ZTE loslassen Konkurrenten Samsung Galaxy S10+ auf der Basis von Snapdragon-855

In der Datenbank-Benchmark Geekbench gibt es ein neues Smartphone mit dem Codenamen ZTE A2020 Pro, unter denen wahrscheinlich versteckt sich der künftige Flaggschiff ZTE Axon Pro 10. Zu diesem Schluss kommen ließ, ist die Tatsache, dass die Vorherige Flaggschiff-Modell der Marke — ZTE Axon 9 Pro — auf den Markt kam vor fünf Monaten als A2019G Pro.

Als Schicht auf dem Prozessor Qualcomm Snapdragon 855, ZTE Axon 10 Pro zeigte beeindruckende Ergebnisse in synthetischen Test. In mnogoyadernom-Modus erzielte er 10 762 Punkte im Single-Core-das Ergebnis war 3284 Punkte. So, kommende Neuheit sogar ein wenig überholt Samsung Galaxy S10+, die früher auch «leuchtet im Geekbench, wobei in der Modifikation mit der gleichen einem ein-Chip-System. Beide getesteten Gerät mit 6 GByte RAM und arbeiteten mit dem Betriebssystem Android 9.0 Pie.

Natürlich, der Verlust des Geschöpfs Samsung abschreiben kann auf «feucht» – Software installiert ist, wurden auf eine Instanz. Endgültige Schlüsse noch zu früh, und weil außer Modelle Chipsatz und Arbeitsspeicher über ZTE Axon 10 Pro nichts mehr bekannt ist. Neben den technischen Eigenschaften ein Rätsel bleibt und der Preis für das Gerät, obwohl man annehmen könnte, dass Sie niedriger als die der Galaxy S10+. Zum Beispiel, nach Angaben der «Yandex.Market» zum Zeitpunkt des Schreibens dieser News, in Moskau der mittlere Wert 9 Pro Axon beträgt 39 990 Euro, während das Galaxy S9+ mit 128-Gigabyte-Laufwerk ein eingebautes diese Zahl gleich 42 100 Euro.

Das Datum der offiziellen Ankündigung ZTE 10 Axon Pro ist noch nicht bekannt, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass die Neuheit wird auf der MWC gezeigt 2019, die findet in Barcelona vom 25. bis 28.

Source: 3Dnews.ru

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.