The Division 2: Warlords of New York — Sie versuchten. Zuschreibung

Genre Action, Rollenspiel, MMO
Herausgeber Ubisoft
Der Herausgeber in Russland Ubisoft
Entwickler Massive Entertainment
Mindestanforderungen: Prozessor Intel Core i5-2500K 3,3 GHz / AMD FX-6350 3,9 GHz, 8 GByte RAM, Grafikkarte mit Unterstützung für DirectX 11 und bis zu 2 GB Speicher, z.B. NVIDIA GeForce GTX 670 / AMD Radeon R9 270, 50 GB auf der Festplatte, Internet-Verbindung und Konto bei Uplay
Empfohlene
Anforderungen:
Prozessor Intel Core i7-4790 3,6 GHz / AMD Ryzen 5 1500X 3,5 GHz, 8 GByte RAM, Grafikkarte mit Unterstützung für DirectX 11 und 4 GByte Speicher, z.B. NVIDIA GeForce GTX 970 / AMD Radeon RX 480
Erscheinungsdatum 3. März 2020
Altersgrenze ab 18 Jahren
Plattform PC, PlayStation 4, Xbox One
Die offizielle Webseite

Gespielt auf der PS4

Obwohl The Division 2 und das Presse und Publikum, nur nach ein paar Wochen über das Spiel sei alles vergessen. Der erste Teil startete auch nicht allzu erfolgreich (Rede natürlich nicht über Gewinne, sondern über die Qualität), aber die Ergänzungen haben Sie ein neues Leben. In dem Fall mit der Fortsetzung des gleichen DLC gingen ganz leise auf — kein Wunder, denn es waren Kostenlose Updates, so dass auch von Ihnen verlangen, etwas herausragendes ist es nicht Wert. Ubisoft hat versucht alles zu beheben im bezahlten Warlords of New York — und die «Oldies» gefallen die änderungen und Inhalte und ein neues Publikum zu interessieren, die im Februar geshoppt ursprünglichen The Division 2 für ein paar Cent.

Zurück zurück

Einer der wichtigsten Nachteile der Fortsetzung nannte man den Wechsel des Ortes der Handlung — sagen wir, Washington New York aus dem ersten Teil in den Rahmen paßt nicht. Was die Forderungen wurden erhört, und wir kehren zurück in die größte Stadt der USA. Aber keine Eile, die Schuld von Ubisoft in einem faulen «copy-Paste» — Gebiete sind hier ganz andere. Erkunden Sie zu Lower Manhattan, einschließlich seiner Geschäftsquartal und Civic Center.

Landschaft sehen beeindruckend aus — wenn die textur schaffen progruzitsya, natürlich

Die Stadt bis zur Unkenntlichkeit verändert, und es ist nicht nur im Wechsel der Jahreszeiten und der Abwesenheit von Schnee auf den Straßen. Gebiete erlebten ein starker wind, so dass ein Teil von New York verwandelte sich in Ruinen. Zerstörte Häuser, beschädigte Wolkenkratzer, raskurochennye Asphalt, kaputte Bäume — die Atmosphäre fast Kelten. Karte im Anhang kleiner als im Hauptspiel, aber der Punkt von Interesse, Sehenswürdigkeiten und überhaupt einige interessante Dinge aufgrund dieser näher beieinander, wodurch ständig hörst und razglyadyvaesh Umgebung.

Wo größerer Schwerpunkt wird auf die vertikale Lage der Standorte. Hier ist es voll von Geheimnissen, Orte, wo man irgendwo klettern, versteckte Kisten und vieles mehr. Behälter mit spetstehnologiyami, die notwendigen Fähigkeiten zu verbessern, nie liegen einfach auf der Erde suchen müssen Leitern, Seile, die irgendwie ungewöhnlich Maschinen und sonstige Möglichkeiten weiter nach oben. Manchmal muss man Schießen elektrischen erhältlich, und auf einigen Türen hängen von der Rückseite Burgen, zu denen man nur mit einem bestimmten Punkt.

Zuletzt sehr Häufig in den Story-Missionen, dass macht Sie besonders spannend beim Durchgang mit Ihren Freunden. Die Landschaft auf diesen Missionen, wie immer, über jedes Lob erhaben: dann gerätst du in die Gerichtsgebäude, dann finden sich im bankarchiv, dann versuchen Sie raus aus der brennenden Hochhauses. In einer der Episoden des Helden geschickt in die U-Bahn, wo man nicht nur perestrelivatsya mit den Gegnern, sondern überwachen auch die von oben fallenden Steinen.

Nach dem Hurrikan wurde die Stadt fast unbrauchbar für das Leben

Schade, die Handlung nicht etwas zu loben — noch in der ersten The Division konnten ihn nicht interessant zu machen, weder in der zweiten noch zusätzlich. Auch wiederkehrende Charaktere aus dem ersten Teil der Gefühle nicht verursachen. Was weißt du noch über Ree Benitez, darüber hinaus, dass in der Russischen Version seine Stimme Sergej Chonishvili? Ja nichts. Das gleiche mit Fei Lau, das gleiche mit dem Bösewicht Aaron Kinnerom, dessen Agenten verfolgt seit mehreren Jahren. Das Ende war anders und überraschend, aber alles, was passiert ist, ist es möglich (und manchmal sogar notwendig), überspringen — oder Geschwätz, entweder dumm Bildschirmschoner.

Nicht umsonst gejagt

Der Durchgang der Handlung dauert etwa acht Stunden, und in den Prozess zu verlassen New York nicht. Also, wenn die genossen, nicht die Ergänzung, rufen Sie einen Auftrag in Washington, Sie zu verweigern. Die Handlung scheint nichtlinear, aber in der Tat, Sie wählen einfach die Vorgehensweise: zur Berechnung der Position Kinnera vernichtet hat vier seiner Schergen. Macht keinen Unterschied, auf wen Sie öffnen die erste Jagd, außer, was Sie wollen schnell zu bekommen verbunden mit dem konkreten Ziel eine neue Fertigkeit.

Diese vier exklusive Fähigkeit handliche Kinnera aktiv in den kämpfen. Jemand stellt vor Ort eigene holographische Kopie, verwirrend und Sie versteckt sich, und sobald der BOSS besiegt wird, so Gegner täuschen können und Sie. Anderen fallen stellt, die ein Schock für alle Gegner herankommen. Und der Dritte und der vierte nutzen Haftbomben — einer explodiert, der andere zündet Ziel. Noch keine der Fähigkeiten — außer holographische Trompe L ‚ oeil, und dann ist fraglich — scheint nicht allzu nützlich.

Die guten alten Flammenwerfer

Aber selbst wenn ich neue Fähigkeiten überhaupt nicht, für Fans von The Division neben alles gleich geblieben wäre beachtenswert. Obwohl die Aufgaben in den Missionen immer die gleichen — wieder wegzuräumen Raum von dem Haufen der Feinde, wieder etwas zu verteidigen, wieder etwas zu zerstören und erneut zu Schießen, auszuführen, wie Sie Sie in der neuen Landschaft mehr Spaß, als immer wieder zu besuchen alte. Zusätzlich hier wieder Feinde aus dem ersten Teil, insbesondere Zeki und Reiniger. Den letzten alles so gehen mit Flammenwerfern in den Startlöchern, und Schießen Sie auf die Flaschen auf dem Rücken immer noch Spaß.

Alles beginnt nur wohl…

Nach Abschluss der Kampagne von Warlords of New York kann man frei wechseln zwischen New York und Washington. Ubisoft plant neue Inhalte hinzufügen in beide Städte, um den Benutzer nicht zu spät gewesen für eine lange Zeit nur einer von Ihnen. Zusätzliche Missionen und andere Unterhaltung, verteilt auf drei Staffeln, von denen die erste startete am 10. Die Wahrheit, bis dass die Saison enttäuschend: die Jagd auf das erste Ziel ist der Schutz der neun Kontrollpunkte, wiederholte Durchgang der vier alten Missionen und drei Liquidation. Keine neuen Inhalte nicht.

Teilnehmen in den Jahreszeiten werden im Laufe des Jahres für diejenigen, die kleiden Sie Ihren Charakter in immer mehr hochwertige und modische Ausrüstung gewährt für jedes neue Niveau der hiesigen militärischen Kontrollpunkt (bei Vorhandensein von kostenlosen add-ons natürlich). Das Team hat Massive viele änderungen am Beute-System (zur Verfügung und diejenigen, die neben nicht gekauft). Wirklich toll ist, wie viel klarer und einfacher geworden Beschreibungen der Gegenstände.

Skala Bonus auf Gesundheit voll ist — daher besser die Option nicht finden. Aber der Schadensbonus ist höher

Nehmen Sie zum Beispiel grundlegende Gesichtsschutz tragen. Sie hat eine grundlegende Eigenschaft und zwei normale: der Schaden von Waffen, den Schaden von Fähigkeiten, Widerstand Explosionen, die Menge an Gesundheit — alles nicht nur sehr deutlich bei einem Blick auf diese Zeilen, aber jetzt auch noch angegeben, wie wenig die Eigenschaft auf ein Maximum. Wenn die Skala «Schaden durch kritische Treffer» gefüllt nicht bis zum Ende, bedeutet, können Sie die Option sogar noch besser. Und um nicht lernen musste jeder Gegenstand einzeln in der Liste der Dinge, die Eigenschaften mit einem speziellen Symbol gekennzeichnet, das hervorgehoben wird beim erreichen der maximalen Metrik.

Eine weitere änderung betraf Talente, die von nun an inhärent sind nur nagrudnikam, Rucksäcken und Waffen. Und die wichtigste Neuerung — die Möglichkeit, irgendeine Art von Besonderheit «Rags» auf der Station Rekalibrierung für die Verwendung auf einem anderen Gegenstand, was ich vorher nicht stark genug. Mehr ist nicht notwendig halten, um eine bestimmte Sache, weil Sie jetzt bei Ihrer Zerstörung eine nützliche Eigenschaft nicht verloren. Nicht verschwunden und Marken-kits — wenn tragen Sie zwei oder drei Sachen von einem Hersteller, erhalten zusätzliche Boni. Und es ist nicht so, dass für jede Marke gibt nur Rucksack, Lätzchen und Holster — jeder Hersteller hat absolut alle Ausrüstungsgegenstände, brauchen nur zu finden und eine wesentliche Ergänzung zu der Rüstung, Schaden von bestimmten Waffen oder etwas anderes.

In der gleichen Zeit nicht ohne Nachteile, von denen die Fans von The Division 2 schon schreiben, böse posten in sozialen Netzwerken. Zum Beispiel bei exotischen Dingen warum-das heißt, die zufällige Eigenschaften, wegen dem, was manchmal fällt schlechter Ausrüstung normale «legendarok». Eines der Hauptziele war, eine Massive Drop-down-Gegenstände mehr selten, aber wertvoll, jedoch funktioniert das System perfekt. Exotische Gegenstände im Endeffekt fallen deutlich seltener und umso ärgerlicher, wenn man eine Rüstung oder eine Waffe mit schwachen Kennziffern.

Eine der wichtigsten Neuerungen — die Möglichkeit, den Hund streicheln

Ein weiteres Problem — die Rückkehr der neubivaemyh «gelben» Gegner, in denen man zu lange zu Schießen. Das ganze endgeym in diesem Anhang bedeutet der Durchgang von Inhalten bei hoher Komplexität im Interesse der Erlangung besserer Ausrüstung und erhöhte Erfahrung mit dem Ziel zu entsperren saisonale Inhalte. Für diese Richtlinie eingeführt — die Möglichkeit erschweren das Gameplay wie auf der gesamten Karte und in einem separaten Vorgang. Infolge der Gesundheit der Feinde außerordentlich viel, ja, und gehen ohne anzuhalten in Richtung des Spielers (und sehr treffend Granaten werfen) Sie lieben. Genießen Sie den Prozess in einer solchen Situation immer schwieriger.

Im Laufe der Zeit zumindest einen Teil der Mängel sicherlich beheben, ebenso wie die zahlreichen Bugs, die zusätzlich wie Sand am Meer. Die Texturen sind nicht dazu progruzitsya, dann modelki Gegner sind wie die Figuren aus der ära der ersten PlayStation-Action-Spiele, dann werden Sie nicht erscheinen innerhalb weniger Sekunden auf der Minimap sichtbar, dass Sie irgendwo in der Nähe, aber wir müssen warten, bis die Feinde materialisieren. Mit Sound-Komponente noch mehr Probleme — die Hälfte gäbe es keinen. Replikate werden mit Verspätung und aus diesem Grund enden die am Ende, die Dreharbeiten nicht zu hören Schießerei am Anfang, manchmal Fraktionen kämpfen auf den Straßen in völliger Stille…

Bei der Verteidigung von Kontrollpunkten müssen und an den Wänden Schießen — in Ihnen stecken die Gegner

***

War die Hoffnung, dass Warlords of New York The Division wird für 2, was hat sich Taken The King für Destiny — eine groß angelegte Arbeit an den Bugs, Dank dem ging eine klare Geschichte Komponente und viel Unterhaltung, dass es gesund ist, erstreckte sich das Leben Spiel. Bisher ist es schwer zu sagen, wie alles weitergehen wird, und ob die Action bleiben interessant für ein großes Publikum. Die Anzahl der Bugs und seltsame Entscheidungen in endgeyme weisen darauf hin, dass Massive stark beeilt mit der Veröffentlichung. Vorzüge Ergänzungs-und Recycling-System des Bergbaus viele, aber einige Fehleinschätzungen Spiel schwer schädigen können, wenn Sie nicht so schnell wie möglich beheben.

Vorteile:

  • neue atmosphärische und schöne Stadtteile, die angenehm zu lernen;
  • die spektakuläre Mission im luxuriösen Dekorationen;
  • das geänderte System der Gewinnung und aktualisierten Eigenschaften vereinfachen das Leben der Spieler;
  • Kampf-Durchlauf mit einer Reihe von nützlichen Belohnungen inspiriert (noch) auf die wiederholten Läufe nach dem Finale.

Nachteile:

  • auf die Handlung noch egal;
  • Jahreszeiten basieren auf dem alten Inhalt — anscheinend neue Missionen und Unterhaltung kann nicht warten;
  • Gegner wieder bereit, sich auf die Brust Kilogramm Kugeln;
  • zahlreiche Bugs — einige zwingen Auftrag neu starten von Anfang an.

Grafik

Die Landschaft immer noch sehr schön, aber die textur ist oft keine Zeit podgruzhatsya — siehst du die eckigen Bäume und eckigen Gegner.

Sound

Tolle Musik, aber, wie im Fall der Grafik, viele Bugs — Sound stets zu spät kommt und/oder fehlen, und in den Dialogen und in den Feuergefechten.

Ein einziges Spiel

Wenn Sie es gewohnt sind zu spielen in The Division Solo, da die Beschwerden auch nicht. Außer, dass der Endgegner kann Nerven.

Multiplayer

Laufen zusammen mit Freunden (oder sogar zufälligen Mitreisenden) immer noch Spaß. Ja und die «Dunkle Zone» nicht Weg — jetzt hat er eine größere Schwerpunkt liegt auf PvP und nicht PvE.

Gesamteindruck

Neben explizit entstand in Eile — die Anzahl der Bugs und nicht die beste Unterhaltung in endgeyme, es zu zeigen. Tolle Innovationen gibt es genug, aber ob Sie ein strittiger Punkt.

Ergebnis: 6,0/10

Mehr über das Bewertungssystem

The Division 2: Warlords of New York


The_Division_2_WONY_review_1.jpg
Alle Bilder (15)


The_Division_2_WONY_review_2.jpg


The_Division_2_WONY_review_3.jpg


The_Division_2_WONY_review_4.jpg


The_Division_2_WONY_review_5.jpg


The_Division_2_WONY_review_6.jpg


The_Division_2_WONY_review_7.jpg


The_Division_2_WONY_review_8.jpg


The_Division_2_WONY_review_9.jpg


The_Division_2_WONY_review_10.jpg


The_Division_2_WONY_review_11.jpg


The_Division_2_WONY_review_12.jpg


The_Division_2_WONY_review_13.jpg


The_Division_2_WONY_review_14.jpg


The_Division_2_WONY_review_15.jpg

Sehen Sie alle
Bild (15)

Video:

    Source: 3dnews.ru

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.