Statista veröffentlichte Ranking der gesundheitsschädlichen Smartphones

SAR ist die spezifische Absorptionsrate im Gewebe des menschlichen Körpers in einer Sekunde mit der Maßeinheit Watt pro Kilogramm (w/kg). Für diesen Indikator genommen bestimmen die Höhe der schädlichen Auswirkungen von Handys, und in Zeiten, in denen der Mobilfunk nur wurde ein Teil des täglichen Lebens, ihm mehr Aufmerksamkeit geschenkt, als es jetzt ist. Allerdings, noch werden Bewertungen von Smartphones auf der Ebene der Strahlung: zum Beispiel, solche Statistiken führt das

Marktforschungsunternehmen Statista. Neulich veröffentlichte Sie die Ergebnisse Ihrer neuesten Forschungen in diesem Bereich, in dem verwendete Daten des deutschen Bundesamtes für Strahlenschutz (Bundesamt für Strahlenschutz).

In der obigen Infografiken sichtbar, dass in die Liste der Smartphones mit den höchsten elektromagnetischer Strahlung (von 1,29 bis 1,75 w/kg) waren vier Modelle, Xiaomi und ebensoviel OnePlus. Zweimal «beleuchtet» HTC, Google und Apple einmal — Sony und ZTE. Geleitet antireyting Xiaomi Mi A1, OnePlus 5T und Xiaomi Mi Max 3.

Der Leser wird es bemerken, dass in der «schwarzen» Liste ist es nicht ein Gerät der Marke Samsung. Und alles nur, weil die Produkte des Südkoreanischen Riesen besetzt eine andere Note — «White», in der sich das Gerät mit dem minimalen Strahlung (0,17 bis 0,32 w/kg). An Erster Stelle steht das Galaxy Note8, das Siegertreppchen teilt mit ZTE Axon Elite und LG G7. Nur in der Liste der sichersten Smartphones gibt es acht Modelle von Samsung, ZTE und drei Pärchen von LG und Motorola.

Source: 3Dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.