauf Ryzen 7 2700X unnötige sieht — diesen Punkt haben wir bereits mehrfach diskutiert. Ryzen 7 3700X kostet auch deutlich mehr als alle genannten 6-Kern-CPUs — er hingehört im fortgeschrittenen Montage.

Im vorhergehenden Abschnitt Sprach ich über die Radeon RX 5600 XT und GeForce RTX 2060, die stehen 23-24 tausend tief, aber Recht, besser Graben und nehmen eine Radeon RX 5700 — obwohl das Modell Gigabyte GV-R57GAMING OC-8GD steht in der «Regarde» 27 500 Euro. Ach ja, alles geht auf die Tatsache, dass bereits im April die ersten builds werden radikal überarbeitet, denn der Anstieg der Preise, nach Meinung der Redakteure 3DNews, nur fortgesetzt. Die Tatsache, dass die Händler Angst vor den Folgen, begleiten den Markt nach der Mining-Boom. Und da Sie absolut nicht eilig, versenden die Ware in ausreichender Menge im Einzelhandel. Der Mangel an Produkten führt zu höheren Preisen für Ihre, natürlich.

Ist die preiswerteste GeForce RTX 2060 SUPER kostet 29 500 Euro — es ist schneller Radeon RX 5700 nur 5 %, aber auf Hardware-Ebene unterstützt raytracing. Im Gegensatz zu herkömmlichen GeForce RTX 2060, die Anwesenheit Ihrer SUPER-Version von schnelleren Chip und zusätzlichen 2 GB Arbeitsspeicher ermöglicht es Ihnen irgendwie versuchen, die Funktion der DXR in modernen spielen.

Und ja, können Sie sicher installieren Sie die GeForce RTX 2060 SUPER und Radeon RX 5700 in der Basis-Assembly und anderen Komponenten sparen.

Source: 3dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.