PC des Monats. Sonderausgabe: woran kann man sparen beim Kauf von Billigen Gaming-PC im Jahr 2020 (und ob überhaupt)

Für diesen Artikel habe ich viele Namen erfunden, aber das Konzept des Materials voraussetzte Marktforschung Low-Cost-System blockiert — solche, daß Sie einerseits gut für Spiele, und mit anderem — damit Sie im Computerladen kaufen. Noch im Winter dieses Jahres ging es würde über das Budget 30 000 Euro und weniger. Ein solches Material kommt auf unserer Seite im Jahr 2018, und seitdem die Leser in den Kommentaren zum «Computer des Monats» hin und wieder lassen Sie ihn gebeten, eine

aktualisierte Version. Ihre bitten erhört, genossen.

Allerdings jetzt, Wann kam die nächste Krise und wenn der Computer (und nicht nur) die Technik wieder teurer wird, sehe ich keinen Sinn binden an ein bestimmtes Budget. Erstens, es ist nicht bekannt, wie die Situation in der Zukunft. Zweitens, die Montage der Systemeinheit von Grund auf für 30 000 und weniger Rubel im Moment erweist sich als sehr schwierige Aufgabe. Ich denke, nach der Lektüre die April-Ausgabe der «Computer des Monats», werden Sie sich selbst davon vollkommen überzeugt. Gehen wir einfach: wir nehmen eine bestimmte referensnuyu Montage und vergleichen Sie mit anderen Systemen. Im Rahmen dieses Vergleichs wird klar, was zu retten ist in dieser schwierigen Zeit. Und ob ich es überhaupt machen. Los!

PC des Monats. Sonderausgabe: woran kann man sparen beim Kauf von Billigen Gaming-PC im Jahr 2020 (und ob überhaupt)

«Eintrittskarte» in die Welt der modernen PC-Spiele…

Die «Eintrittskarte» in die Welt der modernen PC-Spiele» — mit diesem Satz beginnt die Bekanntschaft mit der Startseite Montage unserer ständigen Rubrik «PC des Monats». Das vorgeschlagene System ermöglicht es, alle aktuellen Spiele in Full HD mit der Verwendung von überwiegend hochwertigen Grafiken. «Gaming-PC» — Konzept sehr dehnbares, denn die Spiele sind unterschiedlich. Aber im «PC des Monats» ich richte mich vor allem auf die so genannten AAA-Projekte — Sie haben in der Regel hohe Systemanforderungen.

Hier ist eine solche Anordnung wurde in der März-Ausgabe der «Computer des Monats». Wie richtig bemerkt in einem Kommentar, ging nur einen Monat, sondern für die angegebenen Preise bereits schauen mit Wehmut. Die Systemeinheit, in dem man vorrangig auf die 6-Kern-Ryzen 5 1600 und 8-Gigabyte-Radeon-RX-570, stieg ernst — von weniger als 10 000 Rubel. Wenn wir jetzt gesprochen haben über die Assembly, sagen wir, mit Core i9-9900K und GeForce RTX 2080 Ti, kann ein solcher Preisunterschied kaum Auswirkungen auf die Bereitschaft oder die Möglichkeit zu kaufen wird diese Konfiguration. Aber im Falle von Bi-Baugruppe eine Differenz von 10 000 Rubel — das ist eine echte Kluft, auf etwas sparen muss genau.

Startseite Montage März 2020 April 2020 Mai 2020
Prozessor AMD Ryzen 5 1600, 6 Kerne und 12 Threads, 3,2 (3,6) GHz, 16 MB L3, AM4, OEM 7 500 Rubel. 9 000 Rubel. ?
Motherboard AMD B450 Beispiel:
MSI B450M PRO-VDH MAX
5 000 Rubel. 7 000 Rubel. ?
RAM 16 GByte DDR4-3000/3200 6 000 Rubel. 7 000 Rubel. ?
Grafikkarte AMD Radeon RX 570 8 GB 12 000 Rubel. 15 500 Rubel. ?
Laufwerk SSD, 240-256 GB, SATA 6 Gbit/s Beispiel:
• Crucial BX500 (CT240BX500SSD1)
3 000 Rbl. 3 500 Rubel. ?
CPU-Kühler Beispiel:
• PCcooler GI-X2
1 000 Rubel. 1 500 Rubel. ?
Gehäuse Beispiel:
• Zalman ZM-T6
2 000 Rubel. 2 000 Rubel. ?
Netzteil Beispiel:
• Be Quiet System Power 9 500 Watt
3 500 Rubel. 4 500 Rbl. ?
Gesamt 40 000 Rubel. 50 000 Rubel. ?

Ich drücke die Hand zu, wer spart nicht an solche Dinge, wie Gehäuse, Kühlung und Netzteil. Ein guter Midi-tower, kaufte 5-7 Jahre alt, und im Jahr 2020 zu dienen und treu zu seinem Herrn. Diese Worte beziehen sich auf den Netzteilen und CPU-Kühlern. Aber in unserem Artikel geht es über die volle Systemblock, was bedeutet, dass die Kosten dieser Komponenten ist im Budget. Eigentlich die erste Regel nachvollziehbare Einsparungen besonders deutlich: wenn es eine Möglichkeit zu erschließen, die Komponenten von der alten, neustraivayushcey Montage — nutze Sie. Na ja, und sonst auf den aufgeführten Komponenten sparen muss in Erster Linie. Im April Netzteil Niveau be quiet! System Power 9 für Bi-Assembly scheint schon ein Luxus. Hallo, FSP PNR, lange nicht gesehen.

Wenn mit Gehäuse, Netzteil und Prozessor-Kühlsystem, denke ich, alles klar, dann auf der Festplatte biete ein wenig schärfen Ihre Aufmerksamkeit. Die Günstigste Festplatte im «Regarde» war Terabyte Toshiba DT01ACA100 — dafür müssen 3 000 Euro. Ein wenig teurer, kostet eine SSD mit SATA 6 Gbit/s) mit 240-250 GB. Auf der einen Seite der Skala — Volumen, auf der anderen — Geschwindigkeit. Persönlich wähle ich die zweite Option. Dennoch, wenn es darum geht, Gaming-PC, 200+ GB wäre durchaus für die Installation von zwei oder drei Spiele. Nicht einverstanden mit mir? Na ja, die Wahl haben Sie auch nicht besonders groß.

Interessant ist, dass die SSD Volumen 120-128 GB sind nicht viel weniger — Sie sparen im besten Fall 500 Euro. Dies bedeutet, dass Sie erheblich reduzieren die Kosten des Systemblocks ist in der Lage, nur sparen Sie auf seine wichtigsten Komponenten.

Die Wahl des Prozessors

Der Löwenanteil des Budgets jedes Gaming-PCs betragen Prozessor, Motherboard, Grafikkarte und RAM — so war es und so wird. Natürlich wollen wir deutlich reduzieren die Kosten für die Montage (in unserem Fall — Bi), so muss man anstelle von Ryzen 5 1600, Radeon RX 570 und 16 GB RAM nehmen andere Einzelteile. Da die Rede vom Gaming-PC, dann berühren die Grafikkarte möchte ich in der letzten Reihe. Deshalb beginnen wir mit der CPU.

Partner «des Computers des Monats» ist schon seit langem ein Moskauer Shop «REGARD» — er hat uns ein Teil der Komponenten für die Erstellung dieses Materials. Interessant ist, dass im Artikel «PC des Monats. Sonderausgabe: ob wirklich sammeln Gaming-Systemeinheit für 30 000 Euro und weniger?» im Jahr 2018 wir haben nicht nur moderne AM4 Plattform und LGA1151-v2, sondern auch irrelevant zu diesem Zeitpunkt AM3+ und LGA1151-v1. AMD FX konkret in «Regarde» aus dem Verkauf verschwunden — es stellt sich heraus, über diese Plattform kann man vergessen. Aber die Chips für LGA1151-v1 immer noch verkauft werden. Die Wahrheit, Pentium G4560 kostet 7 000 Rubel im April — für den Preis ist er, ich habe keine Angst vor dieser Aussage, die niemand braucht. Das gleiche Gold Pentium G5400 — einst ein regelmäßiger Gast Bi Baugruppen — Wert von 5 000 Rubel. Im übrigen, dass die alte und veraltete Intel-Chips mit der Zeit nicht sehr viel billiger im offiziellen Einzelhandel, persönlich für mich schon lange keine überraschung. In der Regel vergessen, über diese Plattform — und freuen uns auf Chips für AM4 und LGA1151-v2.

Hier ist so viel zum Zeitpunkt des Schreibens kostete eine Vielzahl von beliebten Volkes unter AMD CPUs (die Preise sind für OEM-Chips, ohne den Kühler komplett, unter Berücksichtigung der Rundung):

  • AMD Ryzen 5 1600 (6 Kerne und 12 Threads) — 9 000 Rubel.
  • AMD Ryzen 5 1500X (4 Kerne und 8 Threads) — 8 000 Rubel.
  • AMD Ryzen 5 1400 (4 Kerne und 8 Threads) — 7 500 Rubel.
  • AMD Ryzen 3 1200 (4 Kerne) — 4 500 Rubel.
  • AMD Athlon 200GE (2 Kerne und 4 Threads) — 3 500 Rubel.

Natürlich, in der Liste sind nicht alle Lösungen, geeignet für die Plattform AM4. Ich werde auch nicht empfehlen wie Ihnen die Modelle A8-9600 — Generation Bristol Ridge mit Excavator Kernen nicht geeignet für Spiele im Jahre 2020, das Jahr, und mit dem Nachweis können Sie hier kennenlernen. Nicht in der Liste und solche Schönheiten, wie Ryzen 5 2500X und 3 2300X, — diese Chips schnell vom Markt verschwunden. Schließlich wird in diesem Artikel und einem Gespräch über Lösungen auf der Basis von Zen 2 — Ryzen 5 3500 sogar bis zum nächsten Zusammenbruch des Rubels sah nicht eine Alternative Ryzen 5 zum Preis von 1600.

Was interessant ist, Kauf 8-potochnikov leicht senkt das Budget des Systemblocks, aber der Kauf von Ryzen 3 1200 verdoppelt reduziert die Kosten für die CPU. Dieser Ansatz scheint sehr Rational, und das gesparte Geld können Sie ausgeben, Buchweizen und Toilettenpapier — oder investieren in den Kauf einer schnelleren Grafikkarte oder mehr RAM. Wir werden sicher prüfen, ob es gerechtfertigt ist, in der Zukunft.

Übrigens, bald Ryzen 3 1200, wie Ryzen 5 1600, wechselt auf die Architektur Zen+. Im heutigen Test wird das Modell 6-yadernika mit steppingom B2 — es ist praktisch nicht schlechter als Ryzen 5 2600.

Hier ist so viel zum Zeitpunkt des Schreibens kostete eine Vielzahl von beliebten unter dem Volk CPUs Intel:

  • Core i3-9100F (4 Kerne) — 6 500 Rubel.
  • Pentium Gold G5400 (2 Kerne und 4 Threads) — 5 000 Rubel.
  • Celeron G4930 (2 Kerne) — 3 500 Rubel.

Wie Sie sehen, die Auswahl der Chips für die Plattform LGA1151-v2 war viel schlechter. Dabei ist unter den Modellen der Intel tritt ein einziges Chaos. So, Pentium Dual-Core Gold G5600F irgendwie mehr Wert Core i3-9100F.

Nun, in der Regel eine kleine Auswahl von Komponenten im Budget-Segment — ein weiteres Problem, mit dem begegnen die Interessenten sammeln möglichst günstigen Gaming-PC.

Vergleichen wir die Leistung einiger CPUs in fünf ganz protsessorozavisimyh spielen. Für die Chips Ryzen verwendet Speicher-Kit Corsair CMK16GX4M2D3200C16, arbeitet an einer effektiven Frequenz von 3200 MHz. Für Intel-Prozessoren wurden Module DDR4-2400 der Firma Samsung. Das gleiche 16-Gigabyte-Set übertaktet wurde bis 2666 MHz bei Verwendung eines Athlon GE200 (wie bekannt, die Chips dieser Serie unterstützen das schnellere Gedächtnis). Endlich, überall wurde die Grafikkarte MSI RX 570 ARMOR 8G OC. Die Liste der übrigen Komponenten finden Sie im Abschnitt «Test-Hardware und die Einstellungen in den spielen».





*Einstellungen in den spielen unter paragraf «Test-Hardware und die Einstellungen in den spielen» («Einstellungen 1»).

Die Ergebnisse zeigen, dass die Dual-Core-Prozessoren im Jahr 2020 keinen Platz in der Gaming-Computer. Diese Situation, die sehr traurig ist, deutlich verengt den Kreis der Eisen, notwendig für die Montage von Billigen PCs, aber wir können nichts daran ändern. Chips der Familien Celeron und Athlon — es ist ehrlich gesagt kein Modell, Sie taugen allenfalls für den Office-Bedarf und einfache Aufgaben wie das surfen im Internet und das ansehen von Videos. Ein System mit Celeron G4930 einfach nicht laufen konnte Watch Dogs 2 und Prüfung in Shadow of the Tomb Raider verwandelte sich in einen echten Albtraum.

Mit Pentium Gold G5400 Chips und dergleichen ist die Situation interessanter. Einerseits «giperpen» zeigt die Ergebnisse auf der Ebene der Ryzen 3 1200 — er ist schlechter, aber nicht wesentlich. Aus diesen leicht gefolgert werden, dass die vier Ströme in den Intel-Chips noch etwas können. Andererseits, Grafiken, oben angeheftet, leider, nicht offenbaren die ganze Situation. Im selben Assassin ‚ s Creed Odyssey erschienen ständige mikrozagruzki Standorten — Sie sind nicht «Roll» FPS, aber im Spiel unter solchen Bedingungen wird einfach unbequem. Der übergang zwischen den lagern in Shadow of the Tomb Raider kam sehr lange — und in diesem ist auch die Schuld der Zentraleinheit. Also Pentium Gold G5400 ist offenbar der neueste Anwärter auf den Einstieg in die Gaming-PC.

Hier mit solchen Problemen konfrontiert werden können, wenn das System verwendet wird langsamen CPU.

 

Bei Ryzen 3 vor 1200 Gold Pentium G5400 haben einen kleinen Vorteil — Chip hat einen entsperrten Multiplikator, Plattform und unterstützt die schnelle Speicher. Auch bei der Verwendung ein boxed-Kühler und preiswerte Mainboard-Chipsatz B350-oder B450 seine Frequenz zu heben bis 3,8-3,9 GHz — ernst Zulage spezifisch für dieses Modell. Leider ist diese nicht übertakten löst das Problem mangelnder Threads, aber die Ergebnisse der übertakteten build in spielen verbessert — es ist eine Tatsache. Insbesondere die Montage mit Ryzen 3 1200 abgegangen System mit Pentium Gold G5400 auf 24 % in The Witcher 3. Zulage 700 MHz erlaubt, drastisch zu reduzieren Setzungen freymreyta.

Jemand wird sagen, dass die Chips von AMD und Intel getestet in ungleichen Bedingungen, und formell richtig sein wird. Nur Sie wirklich vorstellen kostengünstige Montage, sagen wir, mit Pentium Gold G5400, in dem eine Gebühr wird auf der Basis der Z-Chipsatz? Ja, ein Kauf einer solchen werden, installieren Sie das Motherboard in den PC schnellen Arbeitsspeicher, das allein ist es Wert diese Karte… Doch darüber reden wir weiter.

Die Wahl des Motherboards

Seit mehreren Monaten in Bi-Assembly «des Computers des Monats» rekomendovalas ausschließlich AM4 Plattform, obwohl mehrere Augenblicke zuvor sind wir davon überzeugt, dass das System mit Core i3-9100F erweist sich als mindestens nicht schlechter als die Konfiguration mit Ryzen 5 1600 bei spielen. Die Tatsache, dass die Plattform LGA1151-v2 ausleben seiner letzten springtime — bereits im Mai wird der Verkauf von Lösungen für Anlagen LGA1200. Doch angesichts der wirtschaftlichen Situation in der Welt der neuen Chips Comet Lake-S und die Vorsprünge auf der Grundlage chipsetov die 400ER-Serie im Budget-Segment propishutsya erst in langer Zeit. Ich habe kein Vertrauen darin, dass Intel wird die Nachfrage der Käufer in solcher Zeit.

MSI B450M PRO-VDH MAX

So AM4 sieht vielversprechend LGA1151-v2. Im März empfahl ich in die Start-Baugruppe Gebühr Ebene MSI B450M PRO-VDH MAX. Sie unterstützt Chips Ryzen 3000 und mit einer Wahrscheinlichkeit von 99 % wird unterstützt AMD-Prozessoren der nächsten Generation. Dies bedeutet, dass der Inhaber des PCs mit der Zeit ohne Probleme einen neuen schnelleren Chip. Auch der übergang von Ryzen 5 1600 auf Ryzen 5 3600 gibt eine anständige Steigerung. Und noch, im Gegensatz zu Intel, «Steine» AMD deutlich billiger während Ihres gesamten Zyklus der Existenz — das bedeutet, dass selbst wenn nicht alle Karten unterstützt werden Ryzen 4000, dann zumindest in der Lage, nehmen Ryzen 3000 für einen sehr leckeren Preis.

Motherboard-Level MSI B450M PRO-VDH MAX verfügt über 4 DIMM-Slots. Sie sparen beim RAM jetzt aber ein Set mit einer Kapazität von 8 GByte in Form von zwei Modulen im Dual-Channel-Modus das System arbeitet etwas schneller. Und Sie können, im Gegenteil, mit der Zeit eine Verdoppelung des RAM von Ihrem Computer, obwohl 16 GB sind immer noch ausreichend für die heutigen Spiele.

Gebühr Ebene MSI B450M PRO-VDH MAX Beschleunigung unterstützt. Wir haben gerade bewiesen, dass im Fall von jüngeren Ryzen in diesem Sinn. Mehr verfügbare Motherboard-Logik auf Basis des A320 nicht übertakten der CPU keine Möglichkeiten, Sie ermöglichen Hochfrequenz verwenden Sie nur den Arbeitsspeicher.

Dabei A320-Geräte haben in der Regel nur ein paar DIMM-Steckplätze. Hier müssen entweder oder nehmen 8 GByte RAM in Form eines einzelnen Moduls (es ist einfacher und billiger im Laufe der Zeit erhöhen Sie die Speichermenge auf dem System), oder kaufen Sie ein 16 GByte. Und doch vor dem hintergrund der jüngsten Ereignisse Motherboard Chipsatz A320 weniger Kosten B350 – und B450-Boards auf 1-2 tausend Euro — je nachdem, welche Modelle zu vergleichen. Maßstab Einsparungen in etwa die gleiche wie bei der Auswahl von Ryzen 5 1400 statt Ryzen 5 1600. Ob Sie es brauchen — entscheiden Sie selbst, Liebe Leser.

Schließlich Hauptplatine Klasse MSI B450M PRO-VDH MAX unterstützen eine schnelle NVMe-Laufwerke — nutzen Sie diese Gelegenheit unbedingt, wenn dafür kommt die richtige Zeit.

MSI H310M PRO-VDH

Natürlich, in Baugruppen Intel verwendet auch die billige matplaty — und es geht ausschließlich über Chipsätze H310 Express. Hier in 99 % der Fälle wird raspayano zwei DIMM-Slots. Konverter Stromversorgung solcher Geräte wird mit 4-yadernikami, aber hier steckte Sie in eine etwas leistungsfähigere Core i5 kann ich nicht empfehlen. Auch Mainboards dieser Klasse haben keine vollwertigen M. 2-Port nicht unterstützen und schnellen Arbeitsspeicher.

Und doch in einer Krise zu betrachten Plattform LGA1151-v2 steht eindeutig, weil der gleiche Core i3-9100F nicht schlechter als in den spielen Ryzen 5 1600, kostet aber weniger. Bedeutet, ein solches System sieht besser im Koordinatensystem «Preis — Leistung».

Der Schwachpunkt aller Low-Cost-Boards ist das Vorhandensein von nur 2-3 Anschlüsse für den Anschluss von Lüftern. Berücksichtigen Sie dies bei der Montage des Systems.

Die Wahl der Grafikkarte und RAM…

Hier sind wir nun vor die wichtigste Komponente eines Gaming-PC. Ziemlich lange Zeit in Bi der Montage wurde das Modell Radeon RX 570 8 GB — nur ein paar Monate vor Ihr konnte Sie eine für die 11-12 tausend Rubel. Wer hat, die — gut gemacht. Anfang April ist die Situation dramatisch verändert — nicht zum besseren, natürlich. Werfen Sie einen Blick in «REGARD»:

  • GeForce GTX 1650 SUPER Wert von 15 bis 500 20 500 Euro.
  • Radeon RX 570 8 GB im Wert von 15 500 bis 16 500 Euro.
  • GeForce GTX 1650 im Wert von 13 000 bis 17 500 Euro.
  • Radeon RX 570 4 GByte im Wert von 11 500 bis 15 000 Rubel.
  • GeForce GTX 1050 Ti im Wert von 11 500 bis 16 000 Euro.
  • Radeon RX 560 im Wert von 8 000 bis 12 500 Rubel.
  • GeForce GT 1030 im Wert von 6 500 bis 8 500 Euro.

GeForce GTX 1650 SUPER stabil umgeht Radeon RX 570 8 GB in den spielen — um 10 Prozent im Durchschnitt. Schnelles GDDR6-Speicher hilft bei Mangel an VRAM — freilich, wenn das System verwendet schnelles RAM in ausreichender Menge. In jedem Fall jetzt diese Grafikkarte uns (im Rahmen des Artikels) zeigt sich nicht leisten können. Aber die «einfache» GeForce GTX 1650, obwohl schlechter als die Radeon RX 570 4 GByte, kostet mehr — so dass ein weiteres Modell der NVIDIA beiseite. Nicht interessant mit solchen inadäquaten tsenamb und GeForce GTX 1050 Ti mit der GeForce GTX 1050.

Es stellt sich heraus, dass deutlich sparen ohne starke Verluste in der Leistung möglich ist, außer dass anstelle der 8-Gigabyte-Version der Radeon RX 570 4-Gigabyte — maximale Vorteil beträgt 4 000 Euro.

Der Kauf der Radeon RX 560 oder GeForce GT 1030 — es ist sicherlich eine ernsthafte Einsparungen, sondern auch ein erheblicher Verlust an FPS in allen ohne Ausnahme von AAA-Projekten. Aber im Verkauf noch eine Radeon RX 550, GeForce GT 710 und GeForce GT 730 — «Gag», die nur ausgeben 2D-Bild auf den Bildschirm.

Ist was passiert? Radeon RX 570 im Moment ist die unbestrittene Modell für Gaming-PC preiswert? Vergleichen wir 4 – und 8-GB-Version — dafür habe ich eine MSI RX 570 ARMOR 4G OC und MSI RX 570 ARMOR 8G OC. In beiden Fällen wurde das System mit Ryzen 5 1600 und RAM-Standard DDR4-3200 — 8 (im Single-Channel-Modus) oder 16 GByte. In den meisten Fällen in den spielen wurden solche Modi der Qualität der Grafiken, wie «Hoch» oder «Sehr hohe» Reale Optionen, in denen Radeon-RX-570 ist in der Lage, gescheites ausgeben FPS in Full HD.

Ändern der Performance-Gaming-Systeme in Abhängigkeit von der Größe des Speichers, FPS
  RX 570 8 GB + 16 GB DDR4 RX 570 8 GB + 8 GB DDR4 RX 570 4 GB + 16 GB DDR4 RX 570 4 GB + 8 GB DDR4
  AVG 1% AVG 1% AVG 1% AVG 1%
The Witcher III 65 57 64 54 65 57 64 54
Far Cry New Dawn 64 48 61 45 64 48 61 45
Shadow of the Tomb Raider 60 47 60 37 57 46 56 25
GTA V 61 51 60 38 61 51 61 38
Watch Dogs 2 46 40 46 34 46 40 46 34
Assassin ‚ s Creed Odyssey 46 40 46 34 46 31 40 22
Metro Exodus 44 34 44 33 44 33 44 20
Battlefield V 60 49 59 29 60 45 59 17
Three Kingdoms Total War 44 39 44 39 44 39 44 39
Deus Ex: Mankind Divided 60 42 58 29 58 1 58 18

*Einstellungen in den spielen unter paragraf «Test-Hardware und die Einstellungen in den spielen» («Einstellungen 1»).

Auch bei der Nutzung bei weitem nicht die maximale Qualität der Grafik sehen wir eine deutliche Absenkung FPS, verursacht durch einen Mangel an VRAM oder DRAM (diese Werte in der Tabelle Fett markiert Kursiv) — spielen ist nicht immer angenehm. So, bei der Verwendung der Bänder «570 RX 8 GByte + 8 GByte DDR4» spürbaren Rückgang freymreyta tritt in vier von 10 Fällen. Das System «RX 570 4 GB + 16 GB DDR4» pritormazhivala in zwei Fällen. Antirekordsmenom war ein Bündel «RX 570 4 GB + 8 GB DDR4» — nicht genügend Arbeitsspeicher betroffen, in 60 % der Fälle.

Wenn Sie den Artikel gelesen haben, «Welches RAM benötigt der Gaming-Computer im Jahr 2020 (und in 2021-m — zu)» und «Wie viel VRAM brauchen moderne Spiele», dann haben Sie die Ergebnisse nicht eine überraschung sein. Dabei sehen wir, dass der Mangel an RAM wirkt sich auf die Leistung des Systems stärker als der Mangel an VRAM. Stimmt, der RAM im PC zu modernisieren, einfacher und billiger. Ein Modul mit einer Kapazität von 8 GByte kostet jetzt 3-4 tausend Rubel.

Bündel «570 RX 8 GByte + 8 GByte DDR4» gescheitert wäre noch stärker, wenn im System verwendet eine mechanische Festplatte — viele AAA-Spiele nicht genug, 8 GB RAM, daher ist es notwendig, aktivieren Sie die Auslagerungsdatei. Ich entschuldige mich für das Wortspiel, aber in dem Fall HDD es eindeutig zu enttäuschen (im Detail haben wir es getestet in dem Artikel «Wie viel RAM brauche für die Spiele: 8 oder 16 GByte»).

Diese Worte zugeschrieben werden kann, und auf Systemen mit langsameren RAM. Verwende die wir zusammen mit Ryzen 5 1600 Kit RAM läuft auf einer effektiven Frequenz von 2666 MHz oder niedriger beobachtet hätte deutlichere Absenkung.

Aber wir sparen, so ist es notwendig, wählen Sie eine der zwei Dinge: entweder verlassen, um im System 16 GB schneller RAM in einem Computer, nehmen aber die Radeon RX 570 4 GB; oder tun genau das Gegenteil. Sie können natürlich auch noch versuchen, die Grafikkarte niedriger Klasse.





*Einstellungen in den spielen unter paragraf «Test-Hardware und die Einstellungen in den spielen» («Einstellungen 2»).

Oben in den Charts getestet 2-GB-Version der GeForce GT 1030 und Radeon RX 560, sowie 4-Gigabyte-Modifikation «Radeona». In der Regel bedingt ein gescheites FPS bei der Verwendung von Grafiken mittlerer Qualität bietet nur Radeon RX 560 — eine, die mit 4 GByte VRAM. Aber auch mit Ihr gibt es keinen Sinn zu starten AAA-Anwendungen bei hohen Qualitätseinstellungen der Grafik. Und ist das Modell mit zwei Gigabyte modular aufgebauten Speicher ich nichts sagen — außer, dass Sie passen für wirklich alte Spiele und für die beliebten Online-Projekte, in denen die Grafik nicht die Hauptsache ist. Tanks, Dota 2, «Contra», Diablo, Overwatch — das ist der Lebensraum GeForce GT 1030 und Radeon RX 560, wenn Sie immer noch hängen auf diese Adapter Bezeichnung «Gaming».

Und ja, ich habe ganz vergessen mit leistungsstarken Prozessoren (nach den Maßstäben der iGPU) integrierte Grafik. Einige Besitzer solcher Modelle, wie Ryzen 3 3200G und Ryzen 5 3400G, lieben zu sagen, dass es eine gute Option «sitzen» und einem gewissen Zeitintervall ohne diskrete Grafikkarte, und dann nehmen Sie bereits das normale Gaming-Beschleuniger. Nun, die Tests Ryzen 5 3400G werden im zweiten Teil des Artikels. Ich nur Stelle ich fest, dass für solche Chips ist es wichtig, die schnellen RAM im Dual-Channel-Modus arbeiten. Und wir müssen zu 16 GByte, denn die integrierte Grafik Radeon Vega können markieren Sie bis zu 3 GByte DDR4.

Test-Hardware und die Einstellungen in den spielen

Für die Durchführung der verschiedenen Experimente verwendet wurden folgende Komponenten:

Test-Prüfstände
  AMD Intel
CPU AMD Ryzen 5 1600
AMD Ryzen 5 1400
AMD Ryzen 3 1200
AMD Athlon 200GE
Intel Core i3-9100F
Intel Pentium Gold G5400
Intel Celeron G4930
 
 
 
Kühlung BOX
Motherboard MSI B450M PRO-VDH MAX ASUS ROG Strix B360-F-Gaming
RAM Corsair CMK16GX4M2D3200C16, DDR4-3200, 2 × 8 GByte
Samsung, DDR4-2400, 2x 8 GB
Grafikkarte MSI 570 RX ARMOR 4G OC
MSI RX 570 ARMOR 8G OC
ASUS AREZ Radeon RX 560 4 GB
ASRock Radeon RX 560 2 GByte
Colorful GeForce GT 1030 2 GByte GDDR5
Laufwerk Western Digital WDS100T1B0A, 1 TByte
Netzteil Corsair AX1000, 1000 Watt
Gehäuse Offen Stand
Monitor NEC EA244UHD
Betriebssystem Windows 10 Pro x64
Software für Grafikkarten
AMD 20.2.2
NVIDIA 445.75
Zusätzliche Software
Entfernen von Treibern Display Driver Uninstaller 18.0.2.2
Die Messung der FPS Fraps 3.5.99
FRAFS Bench Viewer
Action! 2.8.2
Beschleunigung und überwachung GPU-Z 2.29.0
MSI Afterburner 4.6.2
Zubehör
Imager Fluke Ti400
Schallpegelmesser Mastech MS6708
Leistungsmesser watts up? PRO

Die Tests wurden in mehreren Projekten. Verwendet wurden verschiedene Einstellungen, was gesagt worden ist im Text und auf den Charts. Testen Sie verschiedene Konfigurationen wurden in Full HD. Eine vollständige Liste der Spiele und der Grafik-Einstellungen finden Sie unten.

Einstellungen 1:

  • The Witcher III: Wild Hunt. DirectX 11. Novigrad und Umgebung. Die maximale Qualität. HW — Off.
  • Far Cry New Dawn. DirectX 11. Integrierte Benchmark. Höchste Qualität, HD-textur — aus., TAA.
  • Shadow of the Tomb Raider. DirectX 12. Eine geheime Stadt. Modus «Hell.», TAA.
  • GTA V. DirectX 11. Stadt. Maximale Qualität, FXAA + 2x MSAA, weitere Einstellungen für die Qualität — aus.
  • Watch Dogs 2. DirectX 11. Die Stadt und die Umgebung. Modus «Sehr hoch», SMAA.
  • Assassin ‚ s Creed Odyssee. DirectX 11. Die Insel Kefalonia. Modus «Sehr hoch» + Glättung «Hoch».
  • Metro: Exodus. DirectX 12. Die Taiga. Modus «High», HairWorks — aus., DXR — aus., Tesselation ist ein. 16x AF, PhysX aus.
  • Battlefield V. DirectX 12. Die Mission «Der Letzte Tiger». Modus «Hell.», TAA, DXR — aus.
  • Total War Three Kingdoms. DirectX 11. – Modus «High».
  • Deus Ex: Mankind Divided. DirectX 12. Der Komplex «Utulek». Modus «Sehr hoch», AA aus.

Einstellungen 2:

  • The Witcher III: Wild Hunt. DirectX 11. Novigrad und Umgebung. Modus «Mittel» nachbearbeiten «Durchschnitt».
  • Far Cry New Dawn. DirectX 11. Integrierte Benchmark. Modus «Mittel», HD-textur — Off.
  • Shadow of the Tomb Raider. DirectX 12. Eine geheime Stadt. Modus «Hell.», TAA.
  • GTA V. DirectX 11. Stadt. Modus «Standard», weitere Einstellungen für die Qualität — aus.
  • Watch Dogs 2. DirectX 11. Die Stadt und die Umgebung. Modus «Durchschnitt».

Einstellungen 3:

  • The Witcher III: Wild Hunt. DirectX 11. Novigrad und Umgebung. Modus «High», Postprocessing «Hoch».
  • Far Cry New Dawn. DirectX 11. Integrierte Benchmark. Modus «High», HD-textur — aus., AA — aus.
  • Shadow of the Tomb Raider. DirectX 12. Eine geheime Stadt. Modus «Hell.», AA — aus.
  • GTA V. DirectX 11. Stadt. – Modus «High», AA — aus., weitere Einstellungen für die Qualität — aus., 16x AF.
  • Watch Dogs 2. DirectX 11. Die Stadt und die Umgebung. – Modus «High», AA — aus.
  • Assassin ‚ s Creed Odyssee. DirectX 11. Die Insel Kefalonia. Modus «High» + Glättung «Hoch».
  • Metro: Exodus. DirectX 12. Die Taiga. Modus «High», HairWorks ist ein. DXR — aus., Tesselation ist ein. 16x AF, PhysX aus.
  • Battlefield V. DirectX 12. Die Mission «Der Letzte Tiger». Modus «Hell.», TAA, DXR — aus.
  • Total War Three Kingdoms. DirectX 11. – Modus «High».
  • Deus Ex: Mankind Divided. DirectX 12. Der Komplex «Utulek». – Modus «High», AA ist aus.

Einstellungen 4:

  • The Witcher III: Wild Hunt. DirectX 11. Novigrad und Umgebung. Modus «Mittel» nachbearbeiten «Durchschnitt».
  • Far Cry New Dawn. DirectX 11. Integrierte Benchmark. Modus «Mittel», HD-textur — aus., AA — aus.
  • Shadow of the Tomb Raider. DirectX 12. Eine geheime Stadt. Modus «Mittel.», AA — aus.
  • GTA V. DirectX 11. Stadt. Modus «Standard», AA — aus., weitere Einstellungen für die Qualität — aus., 8x AF.
  • Watch Dogs 2. DirectX 11. Die Stadt und die Umgebung. Modus «Mittel», AA — aus.
  • Assassin ‚ s Creed Odyssee. DirectX 11. Die Insel Kefalonia. Modus «Mittelwert» + Glättung «Mittel».
  • Metro: Exodus. DirectX 12. Die Taiga. Modus «Mittel» HairWorks ist ein. DXR — aus., Tesselation ist ein. 16x AF, PhysX aus.
  • Battlefield V. DirectX 12. Die Mission «Der Letzte Tiger». Modus «Mittel», TAA, DXR — aus.
  • Total War Three Kingdoms. DirectX 11. Modus «Durchschnitt».
  • Deus Ex: Mankind Divided. DirectX 12. Der Komplex «Utulek». Modus «Mittel», AA ist aus.

Die Leistung der Systeme in den spielen wurde mit Hilfe der bekannten Programme MSI Afterburner. Mit Ihrer Hilfe wird nicht nur die Durchschnittliche FPS, sondern auch 99-Perzentil. Die Verwendung von 99-Perzentil statt der Kennziffern der minimalen Anzahl von Bildern pro Sekunde getrieben von dem Wunsch bereinigen, die Ergebnisse von zufälligen Ausbrüche Leistung, die ausgelöst wurden nicht direkt im Zusammenhang mit der Arbeit der grundlegenden Plattform-Komponenten Gründen.

Weitere Tests

Im zweiten Teil des Artikels schauen Sie auf die Leistung der realen Gaming-Systeme, die wir sammeln im Moment die Zeit, sparen Sie auf einer der wichtigsten Komponenten. War eine ziemlich große Liste:

  • Ryzen 5 1600 + Radeon RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-3200 — 37 200 Rubel.
  • Ryzen 3 1200 + Radeon RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-3200 — 32 800 Rubel.
  • Ryzen 3 1200 + Radeon RX 570 4 GByte + 8 GByte DDR4-3200 — 25 100 Rubel.
  • Ryzen 3 1200 + Radeon RX 560 4 GByte + 8 GByte DDR4-3200 — 24 300 Rubel.
  • Ryzen 5 3400G + 16 GByte DDR4-3200 — 25 800 Rubel.
  • Core i3-9100F + Radeon RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-2400 — 32 300 Rubel.
  • Pentium Gold G5400 + Radeon RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-2400 — 30 900 Rubel.

Für Baugruppen gilt der aktuelle zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, die Kosten für die wichtigsten Komponenten: CPU, matplaty (B450 — für AM4; H310 — für LGA1151-v2), Grafikkarte und RAM. Wir gehen davon aus, dass der Rest Eisen im Test-Stnden — gleiche und dementsprechend kostet das gleiche. All dies ist notwendig, nur um zu sehen, wie interessant die betrachteten Systeme im Koordinatensystem Aussehen «Preis — Leistung». Die Preise für die Komponenten sind gerundet auf den nächsten Wert, fachen 100 Euro.

Der preiswerte, wie es seltsamerweise ist, hat sich das System nicht mit Ryzen 5 3400G, d.h. keine Montage ohne diskrete Grafikkarte. Leider, in letzter Zeit ist dieser Chip deutlich verteuert, und jetzt er bat um fast 13 000 Rubel! Zum Vergleich: 6-Core Core i5-9400F kostet nur 500 Euro mehr. Ryzen 3 3200G — noch die Single-Chip-Grafik mit Vega — unter der Hand, war leider nicht da, aber auf unserer Website vor kurzem erschienene übersicht.

Zusammenzubauen Systemeinheit ganz erfüllen und dabei 30 000 Euro, muss man sich sehr bemühen. Für eine Reihe von «Ryzen 3 1200 + Radeon RX 560 4 GB + 8 GB DDR4-3200» in «Regarde» werden gebeten, bereits 24 000 Euro unter Berücksichtigung der kleinen Rundung. Müssen sich anstrengen, um auf die verbleibenden 6 000 Euro nehmen Netzteil, Gehäuse, Laufwerk und Kühler. In der Tat, in einer festgelegten Budget wir verstaut nur unter der Bedingung, wenn Sie bereits eine bestimmte Einzelteile, die vom letzten build.

Die einzige moderne Montage, passt in die psychologische Marke von 30.000 Rubel, ist vielleicht nur ein Bündel von «Gold Pentium G5400 + GeForce GT 1030 2 GB GDDR5 + 8 GB DDR4-2400» — für Sie zusammen mit H310-Vorsprung zu verschenken 18 900 Euro, so dass man ohne Probleme genug auf das Gehäuse, Laufwerk, Kühler und Netzteil. Nur hier neigrovaya bevor Sie das System nie ein. Betrachten Optionen wie «Celeron + GeForce GT 710» im Rahmen dieses Artikels habe ich nicht.

Die Tests wurden bei der Verwendung der beiden Varianten der Grafik-Einstellungen. Sie lassen sich in «Hohe» und «Mittlere».

Die Leistung der Systeme in den spielen, Full HD, hohe Qualität, FPS
  Ryzen 5 1600 + RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-3200 Core i3-9100F + RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-2400 Ryzen 3 1200 + RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-3200 Ryzen 3 1200 @3,9 GHz + RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-3466 Pentium Gold G5400 + RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-2400 Ryzen 3 1200 + RX 570 4 GB + 8 GB DDR4-3200 Ryzen 3 1200 + RX 560 4 GB + 8 GB DDR4-3200
  AVG 1% AVG 1% AVG 1% AVG 1% AVG 1% AVG 1% AVG 1%
The Witcher III 65 57 66 58 65 44 65 52 61 44 62 40 32 27
Far Cry New Dawn 70 55 72 57 66 48 68 50 62 47 59 40 37 31
Shadow of the Tomb Raider 62 51 64 47 60 30 60 36 57 32 52 25 30 23
GTA V 108 78 100 74 74 54 85 63 59 41 68 48 66 48
Watch Dogs 2 57 42 61 49 52 36 55 39 48 34 50 34 30 26
Assassin ‚ s Creed Odyssey 52 46 54 43 51 32 51 40 43 28 47 29 29 25
Metro Exodus 44 34 45 34 44 33 44 33 45 34 44 33 23 17
Battlefield V 60 49 63 42 60 30 60 38 58 38 58 24 31 24
Three Kingdoms Total War 45 40 46 40 45 30 45 34 46 25 43 25 20 17
Deus Ex: Mankind Divided 61 46 65 45 58 34 61 40 55 36 53 31 33 21
Der Preis für einen FPS, Euro (weniger ist besser) 596 747 506 658 570 884 552 772 579 861 468 763 734 938

*Einstellungen in den spielen unter paragraf «Test-Hardware und die Einstellungen in den spielen» («Einstellungen 3»).

Ich sehe den Sinn nicht im Detail zerlegen die Ergebnisse — lassen Sie dienen als anschauliche Anleitung für diejenigen, die in absehbarer Zeit zu sammeln ein ähnliches System, in der Hoffnung spielen moderne Spiele zumindest mit der Verwendung von hochwertigen Grafiken. Wir haben bereits ausführlich zerlegt Auswahl aller wichtigen Komponenten und noch einmal sehen wir, dass die Radeon RX 560 hier — nicht-Kämpfer.

Bemerkenswert gute Ergebnisse Baugruppe mit Core i3-9100F. In der aktuellen Situation der Benutzer spart gut (siehe die Option «Preis pro FPS»), lassen und verliert viele andere Vorteile, die die Plattform bietet AM4. Aber wir Leben in einer Zeit, dass manchmal die eingesparten 3-5 tausend Rubel sind wichtiger als die Kapazität und Funktionalität der Gaming-System. Darüber hinaus sind nicht alle Benutzer ein Upgrade Ihrer Computer.

Im ersten Teil des Artikels haben wir herausgefunden, dass der Wechsel Ryzen 5 1600 8-Thread-Ryzen 5 1400 oder Ryzen 5 1500X nicht sehr viel sparen, aber die Leistung eines solchen Systems fallen, auch mit Grafiken der Radeon-RX-570. Nun, die Verwendung als radikalen Maßnahmen Einsparung der Geldmittel Ryzen 3 1200 leicht ändert die Situation. Übertakten des Chips bis zu 3,9 GHz etwas korrigiert, aber die Montage mit 6-yadernikom sieht immer noch günstiger.

Und jetzt lassen Sie uns einen Blick auf die Ergebnisse in den spielen bei der Verwendung von Grafiken mittlerer Qualität. Hier wurden die Ergebnisse der Baugruppe mit Ryzen 5 3400G.

Die Leistung der Systeme in den spielen, Full HD, mittlere Qualität, FPS
  Ryzen 5 1600 + RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-3200 Core i3-9100F + RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-2400 Ryzen 3 1200 + RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-3200 Ryzen 3 1200 @3,9 GHz + RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-3466 Pentium Gold G5400 + RX 570 8 GB + 16 GB DDR4-2400 Ryzen 3 1200 + RX 570 4 GB + 8 GB DDR4-3200 Ryzen 3 1200 + RX 560 4 GB + 8 GB DDR4-3200 Ryzen 5 3400G + 16 GB DDR4-3200
  AVG 1% AVG 1% AVG 1% AVG 1% AVG 1% AVG 1% AVG 1% AVG 1%
The Witcher III 90 76 91 72 77 50 88 59 69 50 72 43 44 34 28 23
Far Cry New Dawn 75 59 77 61 68 50 72 53 63 48 63 46 40 34 28 22
Shadow of the Tomb Raider 62 51 66 47 60 31 61 37 57 33 56 28 33 25 21 15
GTA V 112 79 109 77 74 54 85 65 66 43 75 51 74 51 60 44
Watch Dogs 2 71 50 69 49 52 36 56 40 48 34 50 34 43 33 30 7
Assassin ‚ s Creed Odyssey 62 49 61 43 53 34 56 41 47 30 49 31 36 30 25 21
Metro Exodus 60 45 60 45 59 43 60 45 60 45 59 43 30 22 18 4
Battlefield V 79 59 85 60 79 31 81 45 81 38 72 28 41 28 28 4
Three Kingdoms Total War 70 60 72 59 63 38 70 44 60 34 62 34 30 26 23 21
Deus Ex: Mankind Divided 71 52 75 53 64 38 66 42 61 37 58 34 38 25 24 19
Der Preis für einen FPS, Euro (weniger ist besser) 493 641 421 569 505 810 472 696 505 788 407 675 594 789 905 1433

*Einstellungen in den spielen unter paragraf «Testausrüstung und Einstellungen in den spielen» («4 Einstellungen»).

Ach, aber bei allen der Wunsch, die Systeme mit integrierter Grafik nicht als wirklich Spiel. Montage mit Ryzen 5 3400G erweist sich als unhaltbar in AAA-Spiele bei einer Auflösung von Full HD. Erbteil solche Entscheidungen beliebte Online-Spiele wie Dota 2, CS:GO, Overwatch, StarCraft 2 und World of Tanks. Andererseits, in der Zeit der Selbstisolierung nicht unbedingt unterhalten Sie sich ausschließlich «grafonistymi» spielen. Jetzt in allen gängigen geymerskom Client, so wie Steam, verkauft viele alte, aber interessante und spannende Spiele. Die, was nicht unwesentlich ist, laufen auch auf «vstroykah» CPUs von AMD und Intel — diesem Thema wird finden Sie einen separaten Artikel. Und hier sind die Chips, wie Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200, Aussehen auch sehr toll. Und dort, du schaust, und das Leben wird einfacher, und das normale Spiel-Geld ist genug Eisen.

Jemand, vielleicht, sich an die Tests: Sie sagen, die Tests — Tests nicht, es ist immer möglich, spielen auf minimalkah, und wenn es notwendig ist — und in HD-Auflösung. Also, halten Sie ein paar Diagramme…


Schlussfolgerungen

Die Rubrik «PC des Monats» und mich persönlich, wie seine Moderatorin, regelmäßig vorgeworfen, dass wir sehr weit Weg von den Menschen. Kritiker verweisen auf das Niveau von Gehältern im Land. Sie zeigen sicherlich, dass wir schon ganz zazhralis in seiner Moskau, und es wird empfohlen, außerhalb von Moskau fahren. Diese Personen herausfinden können, denn schon lange Gaming-PC, spravlyayushciysya mit AAA-Spiele mindestens auf mittleren Qualitätseinstellungen der Grafik, für viele russische Familien lohnt sich ach so teuer. Nur hier sind wir nicht Schuld, dass andere (weniger teure) Systeme, die im Artikel betrachtet, sich als unhaltbar erweisen für jene Aufgaben, die vor Ihnen gestellt. So dass am Ende dieses Materials habe ich mich wieder einmal überzeugt von der Richtigkeit seiner Empfehlungen.

Wie vor zwei Jahren, auf unserem Markt besteht eine sehr traurige Situation. Wieder ist alles teurer geworden, und es gibt den Verdacht, dass unser «Abenteuer» beginnen. Doch das Leben geht, und bei Menschen gibt es einen Bedarf an den neuen Sachen. Sie beraten die Leser studieren die Angebote der verschiedenen Online-baraholok, weil ich persönlich habe zum Beispiel keine Lust zu bezahlen GeForce GT 1030 mehr als sechs tausend Rubel und bekommen von Ihr… nichts. Sicher, auf «Avito» und ähnlichen Diensten, sondern auch in den weiten des AliExpress und Taobao finden Sie etwas Interessantes und deutlich effektiver. Nur hier auf der ganzen Welt wütet das Virus, die Menschen sitzen zu Hause — und das zu Recht, übrigens. Geschäfte Elektronik und Computertechnik immer noch funktionieren und liefern die waren mit Hilfe von Kurierdiensten und Transportunternehmen. Und wenn Sie nicht warten mit dem Kauf eines neuen Systemeinheit, und das Budget stark eingeschränkt ist, dann müssen Sie sich bewusst, wofür geben Sie Ihr Geld.

Nun, das Thema Kauf B/U-Komponenten, die wir unbedingt betrachten wir ein anderes mal — lassen Sie nur die Epidemie nachlässt.

Die Redaktion bedankt sich bei der Firma MSI und Computer-Shop «REGARD» für die zur Verfügung gestellte Ausrüstung zum testen.

Source: 3dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.