Richtige Vektor: Kostenlose Tools zum erstellen von Vektorgrafiken

Computergraphik — ein sehr weit gefasster Begriff. Jemand bei der Erwähnung des Begriffs in den Sinn kommen dreidimensionale Meisterwerke von Studios Pixar und Dreamworks, andere denken über digitalen Fotografie, wieder andere werden denken, dass es um die Gestaltung von Computerspielen. Aber auch immer viel und diejenigen, die verbindet diesen Ausdruck mit Vektorgrafik. Trotz der außerordentlichen Popularität von Vektorgrafiken, viele Nutzer noch völlig unbekannt sind mit einem

Feature-Vektor-Zeichnungen. Was verbirgt sich hinter den Worten «Vektorgrafik» und warum ist Sie so gefragt?

Ein typisches Bitmap-Grafik stellt etwas ein array von Punkten. Dieses array kann mit höchster Präzision visualisiert werden oder es sich um Näherungswerte. Im ersten Fall Information über die Bitmap übertragen verlustfrei, benötigt aber viel Speicher. Im zweiten Fall wird eine grafische Darstellung übertragen werden kann mit einer bedingten Genauigkeit. Entsteht eine direkte Analogie mit dem Klang, der schrumpft «ohne merkliche Verluste» im MP3-Format. Für Grafiken ein ähnliches Format — JPG. Bei einem moderaten und nicht sehr stark komprimiert werden soll, das ursprüngliche array von Punkten war eindeutig. Visualisierung algorithmen der Rastergrafik können variieren, aber die Essenz von Ihnen identisch ist — das Bild hat eine harte Bindung an die Pixel-Matrix.

Für die Visualisierung von Vektor Bild mit einem völlig anderen Ansatz. Jede Vektor-Grafik erstellt mit Hilfe von geometrischen Formen und Kurven. Die Verwendung der Mathematik bei der Beschreibung der Zeichnung gibt einen großen Vorteil: bei der Skalierung von Vektor-Elemente Quellbild nicht in der Qualität zu verlieren. Raster-Zeichnung beim ändern der Größe verhält sich anders — Linien der Objekte im Bild bei der Vergrößerung wächst spürbar «gekämmt». Diese Artefakte sind im Bild zunächst, da eine Bitmapdatei nicht a Priori enthalten kann kontinuierliche Elemente — Linien, geometrischen Formen und so weiter. Alles im raster sieht aus wie eine Matrix von Pixeln, die umso größer ist, je stärker erhöht Bitmapdatei.

Nicht ohne Nachteile und Vektor-Formate. Die Notwendigkeit der Verwendung von einfachen Elementen für den Aufbau der Zeichnung wird oft ein ernsthaftes Hindernis für die Interpretation der komplexen Bilder. Zum Beispiel übersetzen normalen Infinity-Bild im Vektor-Format ist extrem schwierig, da viele Objekte auf dieser und Ihre geometrie ist sehr Komplex.

In der industriellen Druckindustrie Vektor-Formate gleich gut Aussehen beim drucken von Bildern in allen Größen — große und kleine. Bitmap-Bilder beim vergrößern nicht nur verwandeln sich in ein Mosaik, sondern enthalten können, die Artefakte der Komprimierung. Darüber hinaus Vektor-Formate bequem in der Programmierung verwenden, da Sie einfach mathematische Ausdrücke beschrieben werden.

Professionelle Designer verwenden für die Erstellung von Vektorgrafik-Tools, über die Jahre bewährt, zum Beispiel Adobe Illustrator und CorelDraw. Aber Liebhaber, die Sie schnell erstellen Sie ein Logo für den Druck auf T-SHIRT oder technische Illustrationen, keine Notwendigkeit, Rückgriff auf so umständliche und kostspielige Anwendungen. Sie können mit einem kostenlosen und manchmal sogar Online-Tools. Mit Ihrer Hilfe kann man übersetzen Bitmap in Vektor, Skizze machen unkomplizierten Design, Muster generieren gilosha und so weiter.

«Google Bilder» — der einfachste Vektor-Editor, der immer zur Hand

Das bekannteste, einfachste und Günstigste Online-Vektor-Editor ist «Bilder» in einem «Google Drive». Diese Web-Anwendung ist Teil des Online-Büros von Google und mehr konzentriert sich auf die gemeinsame Arbeit und das hinzufügen von Grafiken in Office-Dokumente anderer Typen als Vektorgrafik erstellen. Doch einige grundlegende Tools für die Arbeit mit Ihr hier stehen.

Mit Hilfe von Web-Anwendungen «Bilder» können sehr unterschiedliche Formen, Pfeile, callouts, grafische Elemente, das hinzufügen von geraden, Kurven, gebrochen, Pfeile und Skizzen. Auch verfügbar Textelemente hinzufügen, importieren von Bitmaps. Vektor-Zeichnungen importieren können, aber Bearbeiten — Nein (nur Wiedergabe).

Zu jedem Element Vektor Zeichnung können Sie Kommentare hinzufügen, und dem fertigen Projekt können Sie gemeinsam mit ausgewählten Benutzern oder öffentlich zugänglich zu machen, anzeigen oder auch Bearbeiten können.

Autotracer — Kostenlose Konverter von raster-Bildern in Vektor

Wenn es darum geht, komplexe Vektor-Zeichnungen, manchmal ist es einfacher, erstellen Sie von Grund auf neu, und Vektorisieren Bitmap, das heißt, wandeln es in Vektor-Format. Dieser Prozess wird auch als der Ablaufverfolgung.

Die entsprechenden Mittel sind in fast jeder vektoriellen Editor, aber vektorisiert kann noch einfacher Dank Online-Tools. Finden Sie nicht ein Web-Service, der bietet solche Dienstleistungen an. Zum Beispiel, sehr leicht zu bedienen Kostenlose Ressource Autotracer. Mit seiner Hilfe kann man die Dateien konvertieren, PNG, BMP, JPEG-und GIF-Dateien in Vektor-Format und speichern in das Format SVG, EPS, PDF, DXF.

Service ist völlig kostenlos, aber es gibt eine Einschränkung: die Größe der ursprünglichen Datei sollte nicht mehr als ein Megabyte. Vor der Konvertierung können Sie einige Einstellungen festlegen: bestimmen die Anzahl der Farben, die übrig sind in die Bitmap vor vektorizatsiey und auch loswerden zashumlennosti, anzugeben, in welchen Fällen die Linien werden Kurven genommen. Der Prozess erfolgt sehr schnell, so dass, wenn die Qualität des Bildes unpassend, kann man immer Experimentieren Sie mit den Einstellungen und probieren Sie es erneut.

Vector Paint — Vektor-Editor in Chrome laufen kann und ohne Browser

Vector Paint ist eine Web — App für Google Chrome, die auf HTML5, aber es arbeiten kann und ohne Browser. Es gehört zu einer neuen Generation von Apps in Anfang September dieses Jahres. Starten Sie können diese Anwendungen direkt vom Desktop — offenen Browser, ebenso wie der Zugang zum Internet, für deren Nutzung nicht benötigt werden.

Vector Paint enthält eine ziemlich große Sammlung von verschiedenen vordefinierten Formen, die Sie verwenden können in den Projekten: es gibt Uhren, und Wolken, und die Pfeile, und die Tiere, und die Noten, und vieles mehr. Formulare erstellen und manuell mit geraden und gebrochenen Linien Werkzeug für das zeichnen von beliebigen Formen, Rechteck, Ellipse. Für jedes Element gibt es die Möglichkeit, die Farbe, Dicke und Art von Strich-und Füllfarbe, machen es teilweise transparent ist, fügen Sie eine Vielzahl von Effekten (Verzerrung, Schatten, textur, Pseudo-3D, etc.). Gibt es Tools für die Verwaltung von Elementen in einem Projekt: Sie können verschieben in den Vordergrund oder zurück zu übertragen. Für eine genauere Anordnung der Elemente gibt es zahlreiche Mittel zum ausrichten, außerdem können Sie die Anzeige des Lineals.

Standardmäßig wird die Arbeit auf einer Ebene, sondern bei Bedarf Sie können hinzufügen die Möglichkeit, mit mehreren Schichten. Diese Funktion ist als Ergänzung. Zur Installation müssen nichts herunterladen, wählen Sie einfach das Plugin im gleichnamigen Menü. Arbeiten mit Ebenen: umfasst die Kombination der ausgewählten Schichten, verbergen einige von Ihnen, übertragung ausgewählter Elemente auf einer separaten Ebene.

In Vector Paint gibt es noch andere add-ons, die können mit Leichtigkeit Hinzugefügt. Es erweiterte Funktionen für die Arbeit mit Text (weitere Schriftarten, Abstände, Beschriftungen einzelner Elemente), hinzufügen von Aufzählungszeichen, Verwendung von Bildern für die Erstellung von sich wiederholenden mustern auf Formen. Aus dem Plugins-Menü enthält zusätzliche Optionen für Pinselstrich und Füllung.

Fertige Projekte im SVG-Format gespeichert und können auch exportiert werden PNG-und JPEG-Dateien.

SVG-Edit — Online-Vektor-Editor

SVG-Edit ist ein Vektor-Editor ist ein auf Basis von JavaScript kann in jedem Browser. Es kann in Form eines Online-Dienstes (in diesem Fall für den Zugriff verwendet demoadres) und auch als Web-App (in diesem Fall laden Sie die Archiv-Dateien mit SVG-Edit, entpacken und starten Sie die App-Datei in jedem Browser).

SVG-Edit vollwertig arbeitet mit SVG-Dateien, so dass die Möglichkeit, wie speichern von Projekten in diesem Format, und das öffnen dieser Dateien zu verändern. Darüber hinaus, eine SVG-Datei kann in das Projekt importiert werden wie ein einzelnes Element.

Zum erstellen von Vektorgrafiken in SVG-Edit verwendet werden können, Polylinien, Rechtecke, Quadrate, Ellipsen, Kreise, Polygone, Pfade, Text. Es gibt die Möglichkeit, die Füllung der Elemente der Farbe, und auch die Farbverläufe, einschließlich Radial. Unterstützt die Arbeit mit Ebenen, Gitter anzeigen und anzeigen von Elementen in Form eines Skeletts. Gibt es ein Mittel zum ändern der Anordnung der Elemente (oben, unten), für die schnelle Klonierung der ausgewählten Vektor-Formen, um Sie zu gruppieren. Viele Befehle sind über das Kontextmenü (wie in normalen Editoren für den Desktop). Ziemlich viel Aufmerksamkeit geschenkt Tools zur Ausrichtung auf die Leinwand: kann Dub Elemente in Bezug auf die ausgewählten Objekte, oder zum größten zum kleinsten Objekt.

In dem Programm eine große Bibliothek von vorgefertigten Formen (dieselbe, die verwendet wird Vector Paint), sondern darüber hinaus implementiert kostenlosen Zugriff auf eine riesige Bibliothek von Elementen von Vektorgrafiken IAN Image Library. Für die Arbeit mit Ihr müssen Sie sich registrieren, aber dann kann man direkt aus dem Editor anzeigen Vektorgrafik Sammlung von Proben und sofort fügen Sie Sie in ein Aktuelles oder neues Projekt.

Chittram — einfache Online-Editor

Chittram ist ein weiterer Vektor-Editor, der kann als Web-App. Im Gegensatz zu SVG-Edit, erkannte er als vollwertiges Online-Service mit Möglichkeit zum speichern von Projekten auf dem Server. Zum betrachten und Bearbeiten zuvor erstellten Projekt verwendet ein Google-Konto.

Die Möglichkeiten Chittram bescheidener, als die SVG-Edit, aber dieser Editor scheint sicher freundlicher für Einsteiger. In der Softwareanwendung gibt es eine Möglichkeit die GPU die Bitmap verwendet als Substrat, sondern wählen Sie ein Bild mit der Festplatte kann man nicht nur einen Link auf die Datei. Import von lokalen Vektor-Bilder auch nicht, aber Sie können die Projekt-Dateien aus der Galerie der Nutzer einen Onlinedienst und Bearbeiten Sie Sie. Auf der Website implementiert die Suche in der Galerie nach Stichwörtern, sondern auch nach den Zeichen.

Für die Erstellung Ihrer eigenen Projekte verwendet werden können Standard-Set von Werkzeugen: gerade Linien, Kurven, Bézier-Kurven, Polygone, Kreise, Ovale, Rechtecke und Quadrate. Verfügbar ist auch die Erstellung des Textes. Für jedes Element gibt es eine Möglichkeit, die Größe der Pinselstriche, die Füllfarbe, die Farbe und die Richtung des Gradienten, den Prozentsatz der Transparenz aus. Für eine genauere Zeichnung können Sie das Netz, konfigurierbar für die Größe der Zellen. Sie können auch die Größe der Leinwand und seine Orientierung.

Wenn Ihr Projekt mehrere Formulare, bequem Fenster anzuzeigen, auf der eine Liste aller Elemente. Es dient zum schnellen umbenennen und markieren das gewünschte Element. Die gleiche Platte wird für die Arbeit mit Ebenen.

Inkscape — eine vollwertige Alternative zu den kommerziellen Paketen

Vektor-Editor Inkscape hat viele Vorteile. Erstens, es ist Cross-Plattform (kann unter Windows ausgeführt werden, Linux, Mac). Zweitens, es unterstützt eine große Anzahl von populären Vektor-Formate, darunter SVG, SVGZ, EMF, DXF, EPS, PostScript, WMF und andere.

Im Editor gibt es Zubehör für jede Vektor-Editor-Tools zum erstellen von Grafiken: Formen, Kurven, Text, füllen, volle Unterstützung für Schichten. Inkscape bietet die Möglichkeit, verschiedene Aktionen mit den Konturen, Pinselstrich zu tun und auch anwenden boolsche Operationen (vereinigen, überqueren Sie die Elemente, ausschließen aus einer anderen und so weiter). Zur Verfügung der Benutzer eine große Bibliothek Filter und ein spezieller Editor, mit dem Sie Ihre eigenen Effekte. Das Programm unterstützt Stifttabletts, wodurch es möglich ist, manuell zu zeichnen, die Steuerung der Neigung und der Kraftaufwand des Stiftes.

Achten Sie auf integrierte Tools für die Vektorisierung von Bitmaps. Um bei der Verfolgung der Fotos berücksichtigt, die wichtige Objekte in den Vordergrund setzen, verwendet der Algorithmus SIOX (Simple Interactive Object Extraction), um zu bestimmen, den diese Objekte automatisch.

ZebraTRACE — Kostenlose erstellen giloshey

Alle Banknoten sowie Dokumente von nationaler Bedeutung (Diplome, Urkunden, Zertifikate und so weiter) Wiedererkennungswert. Diese «Erkennbarkeit» Design Dokument geben dünne wiederkehrende Muster, die sich auf der ganzen primären Abbildung. Solche Linien heißen giloshem.

Giloshi zeichnen manuell im vektoriellen Editor, jedoch ohne spezielle add-ons und Fähigkeiten an solchen mustern kann dieser Prozess verzögert werden. Freeware-Tool ZebraTRACE hilft bei der Lösung solcher Aufgaben.

Dieses Programm vollzieht Bilder und kombiniert Sie mit einem Muster gilosha. ZebraTRACE nutzt parametrische Erzeugung gilosha. Jede Art von Muster, das Sie erstellen können mit Hilfe der App bestimmt eine mathematische Formel. Also wenn Sie den Wunsch und die freie Zeit für Experimente kann der Benutzer eine einzigartige Zeichnungen.

Neue giloshi sehr einfach. Versuchen Sie, kleine änderungen in der Formel Erzeugung des Musters, zum Beispiel indem der Wert des Koeffizienten mit 2 auf 3, und das Muster wird sich ändern. Für diejenigen, die nicht wollen, malen mit ZebraTRACE, in das Programm wurde ein halbes Dutzend Presets mit Formeln, denen Sie die häufigsten giloshi.

Fazit

Kostenlose Tools für die Arbeit mit Vektor-Grafiken sind nicht so Häufig anzutreffen, wie es zu wünschen wäre, doch Sie es gibt. Erfreulich ist auch, dass mit der Entwicklung des Standards HTML5 und anderen Web-Technologien wurde es möglich, die Verwendung eines Browsers als Vektor-Grafik-Editor — vorher nur träumen konnten. Für einfache Projekte ähnliche Instrumente sparen eine Menge Zeit, und wenn anzunehmen Inkscape, eigentlich kann von diesem Kauf zurücktreten Vektor-Editor für die Bedürfnisse des Designs.

Source: 3dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.