Viele Mario nicht passieren: nach den Gerüchten, Nintendo wird die Freisetzung der Vergangenheit eine Reihe von Super Mario auf dem Switch

Ausgabe Video Games Chronicle und Eurogamer berichten, dass die 35-jährige Jubiläum von Super Mario im Laufenden Jahr Nintendo würde ein paar alte Teile der Franchise auf dem Nintendo Switch, inklusive einem Update von Super Mario Galaxy und andere Geliebte 3D-Teile.

Das Portal Eurogamer berichtet, dass Nintendo den Release Switch auf mehrere Spiele der vergangenen Konsolen, einschließlich Deluxe-Version von Super Mario 3D World mit einer Reihe von neuen Levels, eine überarbeitete

Version von Super Mario Galaxy, aber auch «ein paar andere 3D-Mario».

Portal Video Games Chronicle berichtet, dass die Previews stattfinden sollen 2020 auf der E3 im Juni, aber da die Ausstellung abgesagt wegen Pandemie, Nintendo jetzt überdenkt seine Pläne unter Berücksichtigung des Einflusses COVID-19 auf die Welt. Auf der Veranstaltung wollte das Unternehmen auch offenbaren neue Details der Zusammenarbeit mit Universal, einschließlich Themen-Attraktionen im Park Super Nintendo World und Animationsfilm «Super Mario».

Was die Spiele betrifft, so ist nach Informationen Video Games Chronicle, Nintendo Switch kommen Super Mario Bros., Super Mario Bros. 2, Super Mario Land, Super Mario Bros. 3, Super Mario World, Super Mario Land 2, Super Mario Sunshine, Super Mario 64, New Super Mario Bros., Super Mario Galaxy, New Super Mario Bros. Wii, Super Mario Galaxy 2, Super Mario 3D Land, New Super Mario Bros. U und Super Mario 3D World.

Zusätzlich zu diesem Portal Gematsu hat das auch gehört von Super Mario 3D World Deluxe, sowie aktualisierte Versionen von Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy. Darüber hinaus sind alle Publikationen erklärt, die Entwicklung eines neuen Teil von Paper Mario.

Nintendo auf diese Nachrichten antwortete, dass «nicht kommentieren Gerüchte oder Spekulationen».

Source: 3Dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.